Tier für Allergiker

Diskutiere Tier für Allergiker im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; hallo erstmal Ich möchte mir gern ein Nagetier zulegen. Meine Mutter hat aber eine Tierhaarallergie und reagiert auf so ziemlich jedes Tier...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

-SamY-

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
hallo erstmal

Ich möchte mir gern ein Nagetier zulegen. Meine Mutter hat aber eine Tierhaarallergie und reagiert auf so ziemlich jedes Tier allergisch.
Sie hat gesagt, wenn es ein Tier (nagetier) gibt, das irgendwie nicht haart oder so (ich weiß es nicht mehr genau sie hat einfach gesagt, dass es ein tier für allergiker sein soll) dann darf ich eins haben.
Ich habe ja schon 4 Hasen die sind aber draussen. Ich möchte aber eins in meinem zimmer haben.:eusa_think:

Aber gibt es eig. sowas überhaupt?? also ein "Allergiker-Nagetier" sozusagen??

wenn jemand irgenwas darüber weiß, dann bitte bitte schreibt es!

danke schon im Vorraus ;)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
Krümel1991

Krümel1991

Beiträge
903
Punkte Reaktionen
0
Kleine Nager wie Hamster oder Mäuse verlieren wenig Fell. Außerdem kommt man den Kontakt zu ihnen gut meiden, da sie meist (Mäuse brauchen keinen Auslauf, Hamster nur in abgegrenzten Bereichen) in ihrem Gehege bleiben sollten und daher auch keine Haare im Zimmer verteilen (wie es zb bei kaninchen oder Meerschweinchen der fall wäre).
Allerdings muss vorher abgeklärt werden, ob deine Mutter evtl auch gegen Streu oder Heu allergisch ist. Denn das führt leicht zu allergischen Reaktionen...
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Beiträge
2.155
Punkte Reaktionen
0
Müssens denn Nagetiere sein?
Oder habt ihr euch spontan auf Nagetiere geeinigt?

Was hälst du denn von Vögeln:eusa_think: Aber wenn du dich dann doch für Vögel entscheidest,musst du dich gut informieren ;-)
Vögel nicht artgerecht zu halten,kommt öfter vor,als eine artgerechte Haltung ;-)

Viel Glück!
 
die_ansche

die_ansche

Beiträge
5.227
Punkte Reaktionen
0
Chinchillas scheinen auch geeignet zu sein. Allerdings sollte man sich natürlich - egal, welches Tier man sich anschafft - sich vorher gründlich über die Haltung informieren und sich das Tier nicht nur anschaffen, weil es für Allergiker geeignet ist. Und trotzdem würde ich mit deiner Mutter vorher zu einem Chinchilla-Besitzer gehen, um abzuchecken, ob sie allergietechnisch wirklich mit den Tieren klar kommt.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Beiträge
2.155
Punkte Reaktionen
0
ach ich hab da noch was vergessen,ist mir gerade eingefallen :D

Du hast es jetzt nicht erwähnt,aber auf keinen Fall "Nacktmäuse oder Nacktratten" holen.Das sind Qualzuchten ;-)

Das sag ich jetzt nur,falls du mal auf eine stößt und denkst : Oh super,die hat ja gar keine Haare!

(Außerdem sind die eh son bisschn hässlich ;) )
 
S

-SamY-

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
dankeschön!!!

@ krümel1991
ich glaub ich überleg mir ma lob ich mir ne maus kaufen sollte:eusa_think: hört sich jedenfalls gut an hehe

@supergonzo
vögel möchte ich nicht so gerne haben, ich weiß zwar nicht warum aber ich mag keine vögel ;) meine mutter hat auch gesagt vögel kommen ihr nicht ins haus... aber trotzdem vielen vielen dank!!
und nackte tiere sind nicht mein ding keine sorge;)

@die_ansche
chinchillas müsst ich mal schaun was das überhaupt ist hehe.. ich hab schonmal gehört davo aber ich hab kp was das für tiere sind..;) danke noch

und wisst ihr eig. was über lemminge (ob die haaren, usw..)
wäre nett wenn es jmnd. schreiben würde wenn jmnd. es weiß:)
 
Zuletzt bearbeitet:
die_ansche

die_ansche

Beiträge
5.227
Punkte Reaktionen
0
Also ´ne Maus bitte nicht, sondern wenn min. 2 Mäuse. Und wie gesagt, unbedingt vorher gut informieren!
 
