Weibchen interessiert sich nicht für neues Männchen

Diskutiere Weibchen interessiert sich nicht für neues Männchen im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo, ich habe ein zwergwidder weibchen zu weihnachten geschenkt bekommen ( 3 Monate alt) und nach 2 wochen habe ich einen 6 wochen alten bock...
E

Eni86

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo,

ich habe ein zwergwidder weibchen zu weihnachten geschenkt bekommen ( 3 Monate alt) und nach 2 wochen habe ich einen 6 wochen alten bock dazu gekauft, da ich überall im internet gelesen habe, dass kaninchen
unbedingt einen partner brauchen.

die vergesellschaftung lief relativ harmlos ab, sie hat ihn am ersten tag ein bisschen herumgejagt, aber in der nacht hat sich das gelegt und er darf nun auch ins häuschen und mit ihr essen und alles.

mein problem ist jetzt, dass sie sich nicht wirklich für ihn interessiert. er ist total süß und will oft mit ihr kuscheln und leckt sie auch ab, aber sie tut das nicht. müsste es nicht gegenseitige "liebe" sein? ;) ist das normal, kommt das mit der zeit? oder hat sie ihn einfach nicht lieb? :(

Wäre für ein paar meinungen von euch sehr dankbar!!!
 
13.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Hallo Eni86,
wahrscheinlich wirst du gleich von irgendwem angefahren, weil der Kleine erst 6 Wochen alt war/ ist. Aber ich gehe mal davon aus, dass du es einfach nicht besser wusstest, dass sie erst mit 10 Wochen von der Mutter wegdürfen. Vllt ist das auch der Grund warum er in deinen Augen verschmuster ist als dein Weibchen, weil ihm einfach seine Mama fehlt. Warte am besten einfach ein bisschen ab.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Ja, er war zu jung...

Aber ne wichtigere Frage: Ist er kastriert?
 
E

Eni86

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
oh je :( nein, ich habe es leider nicht gewusst. im zoomarkt hat man mir davon NICHTS gesagt, obwohl ich extra nachgefragt habe, ob das alter so in ordnung ist. ist es langfristig schlimm, das er jünger ist?
nein, er ist nicht kastriert, man hat mir im selben zoomarkt gesagt, dass man das erst ab dem 4 monat machen muss, wenn er geschlechtsreif ist.

hm, da waren alle neuen kaninchen so jung... werden wohl öfter so früh getrennt ...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Zooläden sind schlecht... Die Babys werden so gut wie immer zu früh getrennt...

Kannst du mal wiegen? Manche Tierärzte machen Frühkastrationen, dafür muss er 250 g wiegen...

Hab grade mal in www.diebrain.de geguckt und da steht das die Böckchen mit 12 Wochen geschlechtsreif werden. Wenn er mit 4 Monaten Geschlechtsreif werden würde, könnte es schon zu spät sein... Bei der Frühkastra muss man die nicht trennen, bei einer normalen (also wenn der Bock schon geschlechtsreif ist) muss man die 6 Wochen trennen...

Zu deinem Problem: Sie muss sich wahrscheinlich erst an ihn gewöhnen... Meine verstorbene Häsin hat mit ihren neuen & ersten Partner erst nach ein paar Wochen gekuschelt... Bei ihm und seiner neuen Freundin war es dagegen Liebe auf den zweiten Blick und die haben von Anfang an gekuschelt.

Noch ne Frage: Wie groß ist denn dein Käfig?
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Also mit 10-12Wochen werden sie meist geschlechtsreif. Wenn er geschlechtsreif ist,ist es ja aber quasi schon zu spät ;) Wenn er noch vor der Geschlechtsreife kastriert wird könnte er sofort wieder zu seiner Freundin. Ansonsten müßtest du sie 6wochen trennen,da er in der zeit noch zeugungsfähig ist.
was das kuscheön angeht,mein weibchen ist auch so. sie kommt zwar an und möchte von ihm beschmust werden,selber schleckt sie ihn aber zB nie ab. kann sein,dass sie sich das sozialverhalten noch abschaut,kann auch sien,dass es so bleibt,aber trotzdem muss es dem kleinen deswegen ja nicht schlecht gehen.
 
