Morgen wird vergesselschaftet! Noch was beachten? bzw. noch Fragen...

Diskutiere Morgen wird vergesselschaftet! Noch was beachten? bzw. noch Fragen... im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hi! Ich hab am Samstag ein 7 Wochen altes Rennmausmädel, die jetzt Blaze heißt, für meine Sydney geholt. Heute haben wir das Trenngitter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Hi!

Ich hab am Samstag ein 7 Wochen altes Rennmausmädel, die jetzt Blaze heißt, für meine Sydney geholt.

Heute haben wir das Trenngitter gebaut. Ich hab zwar schon mal Farbmäuse vergesselschaftet (in der Badewanne) und bei
meinen beiden Rennmausmädels habe ich es auch in der Badewanne versucht, aber die haben sich nach 3 Tagen erneut zerstritten...

Das Trenngitter ist für mein Aquarium und auf jede Seite von dem Gitter will ich einen Stein (großen Stein) hinlegen. Geht doch oder?

Nach der Zeit mit dem Trenngitter will ich die zusammen in den Bereich von der kleinen Blaze setzen (hab ich irgendwo mal gelesen).

Nun zu meinen Fragen:
1. Wie lange soll ich das Trenngitter da lassen?

2. Wie lange sollen die beiden in der Hälfte vom Aqua (50x40x40) bleiben?

3. Ab wann kann ich dann den Aufsatz (55x35x40) drauf machen?

Das wars erst mal...

LG
 
12.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
schön das du eine partnerin gefunden hast :)

zu 1. mindestens eine woche... vielleicht auch noch etwas länger. je nach dem...

wie lange du sie dann in der einen hälfte lassen sollst und ab wann du den aufbau draufmachen kannst kommt halt auf die beiden an ;) ich machs immer so: zuerst ins trenngitter, wenn das gut geht kommen sie in eine transportbox (die kann man auch gut immer bei sich haben, also in der nacht aufm nachttisch und so ;) in einem terri geht das dann schon weniger gut.) wenn sie in der TB friedlich sind (mindestens einen tag...), kommen sie in die eine hälfte vom terri. da bleiben sie dann auch 2, 3 tage und dann gibts langsam immer mehr platz. lieber einen tag länger nur in der einen hälfte lassen als irgendwas überstürzen zu wollen ;) den aufbau würde ich erst drauftun wenn sie ne woche das ganze terri zur verfügung hatten und da friedlich geblieben sind.

viel glück! und halte uns auf dem laufenden ;)
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
448
Reaktionen
0
Hi,

ja, das würde ich dir auch raten. Hör nur nicht zu zeitg mit der VG auf und immer schön die Seiten im TG wechseln. Den Aufbau würde ich vorerst weg lassen, sie sollen sich ja aneinander gewöhnen und sich nur auf sich konzentrieren.

Ich wünsch dir auch viel Glück....und Geduld!

Evi
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Fange morgen erst anzu vergesselschaften.

mhm... meine Transportbox ist aber nur 15x10 cm... wenn überhaupt...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
so... habe die gegen 18 Uhr zusammen gesetzt und die alte Maus war erst mal total "gaga". Die hat wie ne Irre am Trenngitter rumgenagt und einmal sah es fast so aus als wollte die die kleine beißen (durchs Gitter). Vll. war das ja auch nur, weil der Platz im Aqua plötzlich kleiner war...

Ich dachte, zuerst die alte Maus ist tot... Ich hab das Aqua ausgeräumt und schon mal Streu rausgeholt und die Maus kam immer noch nicht an... Häuschen hochgehoben, immer noch nichts... erst als ich das Nest auseinander genommen habe, hat sie sich gerührt...
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
wegen dem am-gitter-nagen würde ich mir erstmal keine sorgen machen, die werden sich schon wieder beruhigen ;) schau einfach dass das trenngitter wirklich hält.


Ich dachte, zuerst die alte Maus ist tot... Ich hab das Aqua ausgeräumt und schon mal Streu rausgeholt und die Maus kam immer noch nicht an... Häuschen hochgehoben, immer noch nichts... erst als ich das Nest auseinander genommen habe, hat sie sich gerührt...
haha, das kenne ich auch x) so hat mir die eine letzens nen schönen schrecken eingejagt. war auch am VG und wollte die seiten tauschen. habe den deckel aufgemacht und die andere war schon da. bei ihr keine reaktion. hab noch gewartet, immer noch nichts... hab dann das haus hochgehoben und da ist sie rausgeplumst. völlig neben den schuhen x) die nächsten tage ist mir dann aufgefallen dass sie immer länger hat bis sie wach ist und rauskommt ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Wir haben extra punktverschweißtes Gitter gekauft... das wird (muss) ja wohl halten...

