Empfehlt mir mal gutes Katzenspielzeug

Diskutiere Empfehlt mir mal gutes Katzenspielzeug im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Also Miezie entwickelt sich zur Wohnungskatze, weicht uns nicht mehr von der Pelle, wenn wir zu Hause sind. Und ihr ist bissl langweilig. Hab...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Also Miezie entwickelt sich zur Wohnungskatze, weicht uns nicht mehr von der Pelle, wenn wir zu Hause sind.

Und ihr ist bissl langweilig.

Hab deshalb einen Rascheltunnel bestellt (der hoffentlich morgen ankommt)...ausserdem hab ich einige bunte Softbälle (sehr beliebt)....Bälle mit läutenden Glocken drin werden dagegen völlig ignoriert. Tiere mit Motor din mag sie auch garnicht.

Ebenfalls bestellt sind 2 Mäuse.

Von diesem "Erholungscenter" hat mir jemand abgeraten, das war das Dings mit den blauen Bürsten.

Nun sagt mir mal, WAS denn gut für Miezie wäre. Eventuell was zum "nachdenken" ...wo vielleicht was verschwindet? Am besten gleich mit Foto, damit ich es mir vorstellen kann, ihr wisst ja, ich war kein Katzenhalter.

Wer hat Katzenspielzeug selbst gebastelt? (Ich bin ein Bastler und Bauer...) und für Ideen und Anregungen dankbar. Hab auch noch zwei grosse Stämme inpetto :mrgreen:
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Dijula

Dijula

Beiträge
608
Punkte Reaktionen
0
Hey Max!

Also mir fallen da auf Anhieb die Fummelbretter ein, ist hier der absolute Hit, meine zwei Schätze sitzen Stunden davor und angeln nach Leckerlies. Leider ist unseres aus Pappe auch schon ganz schön mitgenommen, wenn die Kleinen zu ungeduldig sind, reißen die ganz gerne mal was von durch xD

http://www.katzenfummelbrett.ch/#

Wär das eventuell was?
 
MiniTiger

MiniTiger

Beiträge
134
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Hier auf der Seite findest du einige Katzenfummelbretter.
http://www.katzenfummelbrett.ch/#

Wenn dir das zum ausprobieren zu aufwändig ist dann kannst du auch erstmal einen Karton mit großen Löchern anbieten.

@ Djiula: Ich hatte die selbe Idee, aber da warst du schneller.
 
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Das ist ja ...


das ist ja....


WAAAAAAAHNSINN !!!!


Ich war schockiert und begeistert zugleich, ja genau das ist es wonach ich gesucht habe, nach guten Bastelideen, was einer Katze so gefallen könnte.

Oh, wieviel Waschmittelmessbecher muss ich da im Supermarkt mitgehen lassen.... :mrgreen:

Genial, einfach genial diese Seite.

Werd nun mit offenen Augen durch den Supermarkt gehn.

Soll ich was sagen, ich hätt (Miezie zuliebe) sogar Lust im Müll zu wühlen....:mrgreen:
 
Lanfear

Lanfear

Beiträge
815
Punkte Reaktionen
0
Hab deshalb einen Rascheltunnel bestellt

Da hättest du einfach nur hier im Forum fragen müssen - hier scheinen einige (mich eingeschlossen) noch einen nagelneuen in der Ecke liegen zu haben, da die Fellpopos dieses Spielzeug leider völlig ignorieren! ;)

Die Idee mit dem Brett ist ja super! Hab ich noch nie etwas von gehört... Wobei ich leider nicht so der Bastler bin... :(

Aber wenn du erfolgreich warst, möchte ich Ergebnisse sehen! ;)
 
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Also ich hatte Weihnachten meinen Sohn zu Besuch. Er hatte seine Katze samt Spielzeug mit. Und der Rascheltunnel der Besucherkatze wurde von Miezie heiss geliebt.

