Lilli ist bald unterwegs!

Diskutiere Lilli ist bald unterwegs! im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo liebe Foris :) ich habe schon vor einiger Zeit im Thread "Artenbestimmung" geschrieben,dass eine Freundin bald einen (!) Papagei bekommen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris :)

ich habe schon vor einiger Zeit im Thread "Artenbestimmung" geschrieben,dass eine Freundin bald einen (!) Papagei bekommen wird (welcher ist unbekannt,aber ich tippe auf Graupapa)

Also vielleicht fange ich einfach nochmal von vorne an.

Die Eltern meiner Freundin kamen von einem Konzert nach Hause und erzählten uns,dass sie einen Mann kennengelernt haben,der in Iran jemanden kennt,der Papas vermittelt.Angeblich werden die Papas da aufgenommen,weil in Iran die Papas nicht artgerecht gehalten werden.Darum werden sie nach Deutschland vermittelt.Sie "bestellten" also 1 Papagei. Der Mann beschrieb ihn so : Es ist ein grauer Papagei,mit einem roten "strich" um den hals.

Meine Freundin und ich waren natürlich voll glücklich:clap:
Ich informierte mich im I-net über Graupapas,weil sie mir eben als erstes in
den Kopf kommen würden:eusa_think:
Dann hab ich meiner Freundin gesagt,dass man Papas nur zu zweit halten solle.Ihre Eltern riefen den Mann an,doch er sagte,dass er mit der Vermittlungsstelle gesprochen hat,und die nur 1 papa schicken können.Der nächste könnte 2 mon später kommen.

Das war alles vor knapp einem Monat.
Meine Freundin hat die Sache schon "vergessen" aber Lilli (so nennt sie sie) ist doch schon so gut wie unterwegs (Anfang Februar kommt sie nach Deutschland)

Mir kommt das ganze ein bisschen komisch vor.Ich wollte ihr sagen,dass sie lieber mal in Deutschland nach notpapas schauen soll,aber das soll angeblich "zu spät" sein.

Ich und meine Eltern haben uns überlegt,ob wir die kleine nicht übernehmen sollen,weil sie anscheinend nicht mehr so interessiert ist.Die Eltern meiner freundin sind einverstanden.

Jetzt freu ich mich ja soo auf Lilli:) Ich werde hier in Deutschland nach einem Partner suchen.

Jetzt kommen die Fragen ;-)
Ich habe zwar schon ein bisschen gestöbert,aber habe noch ein paar Fragen :

Wie lange kann Lilli nun alleine bleiben?
Ist das Sprechen beibringen wirklich eine Tierquälerei ?
Kann ich mit ihr "gassi" gehen ? (Thread Papageien im WWW,da war ein Link,wo eine papa-hälterin erzählte,dass sie mit ihren Papas in der Transbortbox gassi geht)
Was gibt ihr eueren Papageien so an Futter?Mischt ihr es selbst,oder kauft ihr es ? Wenn ihr es kauft,was kauft ihr denn dann?
Es ist möglich,dass ihre Flügel gestutzt wurden,weil das "üblich" in Iran ist:roll: Muss ich das dann auch immer machen,oder kann ich sie beim nächsten nachwachsen so lassen?
Gibt es i-welche Besonderheiten,auf die ich achten muss?
Habe einen Yorkie,der gerne mal spielt :D ist das gefährlich für den papa,oder geht der damit recht gelassen um?
Sorry wegen dem Roman:uups:
Ich freu mich auf eure Antworten.

Die aufgeregte SuperGonZo


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

SuperGonZo schrieb nach 8 Minuten und 25 Sekunden:

achso ich habe noch was vergessen (so sehr freue ich mich schon :D )

> Kennt ihr vielleicht eine Station,wo man Papageien aufnehmen kann ? Würde auch ein paar Kilometer dafür fahren ;-) Ich wohne 50 km entfernt von Koblenz ;) Grenze Luxembourg. Wenn die Papas dann nicht sooo teuer wären,wäre es ja noch besser. Muss den Partner nämlich selber bezahlen :(


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

SuperGonZo schrieb nach 1 Stunde, 30 Minuten und 50 Sekunden:

und schon wieder was :D

was füttert ihr als Leckerli ?
was darf ich nicht geben?
ist reis ok?
 
