wie ruhig ist noch normal ?

Diskutiere wie ruhig ist noch normal ? im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; ich habe zwei ratten (honey und sunny), beide weiblich und ca. 4 monate alt. sie leben zu zweit in einem mannhohen umgebauten schrank. mein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.428
Reaktionen
91
ich habe zwei ratten (honey und sunny), beide weiblich und ca. 4 monate alt. sie leben zu zweit in einem mannhohen umgebauten schrank.
mein "problem" ist folgendes :
honey war von anfang an ruhiger und scheuer .. nun ist es schon sehr auffaellig das sie viele tage wenn wir sie in den auslauf setzen einfach schnur strax auf den schrank klettert und sich unter ner filzdecke einrollt und schlummert .. sunny dagegen springt immer um uns rum und untersucht alles was am tag zuvor anders aussah .. also an beschaeftigung
und abwechslung sollte es auch nicht mangeln .. am anfang kam sie dann nach einer stunde oder so raus und sprang mit sunny herum und alles war normal .. es gab auch tage an denen sie nur mit sunny durch die gegend gesprungen ist .. nur zur zeit ist sie etwas ruhiger .. vllt ist es auch gar nicht ihre zeit denn wenn man sie dann nach stunden mal vom schrank nimmt und wieder in ihr zuhause setzt ist sie eine weile noch ruhig und dann springt sie immer quer durch den schrank und huepft mit sunny durch die gegend etc. aehnliches kann man auch beobachten wenn sie mittags mal kurz munter sind .. sie benimmt sich also im kaefig komplett normal aktiv .. aber im auslauf ist sie sehr ruhig an den meisten tagen .. sie zb dann zu ihren aktivitaetszeiten im kaefig rauszuholen ist auch schlecht moeglich man will ja das sie mittags eig schlafen und nich foerdern das sie wach sind und um mitternacht anfangen ihnen auslauf zu geben ist bei der arbeitenden bevoelkerung auch relativ unmoeglich ..
kann mir jemand einen tipp geben wie wir sie vllt etwas aktiver bekommen, denn sunny wuerde es sicher gut tun nicht mehr ganz allein rumzuhuepfen (hab auch schon dran gedacht fuer sunny ne aktive ratte dazu zuholen mal schauen ob sich etwas ergibt) aber es ist manchmal traurig wenn man honey rausholt und sie verkriecht sich gleich und das wars :/
sry fuer den ellen langen text (danke schon mal das man sich das bis hierher durchgelesen hat) aber ich wolltes mal ausfuerlich beschreiben
 
11.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
F

Fussellina

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hi,
ich denke das es bei Ratten genau wie bei Kindern unterschiedliche Charaktere gibt.Sie gehört eben zu den ruhigen,die weniger Lust darauf haben draußen rum zu toben.Solange wie sie sich im Käfig normal verhält,sehe ich da keinen ernsten Probleme. Bei meinen Sohn,er hat 6 Ratten im Käfig,ist auch eine dabei,die durch ihr ruhiges Verhalten auffällt.Während fünf Nasen toben ist sie in irgendeiner Ecke und schaut nur zu.Aber wehe sie bekommt ihre 5 Minuten,dann wird es Lustig im Käfig.

