Die eine Maus Beißt die andere was nun ???

Diskutiere Die eine Maus Beißt die andere was nun ??? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo ich habe da ein problem ich habe 2 mäuse und firstdie eine maus beißt die andere und die andere ist schwächer soll ich sie trennen oder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sweety1991

Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ich habe da ein problem
ich habe 2 mäuse und
die eine maus beißt die andere und die andere ist schwächer soll ich sie trennen oder nicht da es geschwister sind und schon immer zusammen im Käfig waren. Bitte helft mir
 
15.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Sina

Sina

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hallo!

Sind Deine Mäuse männlich oder weiblich? Das wäre wichtig zu wissen, weil unkastrierte Farbmäusmännchen sich auf Dauer nicht verstehen. Sollten es Männchen sein, musst Du sie sofort trennen, weil solche Streitereien nicht selten tödlich ausgehen.
 
S

sweety1991

Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
ich habe 2 weibchen und die eine scheint sehr schwach zu sein und kann sich kaum noch wehren sie läuft immer nur noch weg
bitte helf mir ich liebe die beiden doch was soll ich machen
 
marylou

marylou

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
mhmhm...es ist meines Wissens nach schon sehr ungewöhnlich, dass Farbmaus-Schwestern sich gegenseitig so drangsalieren... (Wir reden doch hier von Farbmäusen, oder?) Ist es denn so, dass die stärkere die schwächere Maus richtig beisst und ernsthaft verletzt oder könnten es auch einfach "nur" kleine Machtkämpfe sein??? Es kommt ja schonmal vor, dass Mädels gerne "zicken", um die Rangordnung festzulegen...
Das Problem ist, wenn Du die beiden jetzt trennst, kannst Du sie auf keinen Fall mehr einfach zueinandersetzen, sondern müsstest sie ganz neu vergesellschaften...:eusa_doh:Sollte es jedoch so weit kommen, dass die eine Maus die andere blutig beißt, würde ich sie natürlich sofort trennen...was natürlich bedeuten würde, Du müsstest Dir für die beiden jeweils ein "Ersatz-Mäuschen" holen...Eine Möglichkeit wäre natürlich noch, ein kastriertes Männchen zu Deinen Mädels zu setzen, die bringen meistens etwas Ruhe in das Ganze!
Drück Dir jedenfalls die Daumen, dass bald wieder Frieden herrscht!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

marylou schrieb nach 5 Minuten und 36 Sekunden:

Oh, Du schreibst ja, dass das eine Weibchen sehr schwach zu sein scheint...Kann es sein, dass das Mäuschen krank ist?? Hast Du sie schon einmal gewogen? Oder meintest Du nur, dass die eine Maus "schwächer" als die andere ist???
Wenn Du den Eindruck hast, dass Dein Mäuschen nicht ganz auf dem Damm ist, könntest Du auf jeden Fall mal versuchen, es ein wenig zu päppeln, sprich, ihm öfter mal das eine oder andere Leckerli extra zustecken! (z.B. ein kleines Stückchen Gouda, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne oder auch Nutri-Cal) Schau Dich doch dazu auch einfach ein wenig hier im Forum um, da gibt es schon etliche Beiträge (Mäuse Gesundheit) zum Päppeln von Mäusen!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sina

Sina

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Sollte die eine Maus wirklich krank sein, kann es auch sein, dass die andere sie deswegen verjagt. Mäuse, die sehr krank sind, werden oft auf dem Rudel verstoßen. Das haben wir mit unserer Brownie auch schon mitgemacht. Wir haben sie dann von den anderen getrennt, sie gepäppelt und als wir die Mcs bekommen haben, haben wir dann alle 5 vergesellschaftet. Brownie fügt sich auch wieder sehr gut in die Gruppe ein.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Die eine Maus Beißt die andere was nun ???