Was waren eure ersten Tiere?

Diskutiere Was waren eure ersten Tiere? im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, was waren eure ersten firstTiere? meine waren 2 Wellensittiche, die hab ich mit 4 Jahren bekommen.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
347
Reaktionen
0
Hallo,

was waren eure ersten
Tiere?
meine waren 2 Wellensittiche, die hab ich mit 4 Jahren bekommen.
 
15.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Hmm seit dem Ich mich zurück erinnern kann war
mein erstes Tier nen Hamster.
Nur wie gesagt weiss Ich leider nich mehr wie alt ich da war ^^ :D

Achja es war eine Sie und hies Susi^^
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Bei mir war es ein Welli, den ich von Bekannten übernommen hatte. Bevor ich ihm allerdings Partner etc. ermöglichen konnte starb er nach wenigen Wochen an einem Tumor. Da war ich 8.
Daraufhin zogen meine 2 Wellis ein, die ich immernoch habe.
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Als ich etwa 6 war hat mein Vater eines Tages zur "großen Freude" meiner Mutter einen ausgewachsenen Boxer mit Heim gebracht der bei uns dann alt geworden ist. Wie alt weiß keiner, da keiner weiß wie alt er war als er zu uns kam.
 
Z

zoni

Registriert seit
15.11.2006
Beiträge
523
Reaktionen
0
Meerschweinchen und Nymphensittiche
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
5.717
Reaktionen
18
Ich hatte 2 Kaninchen. Leider völlig falsch gehalten, da ich noch ziemlich klein war (ist schon ein paar Jahre her) und meine Eltern sich auf die Infos in Büchern verlassen haben (Futter mit Getreide, zu kleiner Käfige,... :()
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
ich bekam im Zarten alter von 5 Jahren 1 Goldhamster der..ähm..hüstel nach 7 Tagen verstarb..da mir keiner sagte das Hamster es nicht schaffen nen Limo Glas auszutrinken...:(!

Danach wurde es was größeres nen Meeri welches nicht in nen Limoglas passte also net ertrinken konnte! Des lebte 4 Jahre bei mir!:clap:
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich bin zwar mit Kleintieren aufgewachsen (Fische, Beo, Nymphensittich, Papagei, alles dabei), aber mein erstes Tier, das ich auch bewusst als meines betrachtet habe, war eine Katze. Wir haben sie zusammen mit ihrem Bruder von einem Restaurantbesitzer bekommen, wenn ich mich richtig erinnere, da muss ich ungefähr vier gewesen sein. Die zwei stammten aus einem offenbar ungewollten Wurf. Meine Mutter hat mir später erzählt, dass die beiden "übrig geblieben" waren und dass sie definitiv ertränkt worden wären, wenn wir sie nicht mitgenommen hätten...

Ihr Brüderchen (Muckel hieß er) mussten wir später abgeben, weil der Kleine einfach zu agil und bewegungsfreudig für die Wohnung war, aber zum Glück hat er sofort ein schönes zu Hause außerhalb der Stadt bekommen, mit Grün, Mäusen und allem drum und dran. Von meiner Minka musste ich mich trennen, als ich acht oder neun Jahre alt war. Meine Schwester war zu der Zeit gerade im Krabbelalter und die Eifersucht meiner Katze auf das neue "Zentrum der Aufmerksamkeit" im Haus hat sich leider in einem Kratzer knapp am Auge meiner Schwester vorbei gezeigt :?
 
*Polly44*

*Polly44*

Registriert seit
26.12.2007
Beiträge
252
Reaktionen
0
hallo,
ich hatte zwei kaninchen also ich 7 war in unserem garten häuschen die ham dann babys bekomm weil wir zu spät kastriert hatten die haben dan 8 babys bekomm:) also hatten wir 10 putzmuntere kaninchen im garten :)
LG
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Meine ersten Tiere waren 2 Katzen meine Schwester hat einer bekommen und ich. Leider sind die irgendwann abgehauen :(
 
