Aller guten Dinge sind wohl drei!

Diskutiere Aller guten Dinge sind wohl drei! im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallöchen! :D Ja, man merkt es schon, dass ich fröhlich bin :mrgreen: Denn heute bin ich über ein kleines Mäuschen in meiner Nähe gestolpert...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallöchen! :D

Ja, man merkt es schon, dass ich fröhlich bin :mrgreen:
Denn heute bin ich über ein kleines Mäuschen in meiner Nähe gestolpert, das bei einer privaten Person, die Notfallhamster aufnimmt ist. Ein kleiner Notruf für ein kleines Roborowski-Hamsti!
Einige Zeit später bin ich über
einen tollen Käfig mit Zubehör gestolpert, der nur 15€ (!!) kostet. Morgen werde ich mein Zimmer aufräumen und wohl so viel wie möglich rausschmeißen, denn am Geld würde es nicht scheitern. An der Zeit auch nicht. Nur am Platz.
Aber vorher wollte ich noch einmal etwas fragen.
Ich weiß, das Robos nicht allzu zahm werden, aber das macht mir nichts aus. Wenn ich kuschlen will nehm ich mir einen Plüschhamster.
Ich wollte aber fragen, ob es in Ordnung ist, wenn mein Käfig leider nur 90x50cm hat (Höhe weiß ich jetzt nicht), ich die Diagonale aber nicht zustelle. Und ob folgendes reicht:
-Futterbar (Haus, Flasche, zwei Näpfe)
-Robo-Wheel
-Sandbad (31x51cm, ist das zu wenig? Oder zu viel?)
-3kg Sand
-Birkenholzröhre
-Zwerghamsterfutter

Oder sollte ich lieber nach einem Platz suchen, an dem sie bleiben kann? (Also die Robo-Dame).

Danke schonmal für die Antworten
lg, Abbey :041::eusa_dance::eusa_whistle:
 
10.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

Speedy und Fredi

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
67
Reaktionen
0
hallo

leider muss ich dir sagen das die Unterkunft für einen Robo zu klein ist.
Vlielleicht kannst du ja doch noch mehr Platz schaffen der kleine Robo sollte mind. ein Gehege bekommen von 100cm Kantenlänge.

lg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Für einen Robo finde ich die Fläche auch zu klein, die sind sehr wuselig und bekommen meist keinen Auslauf, deshalb gilt da besser über dem Mindestmaß.
Das Sandbad für einen Robo kann gar nicht zu groß sein :)
Außerdem solltest du viele Verstecke einplanen, sonst nutzen Robos die Fläche nicht aus, weil sie immer einen Rückzugspunkt brauchen.
Caterina
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo,
"zu klein" ist das nicht, es ist sogar etwas mehr als die Mindestmaße (100x40). Ich hatte noch nie einen Robo, aber größer ist natürlich immer besser. Als Übergang oder für den Anfang reicht der Käfig aber schon aus. Und wie Caterina schon gesagt hat, brauchen Robos sehr viele Versteckmöglichkeiten. Du kannst ja im Zoogeschäft nach Weidenbrücken schauen, viele Klopapierrollen reinlegen etc...Das Sandbad ist groß genug, zu groß kann es gar nicht sein. ;)
@Speedy und Fredi: Dafür kann er ja in der Diagonale rennen. Und 10cm machen jetzt wirklich nicht viel aus...
LG, Kathrin
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallöchen ;)

Ein größeres Gehege wird dann wohl auf jeden Fall eingeplant :).
Und mit den Versteckmöglichkeiten ist es ja ganz einfach, Klopapierrollen und solche KLopapierbauten mit Luftballon sind ja schnell gemacht und billig. Und Weidenbrücken oder kleine Korktunnel kosten auch nicht die Welt.
Und unter einer Etage kann man ja auch zur Not mal Zuflucht suchen :)

Das Sandbad ist absolut kein Problem, ich habe sogar noch eine Leiter von Timmys Haus, die ich aber nicht hinein getan habe und die ganz leicht "eingehakt" werden kann und sicher sitzt. Eine Weidenbrücke (oder ein Weidenbrückchen) habe ich auch noch gefunden.

Jetzt muss ich nur noch ein kleines bisschen meine Mutter bearbeiten, damit sie mir den Hamster erlaubt, den Käfig abholt (70km :|) und auch den Hamster. Und die Sauerei mit den Klopapier-Ballon-Unterständen.
Natürlich ist es nicht toll für einen Hamster, wenn er noch einmal umziehen muss, aber dafür wird er verwöhnt wo es nur geht und auf jeden Fall umsorgt.

Also schätze ich, es wäre für die Anfangszeit in Ordnung, wenn 1 Meter diagonal nicht zugestellt ist, oder? Und ich mich danach nach einem neuen Käfig oder einem Aqua umsehe.

