Meine 2 Vergesellschaften, wie!?

Diskutiere Meine 2 Vergesellschaften, wie!? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, also ich habe heute mein neuen Kätzchen geholt sie ist 8 Wochen alt (jaja ich weiß nicht optimal das Alter) über das mag ich auch nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hallo,

also ich habe heute mein neuen Kätzchen geholt sie ist 8 Wochen alt (jaja ich weiß nicht optimal das Alter) über das mag ich auch nicht diskutieren ;) Und meine Sheela ist 4 Monate alt. Soo nun die
neue ist ja noch viel kleiner als die Sheela und meine Sheela geht etwas auf sie los also sie geht hin faucht und dann kratzt sie hin zu der kleinen die kleine legt sich auf den Rücken und will/kann sich nicht wehren. Soll ich sie so lassen oder eingreifen!? Die neue kommt mir halt so klein und hilflos vor, und meine Sheela ist ja so eine wilde die gerne "kämpft" mit uns und ihrem Spielzeug. Ich habe ja schon gelesen das es etwas dauern kann bis sie sich verstehen.

Soll ich sie am Abend wenn wir schlafen gehen in getrenten Räumen lassen ja oder?

Hoffentlich kann mir jemand Tips geben oder mir helfen ;)

DANKE!
 
12.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine 2 Vergesellschaften, wie!? . Dort wird jeder fündig!
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.074
Reaktionen
37
Shivachin, wie meinst Du sie "kratzt hin" zu der Kleinen? Also sie kratzt nur in ihre Richtung und berührt sie dabei aber nicht, versteh ich das richtig? Also für mich klingt das bisher absolut supergut, daß sie schon miteinander spielen oder gar schmusen wär zuviel verlangt, aber auch das dauert sicher nicht mehr lang ;) Laß sie nur machen, ich würd sie auch über Nacht nicht trennen. Sie nähern sich viel natürlicher und entspannter aneinander an, wenn kein besorgter Mensch drüber wacht!

Und mach Dir nicht so Sorgen um die Kleine, die könnte sich schon wehren, auch so eine kleine hat schon Krallen und Zähne ;)
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Huhu,

danke für die beruhigende Antwort ;) die Sheela kratzt nicht wirklich hin die tastet sich an die kleine heran und manchmal ist es auch ein Schlag aber ohne Krallen, sie zuckt aber auch gleich wieder weg. Also brauch ich mir nichts schlimmes dabei denken? Und ja am Abend werde ich sie zusammen lassen wir machen die Tür zum Wohnzimmer zu so das sie nur im Vorraum und Bad sein können und da hören wir sie auch falls was passiert.

Na gut ich werd euch am laufenden halten und euch die ersten kuschelbilder hoffentlich bald zeigen können :mrgreen:
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Frühestens in vier Wochen - weißt du ja, Babybilder und so... mann, was hab ich gewartet, bis ich den Törpe hier mit Foto vorstellen durfte.
Der war ja auch erst 8 Wochen alt - und soo winzig... aber der hat der Großen schon gezeigt, wenn er was nicht mehr wollte. Die Tiere verständigen sich nämlich untereinander und für uns sieht das dann aus wie Streit. Lass die mal machen, das wird schon. :)
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Huiii ja leider ist das mit dem warten mühsam überall anders kann ich dann ja schon Bilder rein geben nur hier nicht :roll:

So sind die Regeln ;)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.074
Reaktionen
37
Nein, nein wirklich, da brauchst Du Dir rein gar nix schlimmes zu denken - das klingt eher so, als würde sie "das neue" anstupsen wollen, so nach dem Motto "lebt das? Was tut's wenn ich hinkomme"? Stell ich mir grad sehr niedlich vor :) Da kann ich nur sagen: weiter so! Das läuft gut!! Also laß sie mal schön zusammen, mach Dir einen Tee und geh dann unbesorgt ins Bett - daß Du selber ruhig und entspannt bleibst ist nämlich ganz wichtig! Du mußt mit Deiner Ausstrahlung vermitteln, daß alles in Ordnung ist, daß alles so gut ist wie's ist - und nicht daß irgendwas komisches, ungewohntes, Besorgnis erregendes passiert.

Und ich freu mich auf Schmusebilder, aber erst in 4 Wochen - eben erst wenn die Kleine (hat sie schon einen Namen??) 12 Wochen alt ist...
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Ist ja auch richtig so. Auch bei den erlaubten Fotos von drei bis fünf Monate alten Kätzchen denk denk selbst ich - vernünftig wie ich in punkto Tierhaltung (und nur da ^^) bin - sofort: Ooooh ist das niedlich (ich denke es auch quietschend ^^) und möchte am liebsten mehr davon adoptieren *g*
Da will ich mir gar nicht ausmalen, was der - sagen wir mal - weniger verantwortungsbewusste und informierte Katzenhalter da denkt...

Wir warten auch noch vier Wochen auf die Bilder :D
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Danke fürs beruhigen :058: werd jetzt eh ins Bett gehn und lesen und mit einem Ohr etwas lauschen was passiert, aber nicht eingreifen ;)

Namen puuh das ist immer ein Streithema zwischen mir und meinen Freund haha :mrgreen: ich will sie Kaileen, Miyu oder Sakura nennen und er mag das alles nicht. Naja mal gucken spätestens morgen hab ich einen Namen ich will ja nicht immer "Mutzi" sagen müssen :eusa_eh:
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Ist ja auch richtig so. Auch bei den erlaubten Fotos von drei bis fünf Monate alten Kätzchen denk denk selbst ich - vernünftig wie ich in punkto Tierhaltung (und nur da ^^) bin - sofort: Ooooh ist das niedlich (ich denke es auch quietschend ^^) und möchte am liebsten mehr davon adoptieren *g*
Da will ich mir gar nicht ausmalen, was der - sagen wir mal - weniger verantwortungsbewusste und informierte Katzenhalter da denkt...