Rico1

Rico1

Registriert seit
06.06.2005
Beiträge
3.726
Reaktionen
0
Mein erstes Haustier war ein Wellensittich, sie hieß Lisa. Ich habe sie 2000 von der Mutter (Hobby-Züchterin) einer Bekannten bekommen. Leider war sie noch recht jung (verklebter Schwanz) und so verstarb sie nach wenigen Tagen :( Ich wollte mit ihr zum Tierarzt, meine Eltern haben sich dann ewig besprochen und ich drängte als weiter, aber da war sie schon tot. Mir tat das damals so leid, sie war so ein unglaublich hübscher Welli :(
 
julia&rasselbande

julia&rasselbande

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
468
Reaktionen
0
mein erstes Tier war ein Wellensittich namens Putzi den ich mit 4 jahren bekam.Weil meien cousine nen blauben Putzi hatte musste meiner auch blau sein.
In der zoohandlung gabs damals nurncoh 1 baluen. also wars der.
sein schanbel war fehlgestellt udn falsch gehalten ahben wir den armen kerl auch noch. 2 Jahre später bekam er durchfall und verstarb am tag meiner einschulung
 
Nikolas

Nikolas

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
Meins war ein Hase der LEEEEEEEIIIIIder nach 4 Tagen gestorben is.
 
Cheesy

Cheesy

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Ich glaub ein Meerschweinchen es hieß Lisa
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Mein erstes, EIGENES Tier war ein GoLdhamster. :) Der hat aber auch leider nur
paar Monate bei mir gelebt, so 6 mon.
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Offenbar haben die meisten von Euch schon als Kinder Tiere halten dürfen. Das Glück hatte ich nicht. Meine Mutter war gegen Tierhaare allergisch. :( Ich habe insgeheim Schnecken und Käfer im Garten studiert... :angel:

Erst mit 35 Jahren konnte ich mir den Wunsch nach einem eigenen Tier endlich erfüllen (erst dann war es zeitlich möglich), und ich habe meine Hündin Malka bei mir aufgenommen. Sie war das beste, was mir passieren konnte!

Inzwischen habe ich mehr als 17 Tiere! Nach zwei Katzen kam eine zweite Hündin dazu, dann weitere Katzen, dann Kaninchen, zwei Laufenten und vor drei Monaten dann noch die Ziege...

Tja, ohne Tiere ist mein Leben nun gar nicht mehr denkbar und ich hab keine Ahnung, wie ich die ersten 35 Jahre überstehen konnte. :mrgreen:

LG
Annika
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Meine erstes Tier war 1 Kaninchen,wir hatten keine ahnung von Kaninchen :( haben ihn alleine gehalten,schlechtes Futter,kleiner Käfig.. :( schade er war so süß ich war ungefair 7-8 oder so .. naja jetzt habe ich 5 Kaninchen und 1 Katze und ohne die geht es nicht mehr ;) tiere gehören einfach dazu :D
 
Bibi2704

Bibi2704

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
383
Reaktionen
0
Als erstes hatte ich einen Wellensittich "Micky"...
Der war echt was ganz besonderes, konnt sprechen und hat meinen Papa nachgemacht.
Schade war nur das er nicht fliegen konnte, aber das machgte garnichts er lief uns auch auf dem Boden hinterher. Er hat dann auch am Frühstückstisch mitgesessen und auch gefressen...
Nunja leider ist er gestorben...
Jetzt habe ich einen Hund und Kanninchen!

Da kann ich meiner Vorrednerin nur Zustimmen...ohne Tiere gehts nimmer mehr
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
hier leben tiere seit ich auf der welt bin. das erste haustier war ein meerschwein, es gibt da noch ein foto wo ich auch dem bauch liege und dem zuschaue (da war ich vielleicht knapp jährig, weiss nicht genau ;))
meine ersten eigenen tiere waren 2 rennmäuse, die habe ich zum 10ten geburtstag geschenkt bekommen (wollte unbedingt ein haustier haben und irgendwie bin ich dann auf die rennmaus gekommen, ratten durfte ich keine (die nackten schwänze, ihr wisst schon, das übliche ;)))
 
Kaddüü

Kaddüü

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
4.951
Reaktionen
0
Meine ersten Haustiere waren ein Irish Red Setter und ein blauer Wellensittich. :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was waren eure ersten Tiere?