Mir ist da auch das Herz stehen geblieben... Für die Kleine hätte ich zwar noch die andere einzelne gehabt, aber trotzdem...
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
Wir haben extra punktverschweißtes Gitter gekauft... das wird (muss) ja wohl halten...
am gitter zweifle ich nicht ;) meinte eher dass die ganze konstruktion im aqua hält. ich habe so einen rahmen gemacht und da ist halt das gitter dran. das ganze wird ins aqua gestellt. und wenn weil wenn der rahmen etwas zu klein ist und die mäuse so verrückt dran scharren und reinbeissen, dann verrutscht das früher oder später und ja, den rest kannst dir ja denken ;) von daher meinte ich dass man eben darauf achten soll dass das TG wirklich fest im aqua steht.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
ohja... Ich habe eher Angst das wir es nicht mehr raus kriegen :roll:

Von der Breite und Höge hats gepasst, was mich selber gewundert hat, weil mein Vater gerne mal was zu klein oder groß baut:mrgreen:. Mein Vater hat nur oben noch kleine Holzbrettchen hingemacht, damit es wirklich hält ...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Also... nach ganz langem Trenngitter VG haben wir die heute zusammen gesetzt... Erst in die eine Hälfte von Aqua und meine Eltern meinten, dass die das ganze bekommen sollten...

Ich hab dann irgendwann meine Schwester vor das Aqua gesetzt, weil ich mit dem Hund meiner Oma raus wollte (der war heute bei uns) und was sehe ich als ich wieder gekommen bin? Das Gitter ist draußen und die haben das ganze Aqua... Natürlich auch ein Haus... Mit dem Argument meiner Mutter "Damit die etwas haben". Mein Gegenargument, dass ich denen das heute abend sowieso reingestellt hätte, wurde überhört... Und als ich meinte, dass die wahrscheinlichkeit größer ist, dass die sich beißen wenn die das ganze haben, wurde Gegenkommentiert mit folgendem "Die wenigsten werden das so genau machen wie du".

Tja, ich habs jetzt so gelassen... die beiden verstehen sich und haben gleich angefangen sich ein Nest zu bauen und kuscheln...
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
wuah, ich hätte glaube ich als erstes einen satz heisse ohren verteilt wenn bei mir irgendjemand während der VG etwas am terri gemacht hätte ;) sowas mag ich gar nicht verputzen, vor allem von leuten die sich überhaupt nicht damit auseinandergesetzt und sich nicht informiert haben (der rest meiner familie wäre etwa so ein fall ^^). ist ja egal.

naja, da das ding jetzt schon draussen ist (ich hätte es in deinem fall sofort wieder reingestellt, ohne wenn und aber ;)) und sie trotzdem friedlich sind, würde ich sie einfach gut beobachten. es kann so schon auch gehen, aber mit wenig fläche zuerst ist halt sicherer. falls es nicht funktionert stell es wieder rein, und wenns immer noch nicht geht nochmal ne woche seite tauschen... viel glück.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Sie verstehen sich ganz gut. Schlafen auch zusammen im Häuschen.

Muss einfach mal gucken wie das mit denen weiter geht...
 
D

diego/joe/mogli

Registriert seit
08.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
oh, toll das das os klappt...hab meine mäusis jetzt sei t einer woche mit trenngitter und tausche täglich für ein paar stunden die seiten.
wenn ich daran denke die nächste woche in der badewann mal zusammen zusammenzu setzten grauts mir ehrlichgesagt schon jetzt davor.
obwohl die kein auffällige verhalten zeigen, sind total friedlich..naj amal sehen
lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Morgen wird vergesselschaftet! Noch was beachten? bzw. noch Fragen...

Morgen wird vergesselschaftet! Noch was beachten? bzw. noch Fragen... - Ähnliche Themen

  • 1 Monat lange warten, Morgen ist es endlich soweit!

    1 Monat lange warten, Morgen ist es endlich soweit!: So Morgen ist es endlich soweit, ich kanns gar nicht glauben. Jetzt sind die Kleinen, Mala und Mia bereids 23 Tage bei mir sind. Die beiden sind...
  • 1 Monat lange warten, Morgen ist es endlich soweit! - Ähnliche Themen

  • 1 Monat lange warten, Morgen ist es endlich soweit!

    1 Monat lange warten, Morgen ist es endlich soweit!: So Morgen ist es endlich soweit, ich kanns gar nicht glauben. Jetzt sind die Kleinen, Mala und Mia bereids 23 Tage bei mir sind. Die beiden sind...