Zuletzt bearbeitet:
10.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Lilli ist bald unterwegs! . Dort wird jeder fündig!
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
Wie lange kann Lilli nun alleine bleiben?
ich denke 2 monate sind okay... aber so schnell wie möglich suchen!!!
es kann ja auch ein abgabevogel sein...
ist es denn sicher, das der vogel eine henne ist? DNA getestet?
Ist das Sprechen beibringen wirklich eine Tierquälerei ?
warum sollte das eine tierquälerei sein??
die vögel machen das automatisch nach einer weile, das sie irgendwelche vögel nachmachen, geräusche usw.
da können sie natürlich auch sprechen lernen.
Kann ich mit ihr "gassi" gehen ? (Thread Papageien im WWW,da war ein Link,wo eine papa-hälterin erzählte,dass sie mit ihren Papas in der Transbortbox gassi geht)
auf keinen fall....:evil:viel zu viel streß für den vogel? und zu was gut??
darf ich mal fragen, auf welchen seiten du geguckt hast?
Was gibt ihr eueren Papageien so an Futter?Mischt ihr es selbst,oder kauft ihr es ? Wenn ihr es kauft,was kauft ihr denn dann?
obst, gemüse, körner... schau dazu bitte in dem forum das ich dir per link geschickt habe.
Es ist möglich,dass ihre Flügel gestutzt wurden,weil das "üblich" in Iran ist:roll: Muss ich das dann auch immer machen,oder kann ich sie beim nächsten nachwachsen so lassen?
auf jeden fall nachwachsen lassen!! wenn sie gestutzt wurden kann er nicht mehr fliegen- zu was sind denn flügel da? die wachsen in der nächsten mauser wieder nach.
Gibt es i-welche Besonderheiten,auf die ich achten muss?
wenn es wirklich graupapageien sind:
sie sind sehr sensibel, intelligent... und rupfen sich recht leicht, wenn sie zuwenig beschäftigung haben, oder aus frust (kein partner).
wie groß wird denn die voliere?
Habe einen Yorkie,der gerne mal spielt :D ist das gefährlich für den papa,oder geht der damit recht gelassen um?
also wenn du meinst, das der yorkie mit dem papa spielt- auf keinen fall, viel zu gefährlich!
> Kennt ihr vielleicht eine Station,wo man Papageien aufnehmen kann ? Würde auch ein paar Kilometer dafür fahren ;-) Ich wohne 50 km entfernt von Koblenz ;) Grenze Luxembourg. Wenn die Papas dann nicht sooo teuer wären,wäre es ja noch besser. Muss den Partner nämlich selber bezahlen :(
google sollte helfen:mrgreen:
du meinst auffangstationen?
du kannst aber auch in anzeigen im net schauen (aber vorsicht, es gibt da auch betrüger!!), oder in anzeigen in zeitschriften... WP wenn ich mich nicht irre, und die Papageien haben inserate.
was füttert ihr als Leckerli ?
was darf ich nicht geben?
ist reis ok?
kein reis!:mrgreen:
giftpflanzen, etc
ansonsten geht als leckerli eben das, was der papa am meisten mag.
und sonst nutz bitte auf jeden fall den link den ich dir geschickt habe!!
ansonsten freue ich mich, das du deine freundin überreden konntest!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
danke face ! :D
was würde ich ohne dich machen :D
ist es denn sicher, das der vogel eine henne ist? DNA getestet?
meine freundin hat eine henne bestellt,aber ich überprüfe das nochmal beim tierarzt.
und wenn ich schon da bin,gibt es i-welche impfungen die unbedingt vorhanden sein müssen?
darf ich mal fragen, auf welchen seiten du geguckt hast?
hier ist der link : http://papageienfreunde.com/html/gassigehen.html
da stand,das wäre abwechslung für die papas:roll:

ja das ist gerade bei uns die große frage...meine mutter ist bereit 500€ für die voliere auszugeben.Ich hätte noch was dazu gelegt,damit die voliere größer wird,als die mindestmaße,aber ich muss den partner schon alleine bezahlen und bin ja gerade erst 14.
Also im auge habe ich einen mit den maßen : 101x101x179 (BxTxH) und ganz-tägigen ausgang... (wenns mit dem hund klappt,wenn nicht,dann von mittag bis abends halt).


achjaa face es gibt neuigkeiten.Ich weiß jetzt nicht ob das gut oder schlecht ist :D
Der Mann hat gesagt,er hat 3 papas bestellt.(wir haben den kontakt jetzt aufgenommen) Er will 2 behalten und einen gibt er uns :evil: Aber weil meine Mama so ein überredungstalent ist,will sie 2 holen und der mann bekommt einen,der hat schon 2 !