Suru

Suru

Beiträge
9.344
Punkte Reaktionen
0
Da musst du dich auch informieren. :)
und immer mind. zwei Mäuse! ;)

edit: zu lahm.....^^
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Beiträge
2.155
Punkte Reaktionen
0
ich glaub ich überleg mir ma lob ich mir ne maus kaufen sollte

nicht dass ich dich jetzt kritisieren will :) würde dir nur gerne helfen.
Kann ja auch sein,dass du das jetzt aus zufall geschrieben hast,aber Mäuse sind Gruppentiere :)
Wenn du dich für Mäuse entscheidest solltest du mind. 2 holen,mehr wären noch besser ;-)
und mindestmaße sind 80x50 cm :)

Schau dich hier doch mal im Mäuseunterforum um.Da findest du fast alles über Mäuse ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

SuperGonZo schrieb nach 46 Sekunden:

oh man :D alle 3 dasselbe geschrieben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

-SamY-

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
oh danke da hätte ich glaub ich glaub ich voll nich dran gedacht (das mit den mäusen)

vielen dank!
 
Shivachin

Shivachin

Beiträge
887
Punkte Reaktionen
0
Chinchillas scheinen auch geeignet zu sein. Allerdings sollte man sich natürlich - egal, welches Tier man sich anschafft - sich vorher gründlich über die Haltung informieren und sich das Tier nicht nur anschaffen, weil es für Allergiker geeignet ist. Und trotzdem würde ich mit deiner Mutter vorher zu einem Chinchilla-Besitzer gehen, um abzuchecken, ob sie allergietechnisch wirklich mit den Tieren klar kommt.

Gegen Chins selber ist selten wer allergisch, aber wenn ma Haare von ihnen in die Nase kommen dan juckt das wirklich sehr. Und ist deine Mutter gegen die Tiere allergisch oder gegen Einstreu, Heu!? Wir dachten zuerst mein Freud hat ne Allergie gegen die Chins, aber haben dann raus gefunden das es das Heu und die Einstreu war. Bei der Einstreu haben wir jetzt halt welche die nicht staubt ;)

Und wie oben schon gesagt besuche einfach Tierbesitzer und dan seht ihr eh ob die Nase juckt oder nicht. Wenn meine Schwester zu mir in die Wohnung kommt 10 min. später juckt ihr alles weil sie hat denke ich auch eine Tierhaarallergie. Obwohl man ja eigentlich auf den Speichel mit dem sich die Tiere putzen allergisch ist. Katzen zB putzen sich ja oft und viel damit klebt viel Speichel im Fell. Das machen Chin zB nicht die tun ja Sandbaden zur Fellpflege.

Naja viel Glück bei der suche ;)
 
B

Brillenschlange

Beiträge
7.893
Punkte Reaktionen
0
Vögel sind für einen Tierhaarallergiker Gift, das kann ich euch sagen.

Wenn ihr euch hinreichend bei den Profi's oder bei uns im Reptilien-Forum hier informieren wollt und Spaß an Reptilien habt, könnte ich euch auch Wasserschildkröten oder Schlangen empfehlen.
Die sind zwar sehr empfindlich, sind aber wunderschön anzusehen - allerdings sind sie keine Schmusetiere!

LG
 
lala_95

lala_95

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
also ich wüde auch vorschlagen schildkröten(-land) sie haaren net und sind im frühjahr drin und sonst draußen(wenn man will,wäre aber gut).
darüber muss man sich aber dann gut informieren,denn sie sind zwar leicht zuh alten aber....
also hamster meine haaren net...
meine freundin und davon die schwester hat auch net tierhaaralergie und hatte auch nen hamster(bei der gings).
bei chinchillas musst du aber einen sehr großen käfig haben...