E

Eni86

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Vielen dank für eure antworten, sie haben mir echt weitergeholfen !!!
ich werde mich mal gleich bei einem tierarzt informieren wegen der frühkastration. ein glück, dass ich das jetzt weiß, wäre ja schade mit den 6 wochen trennung. er wiegt 500 g :)

also die mitarbeiterin in unserem zoomarkt scheint mir sehr inkompetent :eusa_doh:

also mein käfig ist ca. 50 x 100 cm. ich weiß, das ist viel zu klein. deswegen habe ich mein weibchen ( als sie noch allein war), so oft wie möglich in unserem flur rausgelassen, mehrere stunden am tag. bei der vergesellschaftung konnte ich das nicht machen, deswegen habe einen teil von meinem zimmer abgesperrt mit einer fläche von ca. 3 m x 2 m. und das lasse ich jetzt auch so, muss nur noch eine geeignetere absperrung besorgen, weiß nur nicht was... der platz reicht dann hoffentlich ?

ja hoffe sie mögen sich, er tut mir ein bisschen leid, weil sie so kühl wirkt, aber wahrscheinlich ist das bei kaninchen anders als bei uns menschen ;)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Die 3x2m wären super, wenn sie die dauerhaft haben könnten =) Schau mal,vllt ist das ja ne Idee http://www.diebrain.de/k-gittergehege.html
Hoffe du findest jemanden,der ne Frühkastra macht um die Quarantäne zum umgehen.
 
Kaddüü

Kaddüü

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
4.951
Reaktionen
0
Hallo!

Weil der kleine wohl zu früh von der Mama weg ist, kann es auch gut sein das er sie als Mama- Erstz sieht und sie das n bissel nervt... ;)

Mit der Zeit wird sie sich an ihn gewöhnen!

Nur musst du dringend gucken wegen Kastration!!!!
 
E

Eni86

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
vielen danke noch mal für die antworten.

dass sie von der "mama" rolle ein bisschen genervt sein könnte, hab ich mir nach den ersten antworten hier auch gedacht. aber das legt sich ja dann mit der zeit. :roll:

um die kastration werde ich mich auf jeden fall bemühen, denn die 6 wochen wären schon hart, allein schon aus platzmangel und für die ninis selbst wohl auch.
 
Thema:

Weibchen interessiert sich nicht für neues Männchen

Weibchen interessiert sich nicht für neues Männchen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!

    Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!: Hallo ihr lieben, Ich bin Besitzerin von Zwei zwergkaninchen. Dexter und Niyu sind ca 8 Monate alt. Seit 3 Wochen ist meine kleine Maus...
  • Weibchen jagt kastriertes Männchen

    Weibchen jagt kastriertes Männchen: Mein Weibchen (fast 2 Jahre alt) fängt langsam an ihren Sohn (1 Jahr alt) zu jagen. Die beiden leben seit er auf Die Welt kam friedlich zusammen...
  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los

    Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los: Hallo alle miteinander, Zu Beginn der Woche haben wir 2 Kaninchen geholt,beides Weibchen und ca. 12 Wochen alt. Am Montag holten wir die Erste...
  • Weibchen beißt

    Weibchen beißt: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und habe ein problem, mit meinen Kaninchen weibchen (ca 7 Monate alt) beißt aufeinmal das männchen oder die...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!

    Kaninchen ist anfänglich / giftet mich an ?!: Hallo ihr lieben, Ich bin Besitzerin von Zwei zwergkaninchen. Dexter und Niyu sind ca 8 Monate alt. Seit 3 Wochen ist meine kleine Maus...
  • Weibchen jagt kastriertes Männchen

    Weibchen jagt kastriertes Männchen: Mein Weibchen (fast 2 Jahre alt) fängt langsam an ihren Sohn (1 Jahr alt) zu jagen. Die beiden leben seit er auf Die Welt kam friedlich zusammen...
  • weibchen klopft mit den hinterpfoten

    weibchen klopft mit den hinterpfoten: hallo, ich wollte euch mal fragen ob ihr mit helfen könnt wir haben uns zwei Kaninchen geholt weibchen und Männchen und zur Zeit ist es so das...
  • Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los

    Kaninchen (Weibchen) gehen aufeinander los: Hallo alle miteinander, Zu Beginn der Woche haben wir 2 Kaninchen geholt,beides Weibchen und ca. 12 Wochen alt. Am Montag holten wir die Erste...
  • Weibchen beißt

    Weibchen beißt: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und habe ein problem, mit meinen Kaninchen weibchen (ca 7 Monate alt) beißt aufeinmal das männchen oder die...