Geräuschempfindlichkeit bei Bartagamen?

Diskutiere Geräuschempfindlichkeit bei Bartagamen? im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo Forum! Mich würde mal interessieren, wie sehr Bartagamen Geräuschempfindlich sind, also wie gut sie hören können? Speziel die...
dalailama

dalailama

Registriert seit
27.12.2007
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo Forum!

Mich würde mal interessieren, wie sehr Bartagamen Geräuschempfindlich sind,
also wie gut sie hören können? Speziel die Empfindlichkeit
bei Nacht und
Schlaf der Bartis ist gefragt.

Hintergrund der Frage ist die, dass meine Frau ihren Zwerghamster in
meinem Terrarien-Zimmer aufgrund Platzmangel untergebracht hat.

Und da das Hamsterlaufrad in der Nacht eine recht quietschende
Angelegenheit ist :), möchte ich nun wissen, ob es die Bartagamen
bei Schlaf negativ belastet bzw. beinflusst.


Für Antworten vielen Dank im Voraus !!!


Grüße,

dalai
 
13.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Geräuschempfindlichkeit bei Bartagamen? . Dort wird jeder fündig!
Pee Gee

Pee Gee

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi Dalai
Genaues habe ich zur Geräuschempfindlichkeit bei Bartagamen nicht gefunden.
Meine reagiert auf Geräusche in der Nähe des Terrariums.Von einer Bekannten habe ich gehört,daß Ihre Agame bei lauten Geräuschen gestreßt ist.
Näheres weiß ich leider nicht.
Würde mich aber interessieren.

Gruß

Peter
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Da Reptilien keine äußeren Ohren haben, wird der reine Laut ihnen nichts anhaben. Wohl aber sind sie stressanfällig bei lauter Musik (Schallwellen) und ganz besonders bei Bass.
Das Laufrad wird wahrscheinlich nichts ausmachen, aber beobachte lieber trotzdem mal, ob sie irgendwelche Anzeichen von Stress zeigen.

liebe Grüße
André
 
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
574
Reaktionen
0
Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass Stummel z.B sehr Geräuschempfindlich ist, Staubsauger usw. kann er gar net leiden!!!
 
BartiMädel17

BartiMädel17

Registriert seit
17.08.2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hmm soweit ich weiß hören Bartagamen nur sehr sehr schlecht ...
Was sie aber wahrnehmen können sind tiefe Töne (wie schon gesagt wurde: Bass) ...
Bei mir in der Straße wird gebaut und wenn draußen die Bagger vorbeirumpeln stress das meine zwei auch ziemlich. Das Männchen reagiert aber schlimmer drauf, er färbt seinen Bart schwarz und duckt sich hinter eine Pflanze.
Helle Töne dagegen machen ihnen nichts aus.
(Wenn mein kleiner Bruder mit seiner Mundharmonika trötend durch die Wohnung schlappt, weiß ich nicht wie die beiden da nur sooo relaxt bleiben können ... unser Hund bekommt da jedes Mal einen Heul - und Kläffanfall xD )

LG Jasmin
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
servus,

naja, äußere ohren hin oder her, es kommt eher auf den inneren aufbau an. auch bartagamen besitzen ein trommelfell und ein innenohr, können also sehr wohl töne der unterschiedlichsten frequenzen wahrnehmen aber es wird wohl auch wie zb. bei hunden, mit ansich extrem empfindlichen ohren, sein, dass sie sich im laufe der zeit an gewisse immer wieder auftretende geräusche gewöhnen.

es gibt da irgendwo einen fred in dem dieses thema schonmal sehr ausführlich behandelt wurde und da hab ich auch schon einen recht langen post über die biologische funktion der ohren bei diesen tieren geschrieben.

lg.
 
Nikara

Nikara

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
688
Reaktionen
0
Ein winzig kleiner Tropfen Speiseöl am Laufrad bewirkt wahre Wunder ;) Betonung liegt auf winzig, ansonsten könnte der Hamster, je nachdem wie lang das Fell ist etwas fettig werden :D
 
Pee Gee

Pee Gee

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallooo
Meine Bartagame bekommt kein Laufrad!
 
Thema:

Geräuschempfindlichkeit bei Bartagamen?

Geräuschempfindlichkeit bei Bartagamen? - Ähnliche Themen

  • Wie nennt sich diese Farbvariante?

    Wie nennt sich diese Farbvariante?: Hallo liebe Leute, wir haben heute Neuzugang bekommen. Leider kennen wir uns überhaupt nicht mit den Farbvarianten aus und vielleicht ist jemand...
  • Neuer Barti- Club in Berlin

    Neuer Barti- Club in Berlin: Hallo Es gibt einen neuen Barti Club in Berlin. barti club berlin
  • Aktivität von Zwergbartagamen

    Aktivität von Zwergbartagamen: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen eine Zwergbartagame übernommen und mich viel belesen und auch persönlich über die Haltung informiert. Meine...
  • "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o

    "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o: Liebe Fornemitglieder, ich hab hier einen ziemlich langen Text. Aber vielleicht hat ja jemand Zeit und Muße in zu lesen und mir vielleicht einen...
  • Fragen zu Bartagamen Beleuchtung

    Fragen zu Bartagamen Beleuchtung: Guten Tag, Ich habe eine Bartagame, Terrariumgröße ist 120x60x60 (Glasterrarium) und benutze zwei Lampen von Solar Glo (160 Watt und 125 Watt)...
  • Ähnliche Themen
  • Wie nennt sich diese Farbvariante?

    Wie nennt sich diese Farbvariante?: Hallo liebe Leute, wir haben heute Neuzugang bekommen. Leider kennen wir uns überhaupt nicht mit den Farbvarianten aus und vielleicht ist jemand...
  • Neuer Barti- Club in Berlin

    Neuer Barti- Club in Berlin: Hallo Es gibt einen neuen Barti Club in Berlin. barti club berlin
  • Aktivität von Zwergbartagamen

    Aktivität von Zwergbartagamen: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen eine Zwergbartagame übernommen und mich viel belesen und auch persönlich über die Haltung informiert. Meine...
  • "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o

    "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o: Liebe Fornemitglieder, ich hab hier einen ziemlich langen Text. Aber vielleicht hat ja jemand Zeit und Muße in zu lesen und mir vielleicht einen...
  • Fragen zu Bartagamen Beleuchtung

    Fragen zu Bartagamen Beleuchtung: Guten Tag, Ich habe eine Bartagame, Terrariumgröße ist 120x60x60 (Glasterrarium) und benutze zwei Lampen von Solar Glo (160 Watt und 125 Watt)...