lg lala_95
 
E

ellie

Beiträge
108
Punkte Reaktionen
0
also ich hab auch ne starke Tierhaarallergie, gegen so gut wie jedes tier(ausser Hund)
aber ich kann ohne Tier einfach nicht wirklich leben:D
naja auf jedenfall, hab ich auchzwei Mäuse, die bei mir inm zimmer leben, mit denen ich absolut kein Problem hab. also denke ich, Mäuse sind wirklich gut geeignet:D
 
Hamsterlii

Hamsterlii

Beiträge
1.200
Punkte Reaktionen
0
Hey,
Ich & meine Familie haben auch sämtliche Allergien..was wir aber super abkönnen sind Hamster:)
Wellensittiche auch allerdings sind wir nicht so auf Federn insgesamt allergisch..bei Wellis muss man halt sehn die machen extrem viel Dreck ..wirbeln den ganzen Staub & alles auf (naja du wolltest ja auch einen bzw. zwei Nager) Dann haben wir noch Meerschweinchen draußen geht auch echt super.
Zudem denke ich wenn du einen Hamster in deinem Zimmer hast wird deine Mum ja garnicht soviel davon abbegekommen.;)
Teddyhamster sind da übrigends noch besser als Goldis.
Verlieren weniger Fell ist überhaupt so in der Tierwelt langhaarige sind besser geeignet als kurzhaar bei allergikern.
 
C

Confidential.Melli

Beiträge
825
Punkte Reaktionen
0
Ich glaube ne schildkröte wäre gut. Also, die aufem Land lebt. Meine Nacchberin hat eine , die ist echt süß :p
Wasserschildkröten sind aber acuh sehr hübsch und toll anzusehen. Ich hatte mal 2 kleine ;)
 
Miss Sunny

Miss Sunny

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ich denke auch das Schildkröten das beste wären, ich hatte zwar noch nie welche, aber ich denke sie haaren nicht sie sind im Winter drinnen. Nur kuscheln kannst du mit ihnen nicht sonderlich gut aber sonst sind sie doch eig. perfekt!
 
A

Agata3

Gesperrt
Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
hi es gibt einen hund gegen tierhaarallergien
aber nur beim züchter
eine mischung aus pudel und golden retriver
informier dihc mal was du ein willst
bekannt unter den namen: "golden pudels"
lg Agi ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.975
Punkte Reaktionen
140
Die heißen nicht Golden Pudels sondern Goldendoodle ;)
Und so ne Rasse sollte man nicht kaufen, die Züchter sind Vermehrer, weil es einfache Mischlinge sind, die gezielt verpaart wurden. Und nicht alle davon haaren nicht, einige haaren auch.

Ansonsten bitte das nächste Mal aufs Datum gucken. Vor "Confidential.Melli" wurde das letzte mal im Januar 09 gepostet.
 
Zworgli

Zworgli

Beiträge
4.927
Punkte Reaktionen
0
mein vater hat auch tierhaarallergie.
ich habe aber einen hamster. das gab noch nie probleme, ausser beim ausmisten. das lag aber an der streu und ich musste auch dauernd niessen.;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Tier für Allergiker

Tier für Allergiker - Ähnliche Themen

Wir bekommen ein Baby - und jetzt?: Hallo, Mein Lebensgefährte und ich haben uns dafür entschieden, dass wir einen Hund bei uns aufnehmen möchten. Nach gescheiterten Versuchen beim...
Hund anschaffen? Ehrliches Feedback: Guten Tag! Meine Frage ist ziemlich lang, aber vielleicht hat jemand von euch Zeit und Lust, mit zu helfen. 🤗 Ich bin 39 und wohne mit meinem...
Welche Rasse könnte gut passen?: Welche Erfahrung mit Hunden ist vorhanden? Hattest du bereits einen Hund? Ja ich hatte bereits Hunde zusammen mit meinen Eltern. Insgesamt sind...
Suche nach der richtigen Papageien- oder Sittichart: Hallo liebes Vogelforum und Hallo an alle Vogelhalter mit Erfahrung! Ich würde sehr, sehr gerne hier ein paar Ratschläge und Erfahrungsberichte...
Kater faucht Besuch an: Hallo, ich bräuchte mal eure Meinung Wir haben zwei Cornish Rex Kater, beide 7,5 Jahre alt. Kater 1 super verschmust und unschuldig, Kater 2...
Oben