immer noch Fieber

Diskutiere immer noch Fieber im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo alle zusammen, wie ich im Thread "Blasenentzündung" schon geschrieben habe, hat es meine Joy auch erwischt. Die Urinprobe beim TA hat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hovi

Hovi

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,

wie ich im Thread "Blasenentzündung" schon geschrieben habe, hat es meine Joy auch erwischt.

Die Urinprobe beim TA hat ergeben, dass sie zwar geringe Mengen Blut, aber keine Erreger (wie heißen die noch?) im Harn hatte. Er meinte dann, dass es evtl. eben eine Entzündung im Anfangsstadium ist
bzw. ein Infekt.

Wir haben Rota-TS Forte 500 mg bekommen, die ich ihr 3 x täglich im 24-Stunden-Intervall gebe, gestern Abend die erste.

Sie hatte beim TA gestern 39,3° erhöhte Temperatur.

Seitdem hat sie mal eine kalte feuchte Nase, dann ist wieder alles um die Nase total warm, auch Kopf und Nacken. So geht das seitdem ständig im Wechsel.

Frage: wie bedenklich ist das? Müsste die Temperatur nach jetzt 3 Tabletten nicht dauerhaft runter sein? Soll ich noch irgendwas anderes unternehmen? Ich meine, Fieber tötet ja auch Bakterien, das ist ja wichtig für den Körper. Andererseits macht mir das Sorgen.

Habe noch keine Erfahrungen damit, weil sie praktisch unser erster Hund ist (unser Teddy (8 J.) hatte, nachdem er nur 11 Wochen bei uns war, einen tödlichen Unfall).

Kann mir bitte jemand einen Rat geben?

Danke schon mal und liebe Grüße,

Hovi + Joy

Edit: ihr Fell an der Kruppe ist gesträubt! :shock:
 
15.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: immer noch Fieber . Dort wird jeder fündig!
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
HAllo Joy
DAs mit dem gesträubten Fell würde mich jetzt mal nicht arg beunruhigen, das kann auch mal von einem Traum kommen.
Auch das sich die Nase nicht konstant gleich anfühlt halte ich nicht für beunruhigend, das ist doch bei uns bei Erkältungen auch so das Kalt und warm im wechsel kommen.
Misst du den selber auch Fieber oder gehts du jetzt nur nach dem was du an Kopf und Nacken fühlst?
Auf jeden Fall würde ich morgen mal beim TA anrufen da ja ein Wochenende vor der Tür steht.
 
Hovi

Hovi

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Ricalein,

vielen Dank für deine Antwort!

Sie hat, bevor ich das gesträubte Fell bemerkt habe, nicht geschlafen. Wir waren draußen, danach hat sie gefressen. Kurz danach habe ich das gesehen.

Wenn das mit dem Fieber so bleibt, werd ich auf jeden Fall morgen den TA noch mal anrufen. Er hat mir gestern aber für das Wochenende auch noch seine Handy-Nr. gegeben, falls was ist.

Fieber selber habe ich bei ihr noch nicht gemessen, da sie es sowas von hasst, überhaupt am Hinterteil berührt zu werden. Neulich habe ich, nachdem sie Schlitten gefahren ist (auf einem abgeernteten Maisfeld, wo noch die piksigen Reste überall hochstehen), zuhause dann den Schwanz hochheben wollen, um mal nachzusehen, da hat sie den sowas von eingeklemmt, dass ich echt hätte Gewalt anwänden müssen, das hab ich nicht über mich gebracht. Hab dann abgewartet, bis sie sich durch Kraulen bereitwillig auf den Rücken gelegt hat.

Wenn das mit der wechselnden Temperatur, und sie ist dann wirklich deutlich wärmer als normal, so weiter darstellt, werd ich es dann auch mal so versuchen, dass sie dann entspannt auf dem Rücken liegt, mal sehen, ob es so ginge. Aber.... naja. Gestern beim TA zum Fiebermessen haben wir sie mit 3 Leuten festhalten müssen, echt heftig.

Liebe Grüße, Hovi + Joy
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Wenn es am Hinterteil schlecht geht kannst du auch vorsichtig im Ohr messen, ist aber nicht ganz so präzise.
 
