keine ahnung von pferden?

Diskutiere keine ahnung von pferden? im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; hi, eine bekannte von mir hat mich gefragt was sie gegen das rennen von ihrer stute im gelände machen kann. sie meinte ob sie ein martingal...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
hi, eine bekannte von mir hat mich gefragt was sie gegen das rennen von ihrer stute im gelände machen kann. sie meinte ob sie ein martingal reinschnallen soll das dann ihr pferd zurückhält. *sorry aber ich musste mir das lachen verkneifen*. heute hat sie mir geschrieben und gemeint sie war am montag mit ausbinder im gelände. *oh mein gott* ich hab ihr dann erstmal geschrieben dass das total gefährlich ist was sie da macht. sie meinte dann sie hat sie vorsichtshalber drin gelassen damit ihr pferd nicht so rennt.
auf der straße ist sie brav aber sobald es auf die wiese/ acker geht fängt sie das rennen an. sie meinte "ja nach 20 minuten trab und galopp rennt sie immernoch". ich muss dazu sagen dass das pferd eigentlich fast nie bewegt wird und nur im paddock steht. ich meinte sie soll mal die koppel wieder aufbauen und sie wenigstens darauf stellen. achja vor dem reiten longiert sie ihre stute auch noch immer ab. ich sagte das es klar ist das ihr pferd rennen will wenn sie es sonst nie bewegt. ich meinte dann noch ob sie es nicht besser finden würde wenn sie jeden bzw jeden zweiten tag mal reiten würde. sie meinte dann das ihr pferd ja dann noch kondition kriegen würde und das noch schlechter wäre. *an den kopf lang*. ich muss dazu noch sagen dass das pferd in einer scheune bei ihr daheim steht und kein reitstall in der nähe wäre indem sie mal den richtigen umgang erlernen könnte. jetzt meinte sie ja sie braucht ein neues gebiss. sie hat eine wassertrense und meinte jetzt sie kauft sich ein pelham was ich für total schwachsinnig halte weil sie nicht mal jetzt richtig mit ihrem pferd klar kommt und das auch nicht am gebiss liegen kann das ihr pferd rennen möchte.

uh etz hab ich so viel geschrieben. ich füge noch was hinzu wenn ich was vergessen hab. möchte gern mal eure meinung dazu hören. danke im voraus.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Cori schrieb nach 1 Stunde, 51 Minuten und 8 Sekunden:

achja ich muss noch hinzufügen das sie nie richtig reiten gelernt hat. ihre mutter ist mal geritten aber sie selbst hat es nie richtig gelernt.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
10.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Cindy34

Cindy34

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
71
Reaktionen
0
Hey Cori ich muss dir echt recht geben das pferd braucht warscheinlich mehr bewegung bei mir im reitstall gibt es auch ein Pferd das seltener geritten wird und dadurch immer losrast.Wie oft reitet deine Freundin denn das Pferd aus? Haben die auch ne Halle? Wieso frägt sie denn keinen der ihr vielleicht helfen kann weileigentlich ist das ja ziemlich verantwortungslos mit ausbindern Auszureiten. Und ich glaube auch nicht das das Gebiss da was ausmacht das wird sogar eventuell noch schlimmer wenn das Pferd damit nicht zurecht kommt.Also ich finds keine so gute idee!
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
HEy Cori ;)
dass da n gebiss nicht viel bringt, denk ich auch...
ne freundin von mir reitet ihr pferd nur einmal in der woche und das hat dann auch immer hummeln im arsch wenns dann mal rauskommt.. wie wärs wenn sie mal über ne reitbeteiligung nachdenken würde? es gibt viele reiter(auch erfahrene), die sich über die chance sich um ein pferd zu kümmern freuen würden... dann wird sie bestimmt auch ruhiger... ;)
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
255
Reaktionen
0
Ich wusst grad nicht ob ich lachen oder weinen sollte... Weinen weil mir das Pferd leid tut und lachen weil es ja echt irgendwo witzig ist was sie antwortet...

Was hat sie für ein Pferd? Wahrscheinlich noch nen Araber, Englisches Vollblut oder irgendetwas anderes heißblütiges?

