Mein Hund hat Stinkefüße

Diskutiere Mein Hund hat Stinkefüße im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Ich bin neu hier und möchte mich erstmal kurz vorstellen. Ich komme aus Thüringen und habe einen kleinen schwarzen Hund. Soll angeblich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bommelchen

Bommelchen

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo!

Ich bin neu hier und möchte mich erstmal kurz vorstellen.
Ich komme aus Thüringen und habe einen kleinen schwarzen Hund. Soll angeblich ein Pudelmix sein, ist aber doch eher ein Terrier. :)

Ich
habe folgendes Problem mit ihm:
Er hat Stinkefüße. Das ist so schlimm, dass man es riechen kann, wenn er 2 Meter von einem weg steht. Ganz schlimm ist es auch nachts.
Er schläft mit in meinem Bett (meistens mit unter der Decke, da ists ja am wärmsten :D) Hebt man dann die Decke an, könnte man ins Koma fallen.

Hat jemand Erfahrung mit Schweißfüßen beim Hund?

Ich hatte mich schonmal über google belesen, aber der Salbeitee, der angeblich die Schweißproduktion verringern soll, brachte leider nur Hilfe für eine Stunde, dann ging das Drama von vorn los.
 
10.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Hund hat Stinkefüße . Dort wird jeder fündig!
L

Lory

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

eigentlich kannst Du nicht viel machen.
Bei "unangenehmem" Geruch sonst einfach die Pfoten in einem Bad mit grüner Seife baden. Die wirkt desodorierend und antibakteriell. Aber bloss nicht irgendwelche Puder oder sonstiges, was bei Menschen hilft verwenden.
Es gibt auch eine Salbe, die man beim TA bekommt, die ein wenig helfen soll.
 
Kiki2603

Kiki2603

Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Das einzige Mittel : Öfter Füße waschen, wie Lory schon schrieb.
 
Bommelchen

Bommelchen

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
An Puder oder ähnliches habe ich auch nicht gedacht.
Ich dachte mir, vielleicht gibts da was pflanzliches, wie Salbei nur mit besserer Wirkung.
 
L

Lory

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Frag mal Deinen Tierarzt, es gibt eine Salbe, aber der Hund wird sie sich wieder abschlecken, daher wird das nicht viel bringen.
 
Bommelchen

Bommelchen

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Zur Not zieh ich ihm Söckchen an, bis die Salbe eingezogen ist.
Wenn ichs nächste mal beim TA bin, frag ich mal nach der Salbe.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hund hat Stinkefüße