Also mal schauen,wenn wir doch nur einen bekommen,wirds hoffentlich keinen monat dauern :)

das mit dem hund macht mir einige bedenken :( sie hat einen großen jagdtrieb, draußen jagt sie auch die raben =(

im schlimmsten fall kommen die papas ein haus weiter(da wohnt mein onkel,da hab ich einen schlüssel.Dann können die da freiflug haben :) )

Uhh ich bin schon so aufgeregt,ich will nichts falsch machen.

auf der seite die du mir geschickt hast,habe ich mich schon mal umgeguckt..;-) setz mich jetzt mal intensiver dran.

Dankeschöön ;-)
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
danke face ! :D
was würde ich ohne dich machen :D
gell, ich bin doch einmalig!:mrgreen:
meine freundin hat eine henne bestellt,aber ich überprüfe das nochmal beim tierarzt.
und wenn ich schon da bin,gibt es i-welche impfungen die unbedingt vorhanden sein müssen?
ich denke nicht das der TA das so sagen kann... wenn muss eine startfeder dem vogel gezogen werden- aber auf keinen fall am kiel anfassen und schauen das sie nicht dreckig wird! - in plastiksackerl gesteckt und zum TA gebracht werden, von wo aus sie ins labor zur geschlechtsbestimmung gebracht werden. hört sich vll kompliziert an, haben wir mit einem der nymphen aber auch gemacht.
hm... das liest sich ja nicht so schlecht, aber ich würde grade bei graupapageien aufpassen... sind ja doch sehr sensibel!!
ja das ist gerade bei uns die große frage...meine mutter ist bereit 500€ für die voliere auszugeben.Ich hätte noch was dazu gelegt,damit die voliere größer wird,als die mindestmaße,aber ich muss den partner schon alleine bezahlen und bin ja gerade erst 14.
Also im auge habe ich einen mit den maßen : 101x101x179 (BxTxH) und ganz-tägigen ausgang... (wenns mit dem hund klappt,wenn nicht,dann von mittag bis abends halt).
bitte nur freiflug, wenn du dabei bist!! komplett alleine ist gefährlich.
wo würden denn die graupapas stehen? in deinem zimmer?
das mit dem geld... guck mal im net für gebrauchte volieren, zb. den Arkansas II von montana, der hat genau die mindestmaße. ( 2m lang, 1 m breit, 2 meter hoch wenn ich mich ned irre)
graupapas müssen wie alle papageien beim Amt angemeldet werden!


achjaa face es gibt neuigkeiten.Ich weiß jetzt nicht ob das gut oder schlecht ist :D
Der Mann hat gesagt,er hat 3 papas bestellt.(wir haben den kontakt jetzt aufgenommen) Er will 2 behalten und einen gibt er uns :evil: Aber weil meine Mama so ein überredungstalent ist,will sie 2 holen und der mann bekommt einen,der hat schon 2 !
also ich finde das hört sich gut an! allerdings hat der sicher 2 bestellt, weil jeder papagei einen partner braucht... 3 ist etwas unglücklich! denke nicht, das der die vögel abgibt.
wenn der mann sich ja welche bestellt hat, fragt den mal, was für vögel das sind! so kommt man dem ganzen bissl näher!
das mit dem hund macht mir einige bedenken :( sie hat einen großen jagdtrieb, draußen jagt sie auch die raben =(
im schlimmsten fall kommen die papas ein haus weiter(da wohnt mein onkel,da hab ich einen schlüssel.Dann können die da freiflug haben :) )
und wenn du den hund immer ausschimpfst, wenn er zu nah zu den papas geht? da wären wir wieder bei der frage, wo die papas stehen!
auf der seite die du mir geschickt hast,habe ich mich schon mal umgeguckt..;-) setz mich jetzt mal intensiver dran.
Dankeschöön ;-)
fein :D
dort kannst du dann auch näher fragen zu den papas stellen, sind sehr viele leute dort.
ich freu mich auf jeden fall für dich und die papas!:mrgreen:
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
jaa :)