Wenn ich mein Pferd mal Wetterbedingt nicht reiten kann so wie momentan..(Platz ist zugefroren alle Waldwege auch, Weide ist zwar offen aber die Pferde meiden sie weil sie echt eklig zum begehen ist) dann brauch ich gar keinen Sattel auf mein PFerd machen wenn das mal wieder Wetterbedeingt möglich ist...Ich lasse ihm dann erst mal Dampf ablassen an der Longe, stelle ihn dann wieder auf die Weide und hole ihn am nächsten Tag raus sonst gäbe das mit Sattel auch nach 30 Minütigem Trab und Galopp noch Mord und Totschlag...Das hat nichts damit zu tun das mein Pferd unerzogen ist es ist einfach der Energiestau der Dampf muss raus und danach muss es sich auch erst mal wieder Psychisch beruhigen...

Danach habe ich am nächsten Tag wieder ganz normal mein fleißig mitarbeitendes Pferd was ich auch ohne scharfe Gebisse und Ausbinder zwecks bändigung reiten kann...

Das Pferd nicht zu bewegen damit es keine Muskulatur hat ist schwachsinnig... Ich konnte mein Pferd letztes Jahr fast nen Jahr nicht reiten weil es eine Verletzungswelle hatte und ne Sattelanfertigung noch dazwischen kam, nach dem Jahr sollte man meinen er hätte keine Muskulatur mehr um rumzuspinnen (Muskulatur hat er auch nur noch wenig...) Das mit dem spinnen und 20 min Galopp kann er aber trotzdem noch:roll:, daran hat sich nichts geändert...

Vll helfen Bücher weiter.. wenn es eine Freundin von dir ist dann kaufe ihr zu einem Anlass mal ein Buch z.B. eines von Mark Rashid am besten finde ich von ihm: denn Pferde lügen nicht... es hilft das Pferd mit anderen Augen zu sehen mit mehr Respekt und es ist sehr unterhaltsam geschrieben falls deine Freundin sich nicht gerne mit Sachbüchern befasst ist das genau das richtige weil es sich wie eine Geschichte lesen lässt unterhaltsam ist aber trotzdem noch hilft dem Pferd gegenüber anderst zu arbeiten und zu denken...Vll wird sie dann darüber Nachdenken wie gemein sie ihrem PFerd gegenüber ist denn das grenzt schon an Tierquälerei auch wenn es ihr sicherlich nicht bewusst ist was sie da tut müssen ihr diesbezüglich erst mal die Augen geöffnet werden...

LG La-maledizione die da mit einem lachenden und weinendem Auge den Beitrag abschließt.
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
hi hi, ich dank euch erstmal herzlich für eure antworten.

also erstmal sie reitet nur wenn sie lust hat. sie ist jetzt einige monate nicht geritten und hatte letztens eben mal wieder lust zu reiten und da dachte sie halt das sie ein braves pferd unter sich hat (blödsinnigerweise wenn sie es nur tagsüber auf dem paddock hat). halle oder reitplatz gibt es nicht da das pferd wie gesagt bei ihr zu hause in einer scheune steht. ich weiß nich ob sie hilfe will ich kann ihr keine anbieten da ich erst umgezogen bin und jetzt 100 km von ihr weg wohne. ich hab ihr auch schon eine reitbeteiligung vorgeschlagen aber sie meinte nur das sie das ihrem pferd nich antun will und das nur sie sie reiten kann weil das pferd anscheinend keine anderen reiter akzeptiert. ich sagte ihr dann das sie ja auch bisschen von der rb was verlangen könnte oder sogar bisschen misten einfach. das pferd ist ein württemberger-mix. eigentlich eine ganz liebe und wenn man sie fördern würde auch ein klasse pferd aber sie meint ja das sie im recht sei. ich bin da echt am verzweifeln manchmal. bücher sind gar nichts für sie. sie hat ein freund der ca. 60 km von ihr weg wohnt und da ist sie auch oft darum kommt auch dann das pferd zu kurz... leider...!
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
echt schade fürs pferd...
dass das pferd nur sie akzeptiert, glaub ich net... wahrscheinlich will sie es nur für sich allein.. meine stute akzeptiert außer mir auch keine anderen reiter ( zumindest kenne ich keine anderen), aber ich hab wenigstens versucht sie auch an andere zu gewöhnen..wenn ihr das pferd wirklich wichtig wäre, hätte sies ja wenigstens probiert .. aber naja...
eben schade ums pferd...
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
ja des stimmt das es schade ums pferd ist. aber wenn sie meint sie muss nur dann reiten wenn sie grad lust dazu hat dann wunderts mich nich wenn des pferd rennt weils ja sonst nich raus kommt. ihr pech. mehr als auf sie einreden kann ich nich...
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
das stimmt wohl... manchen leuten is eben nich zu helfen... ne freundin von mir kommt auch immer auf so komische ideen... setzt sich auch nur einmal die woche aufs pferd, wundert sich, warum es jedesmal an stellen loshetzt, wo sie es sonst immer in den galopp getrieben hat, hat der armen stute auch schon die tasthaare und so weggeschnitten, weil sie meinte, das würd so besser aussehen ...
Solche Pferde tun mir echt nur leid...
 