LG.Silvia
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Hey, Ich hatte auch mal 5 Ratten,
Davon waren 3 stueck die total *verrückten* die waren nur am Toben,
hingegen die anderen 2 eher fürs Schmusen waren^^
Also wie man schon sagte es liegt am Charakter des Tieres,
und ein Charakter solte man nich aendern!!
Also mein Vorschlag wenn der Platz reicht hol noch eine dabei.
So hat die eine jemanden zum Spielen und die andere kann in Ruhe
weiter schlafen :D
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.428
Reaktionen
91
hm also die kleine ist immernoch sehr ruhig (wie schon immer) und gestern war sie auch mal kurzzeitig aktiver .. was mir vorgestern aufgefallen ist ist das sie, wenn man sie auf dem arm oder sonst irgendwie bei sich hatte stocksteif war und sobald sie auf dem boden war sofort unter nem kasten verschwand und dann ruckzuck hoch auf den schrank und in die decke .. haette aufgrund dieses verhaltens getippt das sie vor etwas angst hatte aber konnte mir nicht erklaeren wovor .. naja ich hab sie in ruhee gelassen aber die mutter meines freundes war die ratte zu ruhig und staendig wurde sie aus ihrer decke geholt -.- ich lass sie in ihrer decke bis sie selbst rauskommt oder in den kaefig soll weil wir schlafen wollen weil ich ihren rueckzugsort respektiere aber meine schwiegermama .. n/c .. zum glueck ist sie nicht allzu oft da um die kleine zu stoeren ..
naja was mir vorhin aufgefallen ist .. als wir sie rausgeholt haben ist sie nix wie los gerannt zum naechsten unterschlupf (wie immer) und dann gegen das bein vom kasten gelaufen .. ich weiss nicht ob es ein versehen war oder ob sie vllt schlecht sieht ? kann man das irgendwie "testen" ?
wegen dem spielkameraden .. das ist nicht so einfach es findet sich keine notratte in der naehe .. nur im ausland aber wir schauen mal .. aber ich denke der ist dringend noetig da man sunny nicht mehr beschaeftigen kann .. egal was man tut und wie sehr man versucht ihre aufmerksamkeit zu bekommen .. irgendwann sind wir ihr zu doof und sie dreht sich einfach weg und macht dummheiten (wie zb vom tisch springen *sorgen mach*) da kann man dann echt tun was man will nicht mal leckerchen ziehen ihre aufmerksamkeit auf uns -.- also soo unterschiedliche charaktere das ist ja unglaublich .. ich hoffe das honey nicht mal zu sehr von sunny genervt wird und es zu nem streit kommt :/
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.428
Reaktionen
91
hm um sunny mal ein wenig anders zu beschaeftigen hab ich ueber agility nachgedacht und heute mal mit targeting angefangen (also sie auf einen gegenstand praegen dem sie dann spaeter nachlaufen sollen ..) hat erstma super geklappt nur sunny laesst sich sehr leicht ablenken .. aber naja mit der zeit wirds hoffentlich besser ..
als ich dann aufgehoert hab mit sunny (man will sie ja auch nicht ueberfordern ..) guggte ich hoch zu honey die wie immer oben auf dem schrank sass aber neugierig zu mir runterschaute
also hab ich mal versucht ob sie drauf anspricht ..und siehe da sie ist total scharf aufs leckerchen und versteht die sache mit dem target ganz gut .. als wir fertig waren huepfte sie noch ein wenig auf dem schrank rum dann kam sie runter und huepfte unten weiter und nun klettert sie auf und in dem alten kaefig herum der auf dem schrank steht .. vielleicht war ihr ja auch langweilig nur steht sie halt nicht so auf menschliche beschaeftigung (bis jez weil leckerchen findet sie ganz ploetzlich auch toll) .. naja mal schaun was draus wird ..
auch und das target scheint sie sehr gut zu sehen war wohl ein versehen das sie gegen etwas gerannt ist =)
so jez wackelt die decke und die dame verzieht sich zum schlafen :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wie ruhig ist noch normal ?

wie ruhig ist noch normal ? - Ähnliche Themen

  • Ratten sind seit kurzem ruhiger & schreckhafter

    Ratten sind seit kurzem ruhiger & schreckhafter: Hallo! Meine Ratten sind seit ein paar Tagen etwas ruhiger geworden und sind leicht schreckhaft, was mich etwas an ihrer Gesundheit zweifeln...
  • Ratten sind seit kurzem ruhiger & schreckhafter - Ähnliche Themen

  • Ratten sind seit kurzem ruhiger & schreckhafter

    Ratten sind seit kurzem ruhiger & schreckhafter: Hallo! Meine Ratten sind seit ein paar Tagen etwas ruhiger geworden und sind leicht schreckhaft, was mich etwas an ihrer Gesundheit zweifeln...