Holzsplitter

Diskutiere Holzsplitter im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich bekomme einen neuen Hamster, möchte aber das alte Holzhaus weiter firstverwenden. Nun hat aber mein letzter Hamster innen die Wände...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

ich bekomme einen neuen Hamster, möchte aber das alte Holzhaus weiter
verwenden. Nun hat aber mein letzter Hamster innen die Wände und den Boden etwas angeknabbert. Am Boden stehen nun einige Holzsplitter weg. Ist das genauso eine große Gefahr für ihn wie Plastiksplitter ?

lg,
hamster100
 
10.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Holzsplitter . Dort wird jeder fündig!
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, abstehende Splitter könntest du ja einfach abschmirgeln, dann kann gar nichts passieren. Zudem wäre es besser, wenn du das gebrauchte Haus im Backofen ausbackst, damit keine Viren oder Bakterien des alten Hamsters übertragen werden können.
 
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
Das Haus kann ich "ausbacken" ? :eusa_eh: geht es da nicht kaputt ? bzw. explodiert da nicht der Ofen ? :p Hehe ich habe so etwas noch nie gehört ...

lg
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Das funktioniert;) Bei 180-200°C eine halbe Stunde, dann sollten die Keime tot sein. Natürlich solltest du dabeistehen und aufpassen, dass das Holz nicht anbrennt.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Das ist ja ein guter Tipp :D.

Ansonsten würde ich auch die Holzsplitter etwas abfeilen, dann wird schon nichts passieren ;).

LG
 
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
na gut, dann übernimmst du aber die Kosten falls das Backrohr kaputt geht ;) gg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Holzsplitter