oh gott das mit dem anmelden wusste ich gar nicht:shock: danke danke danke :)

muss direkt mit auf die papa liste die ich gemacht hab :D

also die würden eig schon im wohnzimmer stehen,so war das jedenfalls gedacht.Aber in meinem Zimmer könnten sie auch stehen,nur da stehen eben auch meine Mäuse.:eusa_think: wäre das ein problem?
Meine Mutter hätte halt gerne auch was von den papas,deswegen wohnzimmer.aber wenns nicht gut ist,dann bring ich die natürlich in mein zimmer :)

ich denke,ich versuchs mal mit meinem hund,wenns nicht klappt,dann werde ich professionelle hilfe holen.Immerhin werden die papas sehr lange bei uns bleiben.Dann müssen die einfach klarkommen.

Ausschimpfen funktioniert dann leider nicht.Wenn sie mal spielt,ist sie nicht zu kontrollieren:roll:

ich werd mir mal den Käfig anschauen,den du genannt hast ;-) wie oft sind denn deine am tag draußen ? ich komme eben um 2 aus der schule und dann können sie meinetwegen bis 8-9 draußen sein.Ich bin eh immer im wohnzimmer ;-)
 
P

Pepsi Blaustirn

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hmm... Finde es ja ganz toll daß du dich so schlau über unsere Amazone machst, wenn du, wie ich in diesser "Threat" lessen kann, keine ehrfahrungen mit Papageien hast. Da solltest du woll besser die Schnauze!

Wünsche dich trotzdem viel spaß mit deinen neuen Papagei. Hat mich einfach ein bisschen irritiert, daß du so schreibst... was ich machen soll, und nachher kann ich lessen daß du noch keine Erfahrungen mit Papageien hast.
 
Debbo

Debbo

Registriert seit
12.06.2005
Beiträge
651
Reaktionen
0
Hi...

bis Februar ist ja noch Zeit, um alle Fragen zu klären...

Tja, ich würd sagen, da ist sich die Papageienhalterwelt nicht einig :roll:
Ich würds von ihrem Charakter abhängig machen, wenn sie eher ängstlich ist lieber nicht, aber wenn sie mutig ist könnte man es vielleicht mal versuchen?
Ich hab da keinerlei Erfahrung mit und kenn auch niemanden, der sie hat. Meine 2 Amas freuen sich jedenfalls im Sommer immer riesig, wenn sie in ihre Außenvoliere dürfen (naja, sie freuen sich dann, wenn sie drin sind, die Transportbox vorher finden sie nicht so toll), aber die kennen sie ja auch...
In der Natur ziehen die Vögel ja auch umher und sehen jeden Tag Neues, andererseits sind sie da meistens im sichereren Schwarm.
Zusammengefaßt: keine Ahnung :eusa_eh:

Was gibt ihr eueren Papageien so an Futter?Mischt ihr es selbst,oder kauft ihr es ? Wenn ihr es kauft,was kauft ihr denn dann?
Auf keinen Fall das, das du im normalen Zoohandel bekommst :roll: Mit Graupapa Futter kenn ich mich jetzt aber speziell nicht so gut aus, vielleicht mal einen Züchter in deiner Nähe fragen, woher der sein Futter bezieht.