Liebe Grüße, Abbey ;)
 
Hamsti21

Hamsti21

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Finde es toll das du den kleinen Robo rettest!;)
Ich finde auch das für einen Robo ein Käfig min.100x50 sein sollte.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Ich finde 100x50 sollte ein Käfig für einen Hamster schon sein, egal welche Art. Aber so schlimm sind 90x50 cm auch nicht und als Übergang sicherlich in Ordnung.
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Vielleicht kann ich ja auch einfach beim Käfig anbauen.
10 cm sind nicht viel, dann werde ich wohl auch noch ein bisschen mehr machen können und dann hat ers schön :045:

Nunja, ich muss dann mal Dinge aus meinem Zimmer in den Keller schleppen :p

Ich komme dann vielleicht heute abend wieder!

lg, Abbey
 
S

Speedy und Fredi

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
67
Reaktionen
0
Ich finde gut das du dir so viele Gedanken machst und wenn es für den Übergang ist, da haben die anderen schon recht, ist das schon ganz gut.
Schön das du den kleinen aus einer Notstation retten möchtest :023:


hallo Kathrin
du hast recht die 10 cm machen es nicht aus, aber ich habe auch
ehrlich gesagt noch nicht gesehen das ein Hamster genau von einer Ecke in die andere läuft. ;)
Ich habe meinen Robo in einem 120cmx40cmx120cm Gehege und wenn er auf Turen kommt sind die 120cm in meinen Augen schon fast zu klein. Ich bin eh dafür, je größer desto besser, aber wie schon gesagt für den Anfang :023:

lg :039:
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Erstmal danke für die Antworten und das Lob ;)

Ich wollte nur sagen, dass ich jetzt einen Platz gefunden habe, der 100 cm breit ist (so ungefähr), der quasi auch schon eine Seitenwand hat (Schrank) und wo ich nur noch Boden und Plexiglas o.ä. befestigen muss oder so etwas...Jedenfalls wird der Anbau klappen :mrgreen:

Und das mit dem kleinen Hamster wohl auch, denn jetzt wo meine Mutter gesehen hat, das er nicht auf den Schreibtisch muss und ich meinen Tisch behalten kann, meinte sie: "Ich denke das wird schon klappen mit dem Hamster.", was so viel bedeutet wie: "Du bekommst ihn!"
Ich werde jetzt mal Kontakt mit der Notstation und dem zu verkaufenden Käfig aufnehmen und mal schauen wie sich das entwickelt :D

lg, Abbey
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Aller guten Dinge sind wohl drei!

Aller guten Dinge sind wohl drei! - Ähnliche Themen

  • Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?

    Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?: Hallo meine lieben Hamsterfreunde! Ich habe eine Frage, die mich seit längerem beschäftigt. Manche Menschen halten sich mehrere Hamster auf einmal...
  • Hamster Aquarium so gut?

    Hamster Aquarium so gut?: Hallo, Ich habe mich seit ca. 5 Monaten entschieden,dass mein erstes Haustier ein Hamster werden soll und habe mich deswegen über Hamster etwas...
  • Aquarium gute Websites

    Aquarium gute Websites: Hallo, ich habe mich für ein Aquarium entschieden (ich möchte mir einen Hamster "zulegen"). Kennt ihr gute Websites?:)Ich möchte ein Nager...
  • Halte ich meine Hamster gut?

    Halte ich meine Hamster gut?: Hallöchen, ich habe meinen neuen Teddyhamster Link vor 1 Woche bekommen. Aber ich mach mir irgendwie sorgen... Er lebt in einen Nagarium...
  • Zwerghamster 3er Mädelsgruppe, geht das gut ?

    Zwerghamster 3er Mädelsgruppe, geht das gut ?: Hallo Leute, meine Freundin hat gestern eine 3er Gruppe dsungarische Zwerghamster geschenkt bekommen ... Es war eher eine notuebernahme, da sie...
  • Ähnliche Themen
  • Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?

    Zwei Hamster gleichzeitig halten? Ist das eigentlich gut?: Hallo meine lieben Hamsterfreunde! Ich habe eine Frage, die mich seit längerem beschäftigt. Manche Menschen halten sich mehrere Hamster auf einmal...
  • Hamster Aquarium so gut?

    Hamster Aquarium so gut?: Hallo, Ich habe mich seit ca. 5 Monaten entschieden,dass mein erstes Haustier ein Hamster werden soll und habe mich deswegen über Hamster etwas...
  • Aquarium gute Websites

    Aquarium gute Websites: Hallo, ich habe mich für ein Aquarium entschieden (ich möchte mir einen Hamster "zulegen"). Kennt ihr gute Websites?:)Ich möchte ein Nager...
  • Halte ich meine Hamster gut?

    Halte ich meine Hamster gut?: Hallöchen, ich habe meinen neuen Teddyhamster Link vor 1 Woche bekommen. Aber ich mach mir irgendwie sorgen... Er lebt in einen Nagarium...
  • Zwerghamster 3er Mädelsgruppe, geht das gut ?

    Zwerghamster 3er Mädelsgruppe, geht das gut ?: Hallo Leute, meine Freundin hat gestern eine 3er Gruppe dsungarische Zwerghamster geschenkt bekommen ... Es war eher eine notuebernahme, da sie...