Djegos Mama :-)

Djegos Mama :-)

Registriert seit
08.01.2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
ich hab Idefix das Fieber auch immer im Ohr gemessen und einfach paar grad drauf gerechnet, am hinterteil ging ja nicht mehr wegen dem Geschwür.

Aber weil ihr gerade Nasse Nase sagt, Djego hat fast nie ne nasse Nase nur wenn er an der frischen Luft ist...Idefix seine war imm feucht....hmm

Ich denke aber nach ca. 5 Tagen sollte die Themparatur mit den Tabletten stetig unten sein. Idefix hat die selben bekommen und nach ca. 4 Tagen war das Fieber weg.

Gute Besserung euch zwei :angel:
 
Hovi

Hovi

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
Danke ihr Lieben! Fieber ist runter, und gestern Abend hat sie das erste mal wieder freiwillig getrunken.
 
Djegos Mama :-)

Djegos Mama :-)

Registriert seit
08.01.2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
:clap: Supi das freut mich für euch beide, dann wollen wir mal hoffen dass bald wieder alles ok ist mit der kleinen :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

immer noch Fieber

immer noch Fieber - Ähnliche Themen

  • Augen eitern immer wieder

    Augen eitern immer wieder: Hallo! Unser 1 Jahre alter Australian Shepherd-Pudel-Mix-Rüde hatte vor einigen Monaten linksseitig eine Bindehautentzündung. Das Auge war stark...
  • Trockene Haut, immer wieder im Wasser, trockene Pfoten

    Trockene Haut, immer wieder im Wasser, trockene Pfoten: Meinen Rüden dürfte es derzeit ziemlich zaubern, er verliert Haare ohne Ende, ich habe ihn nun alle 2 Tage wirklich mit einem nachfettenden...
  • Hund hat immer wieder offene Pfoten :-(

    Hund hat immer wieder offene Pfoten :-(: Hallo Seit ca 3 Monaten hat Sookie immer wieder offene Pfoten der Höhepunkt waren 3 offene Pfoten zeitgleich. Meistens sind es nur die vorne nnd...
  • Rüde verliert in den Hinterläufen immer mehr Kraft

    Rüde verliert in den Hinterläufen immer mehr Kraft: Hallo, mein Rico (Gebirgsschweisshund 14 Jahre) verliert seit einigen Wochen immer mehr Kraft in den Hinterläufen. Er bricht manchmal richtig mit...
  • Mein Hund hat immer noch fieber

    Mein Hund hat immer noch fieber: Hallo Es geht wieder um meinen Hund nun haben wir die letzten Tage beim TA alle Infektionskrankheite von der Zecke testen lassen alles negativ +...
  • Mein Hund hat immer noch fieber - Ähnliche Themen

  • Augen eitern immer wieder

    Augen eitern immer wieder: Hallo! Unser 1 Jahre alter Australian Shepherd-Pudel-Mix-Rüde hatte vor einigen Monaten linksseitig eine Bindehautentzündung. Das Auge war stark...
  • Trockene Haut, immer wieder im Wasser, trockene Pfoten

    Trockene Haut, immer wieder im Wasser, trockene Pfoten: Meinen Rüden dürfte es derzeit ziemlich zaubern, er verliert Haare ohne Ende, ich habe ihn nun alle 2 Tage wirklich mit einem nachfettenden...
  • Hund hat immer wieder offene Pfoten :-(

    Hund hat immer wieder offene Pfoten :-(: Hallo Seit ca 3 Monaten hat Sookie immer wieder offene Pfoten der Höhepunkt waren 3 offene Pfoten zeitgleich. Meistens sind es nur die vorne nnd...
  • Rüde verliert in den Hinterläufen immer mehr Kraft

    Rüde verliert in den Hinterläufen immer mehr Kraft: Hallo, mein Rico (Gebirgsschweisshund 14 Jahre) verliert seit einigen Wochen immer mehr Kraft in den Hinterläufen. Er bricht manchmal richtig mit...
  • Mein Hund hat immer noch fieber

    Mein Hund hat immer noch fieber: Hallo Es geht wieder um meinen Hund nun haben wir die letzten Tage beim TA alle Infektionskrankheite von der Zecke testen lassen alles negativ +...