Zitat:
Zitat von SupergonZo
was füttert ihr als Leckerli ?
was darf ich nicht geben?
ist reis ok?


kein reis!:mrgreen:
Wieso? Reis ist meines Wissens nach in kleinen Mengen ok, z.B. als Leckerli. Er sollte halt nicht mehr kochend heiß sein und auf jeden Fall ohne Salz gekocht, genauso wie Kartoffeln oder Nudeln.


du kannst aber auch in anzeigen im net schauen (aber vorsicht, es gibt da auch betrüger!!), oder in anzeigen in zeitschriften... WP wenn ich mich nicht irre, und die Papageien haben inserate.
Im WP nicht, dafür in der Papageien ganz viele. Einfach mal die neueste Ausgabe besorgen (Zeitschriftenhändler) oder soll ich mal für dich gucken :D?

zur Voli:
die Frage ist hier IMHO, ob es denn so eine "Luxusvoliere" sein muss. Meine Voli z.B. ist ca. genau so groß und hat die Hälfte gekostet, dazu Spezialanfertigung. Den Volierenbauer hat uns der Futterhändler empfohlen. Ich denke sich in dieser Richtung umzuhören, wäre sehr lohnend...
Ich kann auch mal gucken, wo unsere Außenvoliere her ist, die machen bestimmt auch welche für innen.


also die würden eig schon im wohnzimmer stehen,so war das jedenfalls gedacht.Aber in meinem Zimmer könnten sie auch stehen,nur da stehen eben auch meine Mäuse.:eusa_think: wäre das ein problem?
Mäuse sind eigentlich kein Problem, meine sind es jedenfalls nicht.
Da sie eh nur in der Voli sein sollen, wenn niemand da ist (richtig verstanden?) ist der Standort dann eher egal, vielleicht so, dass sie zum Fenster rausgucken können? Sie brauchen nur einen ruhigen Schlafplatz, da im Regenwald immer ca. 12 Stunden Nacht ist, sind Papas "Langschläfer". Ich glaub, Minimum ist ca. 10 Stunden, bin mir da jetzt aber nicht 100% sicher.


ich komme eben um 2 aus der schule und dann können sie meinetwegen bis 8-9 draußen sein.
das müsste bei einer geräumigen Voliere genug sein.


...puuuh...

Debbo
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
also ich halte mein "dicken" hundi und eine rotstirnamazone zusammen und ich muss sagen,es funktioniert;)
bei uns hat der piepsi den hund gehauen und gezeigt das er n schnabel hat und kein "hundespielzeug " ist(naja eigentlich gings eher darum das der hund das vogelfutter fressen wolllt...).aber natürlich die ersten kontakte nur unter aufsicht :D, damit beiden nix passiert.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
@ Pepsi Blaustirn : wenigstens habe ICH mich vor dem Kauf informiert,sprich: ich weiß,das amazonen papas allgemein einen Partner brauchen! Da ist es ganz egal,ob ich blutiger Anfänger oder expertin bin oder nicht ?
und "schnauze halten" finde ich niveaulos,vor allem wenn du als erwachsener sowas zu einer 14 jährigen sagst:roll: außerdem finde ich deinen Beitrag ziemlich überflüssig.Denn geholfen hast du mir damit nicht!

@Debbo : dankeschön für die ausführliche Antwort ;-)


Oh man Leute:091:
wir haben gerade erfahren,dass die ganze Sache nur ein blöder Betrug war :evil::evil::evil:
Ich rege mich so auf :'( ich habe mich jetzt seit 1 Monat vor dem Monitor platt gesessen und gestöbert und gestöbert.Und jetzt soll alles "umsonst" gewesen sein ?

:( meine mutter will sonst keine papageien aufnehmen,da sie meint,dass ich mich erst einmal auf schule usw. konzentrieren muss.
Wo sie ja eigentlich auch Recht hat,aber wieso hätte sie denn dann Lilli aufgenommen :(

Schätze ich muss erst in meine eigene Wohnung ziehen um ein Papa-Pärchen zu halten.

Wenn's soweit ist,werd ich mich an euch erinnern und euch super dankbar sein ;-)

Traurige Grüße
SuperGonzo
 
P

Pepsi Blaustirn

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
@ Pepsi Blaustirn : wenigstens habe ICH mich vor dem Kauf informiert,sprich: ich weiß,das amazonen papas allgemein einen Partner brauchen! Da ist es ganz egal,ob ich blutiger Anfänger oder expertin bin oder nicht ?
und "schnauze halten" finde ich niveaulos,vor allem wenn du als erwachsener sowas zu einer 14 jährigen sagst:roll: außerdem finde ich deinen Beitrag ziemlich überflüssig.Denn geholfen hast du mir damit nicht!