Cori

Cori

Registriert seit
15.12.2007
Beiträge
717
Reaktionen
0
oh gott sorry aber die hat ja mal ein an der waffel....die tasthaare wegschneiden ... ich mein ein pferd hat doch sowas nich einfach zur deko an sich, sondern des soll doch seinen zweck erfüllen. wie hohl echt ...
 
san122307

san122307

Registriert seit
14.11.2008
Beiträge
184
Reaktionen
0
Solche Leute gibt es leider... gibt auch Leute die Katzen die Krallen rausoperieren lassen weil ja sonst die Möbel Kratzer kriegen könnten. Soweit ich weiß ist das gesetzlich verboten. Tasthaare wegschneiden auch (zumindest bei Katzen und Hunden) hab ich mal gelesen, weil es sie beeinträchtigt...
Aber gegen solche Idioten kommt man ja meist leider nicht an.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

keine ahnung von pferden?

keine ahnung von pferden? - Ähnliche Themen

  • Verwirrt?! Keine Ahnung wie man dieses Thread nennen soll...

    Verwirrt?! Keine Ahnung wie man dieses Thread nennen soll...: Hallo ihr lieben, ich habe echt keine Ahnung, welchen Namen ich diesem Thread geben soll. Daher schreibe ich einfach darauf los und hoffe auf...
  • Pferde kaufen ohne Ahnung ????

    Pferde kaufen ohne Ahnung ????: Hallo an alle es dreht sich um folgendes in der nähe unsres stalles wohnen sehr reiche leute die jetzt auf den geschmack gekommen sind sich...
  • Habt ihr da ne ahnung?

    Habt ihr da ne ahnung?: Huhu :D Ich wollt nu ma wissen, was einen FN-geprüften Stall von einem herkömmlichen Stall unterscheidet.. Ich habe vor, wieder Reitunterricht zu...
  • Wozu braucht man ...?

    Wozu braucht man ...?: hallihallöchen ich blättere schon ewig im reitkatalog :lol: rum und finde immer wieder begriffe von den ich so gar keine ahnung...
  • Ähnliche Themen
  • Verwirrt?! Keine Ahnung wie man dieses Thread nennen soll...

    Verwirrt?! Keine Ahnung wie man dieses Thread nennen soll...: Hallo ihr lieben, ich habe echt keine Ahnung, welchen Namen ich diesem Thread geben soll. Daher schreibe ich einfach darauf los und hoffe auf...
  • Pferde kaufen ohne Ahnung ????

    Pferde kaufen ohne Ahnung ????: Hallo an alle es dreht sich um folgendes in der nähe unsres stalles wohnen sehr reiche leute die jetzt auf den geschmack gekommen sind sich...
  • Habt ihr da ne ahnung?

    Habt ihr da ne ahnung?: Huhu :D Ich wollt nu ma wissen, was einen FN-geprüften Stall von einem herkömmlichen Stall unterscheidet.. Ich habe vor, wieder Reitunterricht zu...
  • Wozu braucht man ...?

    Wozu braucht man ...?: hallihallöchen ich blättere schon ewig im reitkatalog :lol: rum und finde immer wieder begriffe von den ich so gar keine ahnung...