Hamster öffnet Augen nicht und niest!!! :(

Diskutiere Hamster öffnet Augen nicht und niest!!! :( im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Ich war gestern mit meinem Freund im Futterhaus und dort hat er mir dann einen Hamster gekauft - als Geschenk :) Sie ist ein Teddyhamster - und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
MilkaHamster

MilkaHamster

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich war gestern mit meinem Freund im Futterhaus und dort hat er mir dann einen Hamster gekauft - als Geschenk :) Sie ist ein Teddyhamster - und unglaublich süß ^^.
Leider mussten wir mit Bus und Bahn nach Hause fahren - die Fahrt hat ca. 45 Minuten gedauert. Mein Hamster war deswegen der bitteren Kälte ausgesetzt
- der Karton hat nämlich nicht viel Wärme geboten.
Jedenfalls fing sie dann im Käfig - den ich mit Schlecker Streu ausgestattet habe - ziemlich oft an zu niesen. Ich fragte heute eine Freundin in der Schule ob das bei ihren Hamstern auch so war - da meinte sie, dass ihre Hamster nach dem Aufwachen immer 2-3 mal geniest haben. Mein Hamster hat aba ungefähr 5-9 mal hintereinander geniest :(
Heute nach dem ich aus der Schule kam dann der "Schock" - sie öffnet ihre Augen nicht mehr. Ich bin furchtbar besorgt!
Als ich um 3 Uhr Mittags nach ihr sehen wollte, war sie grade am Schlafen. Ungefähr eine Stunde später spazierte sie in dem Käfig rum - da fiel mir auf, dass ihre Augen zu waren. Ich dachte mir erst, dass sie vielleicht zu sind, weil sie müde ist. Jetzt mach ich mir allerdings doch große Sorgen :( Immerhin ist das eine Auge inzwischen auf - das andere geht nur zur Hälfte auf. Bitte helft mir...
 
13.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster öffnet Augen nicht und niest!!! :( . Dort wird jeder fündig!
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
ohje...

lass mich das nochmal zusammenfassen ;)
du hast einen Hamster einfach so aus Jux bekommen? dich nicht informiert ? nichts geplant und hast den armen in der kälte transportiert -.-

wieso machst du denn sowas? Man sollte sich IMMER vorbereiten wenn ein neues Haustier kommt.

Naja....


dann mal zu deinem Problem :
ich vermute dein Hamster ist allergisch gegen das Streu aber geh morgen oder wenn es heute noch möglich ist zum TA ... unzwar schnell !
 
MilkaHamster

MilkaHamster

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
nein :) geplant war es schon - nur leider ging es nicht anders - zur zeit kein auto :S war auch alles vorbereitet - streu - käfig - futter. nur der transport - ich hab versucht den hamster trotzdem warm zu halten - mit schal und jacke - dafür hab ich jez ne Erkältung >.< egal - hauptsache ich hab versucht sie warm zu halten.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Also Supergonzo...Wenn man nen Hamster kauft im Winter dann muss man nunmal nen Stückweit durch die Kälte! ALso wo ist des Problem oder soll man nur noch im Sommer Nager kaufen??

So dein problem! Denke er wird sich verkühlt haben und nen Zuch bekommen haben! Geh am besten zum TA! Streuallergie denke ich net..denke es war die Witterung!

Wenn du sie zum TA bringst schön warm einpacken!;)

Nächste mal lieber nen Notfellchen kaufen die sind auch super süß!;)

Liebe grüße Steffi
 
MilkaHamster

MilkaHamster

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
würde es etwas bringen - morgn in den Tiermarkt zu gehen und nachzufragen welches streu geeigneter wäre ?
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Ich glaub das er vieleicht allergiesch oder erkältet ist aber wie schon gesagt geh morgen um Tierartzt

Hast du duch wirklich gut informiert ?
Also nicht in der Zoohandlung.
-->Käfig muss ca 100x50 cm sein
-->Täglich Frischfutter usw.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
nein :) geplant war es schon - nur leider ging es nicht anders - zur zeit kein auto :S war auch alles vorbereitet - streu - käfig - futter. nur der transport - ich hab versucht den hamster trotzdem warm zu halten - mit schal und jacke - dafür hab ich jez ne Erkältung >.< egal - hauptsache ich hab versucht sie warm zu halten.
na gut;) in deinem ersten beitrag kam es so rüber,als ob dein freund dir einfach so einen hamster gekauft hätte :D

@ escaflown : man hätte es ja auch organisieren können,dass man mit dem Auto gefahren wäre o.ä ;) ich meine bei 45 min. ist das schon en bissle riskant:(
 
MilkaHamster

MilkaHamster

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
ja ich hab mich gut informiert - hoffe ich zumindest - bücher gelesen u.s.w.
kostet ein Tierarztbesuch geld?
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hallo,

Vorwürfe bringen jetzt auch nichts mehr.

Anstatt des Pappkartons hättet ihr auch eine Kleintierbox mit Streu und einer Wolldecke (von außen natürlich) für den Transport nehmen können; von Käufen in der Zoohandlung halte ich persönlich selbst bei Hamstern nichts.

Eine Allergie gegen das Streu ist nicht auszuschließen, eine Erkältung liegt aber näher.
Ich würde einen kundigen Tierarzt aufsuchen und den Hamster untersuchen lassen (dann aber bitte in einem geeigneteren Käfig etc. transportieren, andernfalls wäre der erneute Transport in einer Pappschachtel sein Tod!).