@SuperGonzo
Naja, aber Schnauze sollte man woll besser halten, wenn man keine Erfahrungen hat.

Warum fragst du selbst so viel über der Graupapagei, wenn du schon alles weißt?
Ich habe außerdem auch viele Bücher über Papageien, vor dem Kauf, gelesen...Das bedeutet aber lange nicht daß ich in einer Forum für Papageien mich als Experte ausgebe!!! Deswegen kann ich dir auch nicht hilfen:eusa_doh:

Aber, wenn ich was sagen sollte... dann finde ich, daß du schon Tiere genug hast (Hund und Mäuse, wenn ich daß richtig verstanden habe). Wie willst du auch noch Zeit für eine Papageipaarschen haben??? Du mußt ja noch zu Schule gehen, und Freunde hast du woll auch.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
ja richtig ich habe auch freunde :D ich komme um 2 uhr aus der schule gehe mit meinem hund direkt raus komme nach hause und dann habe ich praktisch den ganzen tag zeit den papageien beim freiflug zuzusehen,da ich mich immer im wohnzimmer aufhalte.
Die mäuse sind eh erst nachs wach,wo ich mich mit ihnen beschäftige.
Also wären der Hund und die Pärchen der Hauptteil des Tages für mich.

Klar,ab und zu treffe ich mich auch mit meinen Freunden (Kino etc.) aber mein Onkel wohnt 2 Häuser weiter.Er ist berufsunfähig,da er probleme mit knie und rücken hat (er kann schon normal gehen usw. aber arbeiten eben nicht) der bleibt dann eben die 3 stunden bei den papas wenn ich weg bin.


Und das ich "zu viel" haustiere habe finde ich nun wirklich nicht. Es gibt weitaus mehr Menschen,die viel mehr tiere halten.
Und solang jedes tier artgerecht gehalten wird,spricht jawohl nichts dagegen oder ?
Und ob ich sie artgerecht halte,kannst du nun wirklich nicht beurteilen.

Wenn du vielleicht mal gelesen hast : ich hatte gar nicht geplant dass ich den papagei aufnehme ich hätte ihn "gerettet" und da sie in 2monaten gekommen wäre,hatte ich diese 2 mon zum informieren.

Ich kann mich ja auch nicht tot informieren oder ? ein paar fragen darf ich ja wohl auch noch stellen?

Ich habe mich auch nicht als "experte" ausgegeben,ich habe dir nur gesagt,dass papageien einen partner brauchen. die einzige war ich nicht.

Also wenn du nichts zu diesem Thread leisten kannst,dann bitte ich dich nichts zu schreiben,denn ich brauche mich hier nicht beleidigen zu lassen.
 
Debbo

Debbo

Registriert seit
12.06.2005
Beiträge
651
Reaktionen
0
Oh man Leute:091:
wir haben gerade erfahren,dass die ganze Sache nur ein blöder Betrug war :evil::evil::evil:
*Kopf hängen lässt*

Naja, ganz geheuer kam mir die Sache ja nie vor... Ist dann vielleicht auch besser so (für den Papa, der nicht die ganze Reise machen muss)
Aber siehs positiv: du kannst jetzt jederzeit ein Referat über Graupapageienhaltung halten ;)

Gruß Debbo
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
danke debbo :)

falls es den papa überhaupt jemals gab,wäre es besser wenn er da bleibt ;-)

Danke für die unterstützung.
Liebe Grüße
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
oh shit!!!! sorry....
mann das ärgert mich jetzt...
oh wie schade supergonzo... das find ich echt schade :( aber du hast es probiert, hättest ihnen ein tolles zuhause bieten können, und das finde ich toll!!!
@ pepsi blaustirn
ein hund und mäuse... hat sie
ich habe:
9 kanarien, 4 nymphensittiche, 3 hunde, 1 pferd, 2 greife, fische und wachteln.
und dennoch genügend freizeit!!!!
sie hat sich wenigstens vor dem kauf informiert, und das tun heutzutage die wenigsten leute!
reg dich nicht so auf *kopfschüttel*
@debbo
ich habe nur gehört, das man wildvögeln keinen reis füttern soll.... ka warum^^
lg von einer face, die zwar traurig ist aber sich trotzdem freut das es dort wohl doch keine armen papas gibt!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
hmm dankeschön face :( das muntert mich jetzt ein bisschen auf ;)

ich wollte erst nicht reinschreiben,weil ihr euch so mühe gegeben habt und mir so geholfen habt :(

vielen vielen dank für eure hilfe :060: vor allem dir face1 und debbo :)
 
gigi

gigi

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo Pepsi Blaustirn!