Wir warten auch noch vier Wochen auf die Bilder :D

Jaa stimmt schon hier sind ja auch viele Kinder angemeldet die sich sicher denken boah Mama jetzt will ich auch so ne kleine Katze oder sonst ein Tier. Da hast du sicher recht weil hier wirklich sehr viele Leute angemeldet sind. In anderen Foren ist das nicht so naja 4 Wochen gehen schnell rum :clap:

Es gibt neues von den Katzen mein Sheela hat die kleine abgeleckt also geputzt aber nur kurz dann wurde wieder gefaucht. Meine Sheela beobachtet sie jetzt von sicherer Entfernung.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Huhu,

ich habe jetzt ein Video von den 2 gemacht kann ich es irgendwem von euch schicken per Mail oder noch besser MSN? Dann könnt ihr mir vielleicht sagen ob das alles so passt wie es ist oder ob meine zu grob zu der kleinen ist.
 
Mietz

Mietz

Registriert seit
06.04.2008
Beiträge
233
Reaktionen
0
Mach Dir bitte keine großen Sorgen. Meine Große hat damals 3 Tage nur gefaucht und geknurrt. Ich hatte auch große Sorgen. Nach 3 Tagen hat die Große den Kleinen dann zumindest akzeptiert. In diesen 3 Tagen habe ich für unsere Große alles so gelassen wie sie es kannte. Sie durfte weiter in meinem Bett schlafen, während wir den Kleinen im Wohnzimmer ließen. Allerdings sind bei uns ständig die Türen auf. Wir kuschelten weiter, wir spielten und zeigten ihr das wir sie immer noch lieben und heute sind die beiden die besten Freunde
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Ach herrje, Videos, da kenn ich mich ja mal gar nicht mit aus ^^
Hast pm...
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hallo,

VG geglückt ;) Sie kuscheln schon sooo süß miteinander und haben sich sehr lieb. Wer Fotos will einfach melden schick ich dann per PN.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine 2 Vergesellschaften, wie!?

Meine 2 Vergesellschaften, wie!? - Ähnliche Themen

  • Katze und Kater vergesellschaften

    Katze und Kater vergesellschaften: Hallo 🙂 Ich habe eine Frage die mir etwas auf der Seele brennt und wollte mir Ratschläge und Erfahrungstipps holen. Es geht um unsere Katze und...
  • Hilfe bei Katzenzusammenführung

    Hilfe bei Katzenzusammenführung: Also, ich habe zu diesem Thema einiges finden können, allerdings habe ich die Sorge, dass es eventuell zu spät sein könnte, die Methoden...
  • Vergesellschaftung Katze 6 Jahre, Kater 12 Wochen

    Vergesellschaftung Katze 6 Jahre, Kater 12 Wochen: Hallo, wir haben seit Dezember eine Katzendame bei uns aufgenommen, da ihre Besitzerin eine Allergie entwickelt hat. Alles lief gut. Nach ein...
  • Katze + Kater vergesellschaften (kitten)

    Katze + Kater vergesellschaften (kitten): Hallo liebe Katzen Freunde ! Vielleicht könnt ihr das ewige Thema ja schon nicht mehr lesen / hören , ich habe mich bereits durch die Beiträge...
  • Kitten aus untersch. Wurf vergesellschaften

    Kitten aus untersch. Wurf vergesellschaften: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe dass ihr mir Tipps geben könnt. Ich habe eine 16 Wochen alte BKH Katze (Hermine) und seit gestern...
  • Ähnliche Themen
  • Katze und Kater vergesellschaften

    Katze und Kater vergesellschaften: Hallo 🙂 Ich habe eine Frage die mir etwas auf der Seele brennt und wollte mir Ratschläge und Erfahrungstipps holen. Es geht um unsere Katze und...
  • Hilfe bei Katzenzusammenführung

    Hilfe bei Katzenzusammenführung: Also, ich habe zu diesem Thema einiges finden können, allerdings habe ich die Sorge, dass es eventuell zu spät sein könnte, die Methoden...
  • Vergesellschaftung Katze 6 Jahre, Kater 12 Wochen

    Vergesellschaftung Katze 6 Jahre, Kater 12 Wochen: Hallo, wir haben seit Dezember eine Katzendame bei uns aufgenommen, da ihre Besitzerin eine Allergie entwickelt hat. Alles lief gut. Nach ein...
  • Katze + Kater vergesellschaften (kitten)

    Katze + Kater vergesellschaften (kitten): Hallo liebe Katzen Freunde ! Vielleicht könnt ihr das ewige Thema ja schon nicht mehr lesen / hören , ich habe mich bereits durch die Beiträge...
  • Kitten aus untersch. Wurf vergesellschaften

    Kitten aus untersch. Wurf vergesellschaften: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe dass ihr mir Tipps geben könnt. Ich habe eine 16 Wochen alte BKH Katze (Hermine) und seit gestern...