Gute Besserung!

EDIT:

Natürlich kostet eine Untersuchung Geld - auch Tierärzte wollen leben. ;)
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Er wird dich mit Sicherheit nicht umsonst behandeln. Ein Tierarzt muss auch Geld verdienen.
Die Untersuchung ist meistens nicht teuer(ungefähr 10€ oder günstiger). Die Behandlung kann allerdings teuer sein.

Lass den Hamster bitte gut durchchecken. Er könnte sich schon im Handel etwas einfangen haben. Ein Grund, warum man keine Tiere in Zoohandlungen kaufen sollte.


lg Wiebke ;)
 
MilkaHamster

MilkaHamster

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
kostet ein tierarztbesuch geld? hups xD pc grad abgestürzt.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Genetisch bedingt könnte das auch eine Erbkrankheit sein, hervorgerufen durch Massenzucht, oder? :eusa_think:

War jetzt nur ein spontaner Gedanke...

EDIT:

Hast du unsere Beiträge sorgfältig durchgelesen? Da steht die Antwort auf deine wiederholte Frage. ;)
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
könnte auch sein,aber ich vermute,dass es dann vorher auch schon so gewesen wäre:eusa_think: ich denke auch eher an erkältung. Also wie gesagt,zum Tierarzt ;) Erkältungen können für hamster tödlich sein.

P.S kleiner Tipp ;) wenn du schon beim Tierarzt bist,dann lass doch mal durchchecken,ob dein Hamster ein w oder ein m ist (th machen da öfter fehler:roll:) und (soweit das bei hamstern geht,weiß ich auch nicht so genau) lass mal überprüfen ob der hamster schwanger ist. Passiert nämlich soo oft in Tierhandlungen,dass du ein trächtiges tier verkauft bekommst :)
 
julia&rasselbande

julia&rasselbande

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
468
Reaktionen
0
klar kostet ein TA besuch Geld. aber kein Vermögen bei einem Hamster... das muss schon drin sein wenn du dir einen geholt hast
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Stimmt, das Geschlecht würde ich auch überprüfen lassen.

Ansonsten würde ich nicht mehr zu lange warten, man sieht ja, dass die Symptome immer schlimmer werden.

LG
 
MilkaHamster

MilkaHamster

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Meinem Hamster gings jez den Rest des Tages relativ gut - sie hat nich mal mehr geniest. das Auge ist allerdings immer noch zu :( - komisch find ich auch - dass sie jez immer noch schläft. Gestern war sie um diese Zeit total aktiv.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
na gut das aufwachen variiert immer...

ist ihr auge denn auch verklebt oder einfach nur zu ?
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Meinem Hamster gings jez den Rest des Tages relativ gut - sie hat nich mal mehr geniest. das Auge ist allerdings immer noch zu :( - komisch find ich auch - dass sie jez immer noch schläft. Gestern war sie um diese Zeit total aktiv.
Sie hat sich noch nicht eingewöhnt... Ist ja noch alles neu für sie. Gib ihr ein bisschen Zeit, dann legt sie sich auch feste Zeiten zu.

Was genau ist denn mit dem Auge? Tränt es oder ist es verklebt?
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hamster sind keine Maschinen, genau wie wir schlafen sie auch ab und an mal länger - hinzu kommt, dass es ja noch alles neu für ihn ist. ;)
Das ist normal.

Was genau ist denn mit dem Auge? Tränt es oder ist es verklebt?
Interessiert mich auch.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster öffnet Augen nicht und niest!!! :(

Hamster öffnet Augen nicht und niest!!! :( - Ähnliche Themen

  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote

    Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote: Heyy, ich habe vor einiger Zeit mal bemerkt, dass sich bei meinem Hamster an der Pfote ein kleines Geschwür bildete, bin damit sofort zum Tierarzt...
  • Kopfschiefhaltung Zwerghamster

    Kopfschiefhaltung Zwerghamster: Hi. Ich bin am verzweifeln.. Mein zwerghamster hatte eine tiefere Verletzung da er sich am Käfig verletzt hatte. Deshalb war ich beim Tierarzt...
  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Welchen Käfig für meinen Hamster?

    Welchen Käfig für meinen Hamster?: Hallo, brauche eine Entscheidungshilfe. Welcher Käfig wäre am besten für meinen neuen Hamster? Er ist ein Dsungare. Nagarium Marrakesch 96x47x40...
  • Welchen Käfig für meinen Hamster? - Ähnliche Themen

  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote

    Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote: Heyy, ich habe vor einiger Zeit mal bemerkt, dass sich bei meinem Hamster an der Pfote ein kleines Geschwür bildete, bin damit sofort zum Tierarzt...
  • Kopfschiefhaltung Zwerghamster

    Kopfschiefhaltung Zwerghamster: Hi. Ich bin am verzweifeln.. Mein zwerghamster hatte eine tiefere Verletzung da er sich am Käfig verletzt hatte. Deshalb war ich beim Tierarzt...
  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Welchen Käfig für meinen Hamster?

    Welchen Käfig für meinen Hamster?: Hallo, brauche eine Entscheidungshilfe. Welcher Käfig wäre am besten für meinen neuen Hamster? Er ist ein Dsungare. Nagarium Marrakesch 96x47x40...