Vielleicht sollte ich mich nicht einmischen,... ich tues doch. Ich verfolge diese Geschichte mit SuperGonZo seit Beginn. Und ich finde es eigentlich gut, das er versucht (hat) den Tieren ein gutes Zuhause zu bieten (trotz seines Alters!)
Was ich absolut nicht fassen und verstehen kann, es sind deine Beiträge dazu! Diese sind wirklich sinnlos, hilflos und wirlich ohne niveau!!! Und machen mich wütend!

Dieses Forum ist dazu da, dass man sich Informationen und Hilfe verschaft und kommuniziert. Wenn man Antworten bekommt wie deine, bräuchte man diese Forum nicht!

Und hör mal, jemanden zu erzählen, ab wann man genug Tiere hat oder nicht, finde ich total unverschämt!!! Was geht es dich denn an??? Anstatt solche erzieherische, unnützige und angreifende Antworten zu schreiben, solltest du nächstes mal es vielleicht lieber lassen!

Gr Gigi
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Auch einmische!;)

SuperGonZo super das du dich vorher informieren tust bzw wolltest! Finde es gut das du einen Notpapa aufnehmen wolltest super einstellung!:clap:

Schade das es net Klappte!:(

Pepsi Blaustirn also wenn du Dich angeblich richtig Informiert hättets hätteste gewusst das man sie zu Mindestens 2t Hält und das sie sich einleben müssen bevor die nen Ton sagen! Deine Antworten hier zeigen meiner meinung nach nur Hilflose versuche andere Deine fehler unterzujubeln! SuperGonZo hat Tiere ja aber die hält er Artgerecht! Was dein Papa nicht gerade sagen kann da er Alleine ist! Sie wollte auch 2 Halten! :roll:

Ich habe auch Tiere Trotzdem schaffe ich alles habe zur Zeit 23 Tiere hier und ein Kind (14Monate) habe Trotzdem genug Zeit für alle Meine Tiere und sogar für Freizeit noch! Wenn man Artgerecht Hält brauchen die Tiere nur Sich und nen Vollen Futterplatz und ne Wasserstelle!

Also man muss net 20 stunden am Tag vorm Käfig/Gehege/Aqua/Voliere sitzen!;)

Wenn man im Glashaus Sitz sollte man halt net mit Steinen schmeissen!

So nichmals zu GonZo schade das deine Mutter keinen anderen Notfall Papa aufnehemn würde! Nun haste so viele Infos gesammelt..och menno hätte mich voll mit dir gefreut!

Liebe grüße Steffi
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Oh SuperGonZo,das tut mir leid für dich!:056:
Mich erinnerte die Story mit dem Vogel aus dem Ausland an die Welpen aus Afrika,die einem direkt nach Hause gebracht werden sollen.Da zahlt man und dann kommt kein Hund.Ich hab mich gleich etwas gewundert,aber gewünscht hätte ich es dir auf jeden Fall!
Aber lass den Kopf nicht hängen,irgendwann bekommst du sicher einen Papagei,spätestens wenn du eine eigene Wohnung hast ;)

Zu Pepsi Blaustirn sage ich nichts,das regt mich einfach nur auf!Das ist so kontraproguktiv und sinnlos,seine Launen an jemandem auszulassen,der einem nichts getan hat!Und "sowas" nennt sich dann Erwachsen :093:
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Vielen vielen Dank Leute ;)
Es hilft mir immer wenn ich ein paar gute worte höre ;) hihi

Ich hätte dem Papagei gerne geholfen,aber naja...wenn ich mal erwachsen bin,dann kann ich das ja noch nachholen ;)

Liebe Grüße
SuperGonzo ;)
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
hallo supergonzo,
find deine einstellung ganz klasse.
stehe voll und ganz hinter dir!!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Lilli ist bald unterwegs!