Wurmbefall und Augenlied aufgekratzt

Diskutiere Wurmbefall und Augenlied aufgekratzt im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Servus alle zusammen. Und zwar, liegt unser Bock seit 3 Tagen fast nur noch rum und isst wenig. Unserer Kleinen scheint es auch nicht so gut zu...
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Servus alle zusammen.

Und zwar, liegt unser Bock seit 3 Tagen fast nur noch rum und isst wenig.
Unserer Kleinen scheint es auch nicht so gut zu gehen. Beide essen wenig.
Gestern war ich beim Tierarzt und habe ne Kotprobe abgegeben vom Böckchen abgegeben.
Als ich heute wieder hin wollte, der näöchste Schock. Irgendwie hat er sich am Auge was eingerissen, dass es blutet.
Bei der Kotuntersuchung kam heraus, dass der Bock von Würmern befallen ist, die aber nicht so schlimm sind. Der Tierarzt hat mir "Panacur" mitgegeben, was ich den beiden täglich verabreichen soll, da meine Häsin vermutlich auch befallen ist.
Zusätzlich für sein Auge habe ich Tropfen bekommen(Floxal).
Auch wenn es zur Zeit sehr schwer ist, es denen zu verabreichen, wird das wohl irgendwie klappen.
Nur vielleicht habt Ihr ja Tipps, oder Erfahrungen gemacht und könnt mir helfen.
Was könnte ich den zwei Süßen am besten zum fuddern geben, worauf muss ich besonders achten... Ich weiß einfach nicht weiter.
Bin für jeden Tipp dankbar
Achso hab mal ein foto von den 2 :)
 

Anhänge

14.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Welche Art von Würmern hat er denn?

Du musst jetzt täglich gründlich das Gehege reinigen. Heißes Essigwasser eignet sich gut dafür.

Was fütterst du denn?
 
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Leider habe ich den Namen nicht behalten können. War alles zu viel in dem Moment.
Ich fütter pellets und Heu im moment.
Saftfutter etc lasse ich im Moment weg.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Leider habe ich den Namen nicht behalten können. War alles zu viel in dem Moment.
Ich fütter pellets und Heu im moment.
Saftfutter etc lasse ich im Moment weg.
Okay, aber Panacur ist mit Sicherheit ist das Richtige Mittel. Vielleicht Spulwürmer.

Ist in den Pellets Getreide enthalten? Das hat in einem Kaninchenmagen nix zu suchen und kann auch dafür sorgen, dass Würmer und Co. leichtes Spiel haben. ;)
 
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
ist Getreibe nicht in fast jeden Futter drin? Weil z.B. Haferflocken sind ja auch Getreide, oder täusche ich mich. Auf den Pellets steht leider nichts drauf, dürfte aber eigentlich zur gepresstes Gras sein.
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
in den meisten futter ist getreide drin ;) deshalb sollte man es ja auch nicht geben ;) bei mir stand auch nichts drauf und dann habe ich nachgefragt und die meinten dass das nur gepresste kräuter sind :D und ich freu mich so das mein tierarzt bei der letzten fortbildung gelernt hat ,das kaninchen nur 1 EL oder gar kein trockenfutter bekommen solten :D das ist so toll,jetzt macht da bestimmt keiner mehr was falsch bei der ernährung ... naja was die pellets angeht :D sry,aber das musste mal raus ;) also im trockenfutter ist meistens getreide,da die leute die das verkaufen geld machen wollen und etwas gepressten gras ist ja auch dann billig und das wollen die halt nicht ;)

shelby war schneller :D
 
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Darf ich den beiden Karotten geben, oder sollte ich das während der Krankheit besser lassen?
Der Arme versteckt sich die ganze Zeit in einer Ecke, so dass ich Ihm im Moment auch keine Augentropfen geben kann!
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Klar, Möhren geben Kraft. Wenn er dran gewöhnt ist kannst du die ruhig füttern.
Ist aber scon wichtig,dass du ihm regelmäßig die Medis gibst,auch wenn er nicht will.
 
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ihr habe ich das Medikament gegen die Würmer mit so nem speziellen Brei gestreckt. Bei Ihm würde ich das auch gerne machen, aber er isst den Brei nicht. Daher bin ich am überlegen, es mit bissel Apfelmus zu strecken, oder so.
Falls das nicht gelinkt, muss ich ihm das halt mit Spritze geben.
Und die Augentropfen werde ich schon irgendwie in sein Auge bekommen!
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Apfelmus wäre schon ganz schön krass wegen Zucker. Dann lieber Möhrenbrei.
 
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
ok, dachte ich mir. Mörenbrei gibts bei Babynahrung bestimmt auch mit kaum zucker. Geht ja auch nur um einen Löffel oder so.
Danke für alle Antworten. Ihr habt mir sehr weitergeholfen
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hallo gaastrapulse,

ja, Babybrei kannst du als Hilfe nehmen, das nehmen die meisten gerne an. Allerdings solltest du drauf achten, das es wirklich nur der reine Gemüsebrei ist, kein Zucker, Getreide oder andere Zusatzstoffe sollten enthalten sein.

Zur weiteren Vorhergehensweise in der Ernährung:
Ich würde die beiden jetzt erstmal gesund werden lassen und das Trockenfutter langsam abstellen und dafür immer mehr Gemüsesorten langsam angewöhnen. Eine tolle Futterliste findest du hier: www.diebrain.de
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Jo genau in diesem Babymöhrenbrei sind meist keine Zusätze,das wäre dann optimal :)
 
Thema:

Wurmbefall und Augenlied aufgekratzt

Wurmbefall und Augenlied aufgekratzt - Ähnliche Themen

  • Schorfe an Ohrmuschel u. Augenliedern

    Schorfe an Ohrmuschel u. Augenliedern: Hallo, bei einem unserer Kaninchen fingen die äußeren Ohrspitzen an, sich nach innen zu biegen. Es fielen dann Schorfe außen an den Ohrmuscheln...
  • Schorfe an Ohrmuschel u. Augenliedern - Ähnliche Themen

  • Schorfe an Ohrmuschel u. Augenliedern

    Schorfe an Ohrmuschel u. Augenliedern: Hallo, bei einem unserer Kaninchen fingen die äußeren Ohrspitzen an, sich nach innen zu biegen. Es fielen dann Schorfe außen an den Ohrmuscheln...