Hab die Seite grad meinem Sohn geschickt. Der ist sonst sehr muffelig und nicht begeisterungsfähig, aber er will schon morgen gucken, aus was er ein Fummelbrett bauen könnte. Ist auch total begeistert.


also ich versprechs euch, ich werde tausende Fummelbretter bauen, bin schon echt im Bauwahn. :mrgreen:
 
Yoshi

Yoshi

Beiträge
498
Punkte Reaktionen
0
Als es mal schnell gehen mußte, habe ich die Klorollen-Variante ausprobiert. Das war echt super und null Aufwand.
 
Lanfear

Lanfear

Beiträge
815
Punkte Reaktionen
0
Bei mir scheitert's ja schon daran: wie befestige ich denn die Klorollen auf dem Untergrund? Kleben? Kann das halten bzw. ist das giftig?

Eine einfache Variante würd ich ja schon gern mal ausprobieren! :D Werde jetzt auch einmal die Augen offen halten nach verwendbarem!
 
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Befestigen werd ich das mit ponal holzkleber. Den nimmt man ja für die Rattenhaltung auch. Die Katzen werden da auch weniger drauf rumbeissen, sondern wirklich fummeln.

Ansonsten erklär ihr nochmal, dass das ein Fummelbrett ist. :mrgreen:

Boah, ich war grad die Schweinis draussen füttern. Hab da auch viele kleine runde Plastikdöschen. Wenn ich dran denke, wieviel ich davon weggeworfen hab, blutet mir das Herz.
 
Yoshi

Yoshi

Beiträge
498
Punkte Reaktionen
0
Bei mir scheitert's ja schon daran: wie befestige ich denn die Klorollen auf dem Untergrund? Kleben? Kann das halten bzw. ist das giftig?

Eine einfache Variante würd ich ja schon gern mal ausprobieren! :D Werde jetzt auch einmal die Augen offen halten nach verwendbarem!

Ich habe einen Schuhkarton genommen, ganz viele Klorollen reingestellt und die letzten reingequetscht, so dass das Ganze schön fest ist. In eine der Rollen ein Stuhlbein von einem schweren Stuhl (oder Stuhl beschweren z. B. mit Katalogen) damit das schlaue Tier den Karton nicht einfach umstößt und alle Leckerchen auf einmal herauspurzeln. ;)
 
Ruki

Ruki

Beiträge
72
Punkte Reaktionen
0
Wie lange brauchen die Katzen so ca. bis sie kein Interesse mehr daran zeigen oder alles aufgeschleckert haben?
Ich suche auch nach einer Beschäftigung für meine 2 Kater.
Im Februar werden sie 1 Jahr alt. Sie lieben diese Angelspielzeuge wo an einer Schnur etwas befestigt ist dem sie hinterher wetzen können.
Leider ist einer meiner Beiden ein totaler Beutejunky, er ist so schnell hinter jeder Angel her, das der, der eigentlich die ganze Zeit vor lange Weile mosern tut nie zum Zuge kommt. :(
Manchmal stehe ich sogar mit 2 Angeln bewaffnet da um den einen abzulenken damit der andere Spielen kann aber das ist seeehr aufwenig weil sich beides gleichzeitig bewegen muss und das ja auch nicht sinnlos. Hui....
Auf jedenfall langweilt sich Yoshi am schnellsten und gibt das auch Lauthals von sich, schleppt die Angel an und mosert.
Aber wenn ich versuche mit ihm zu spielen ist Smokey schon zur stelle, hört das Geräusch wohl schon von weitem. Tja und wegsperren kann ich ihn ja auch nicht.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Hab deshalb einen Rascheltunnel bestellt (der hoffentlich morgen ankommt)...


Hallo max,

ich hoffe, der Rascheltunnel ist bei Euch ein größerer Erfolg als hier:mrgreen:
Meine gesamte Bande ignoriert das liebevoll gemeinte Teil leider völlig....

Hier sind nach wie vor alle mögliche Kartons der Renner...
Einfach ein Loch in den Karton schneiden, ein Plüsch-Mäuschen oder ein paar Leckerlies reinwerfen und schon lungern alle Miezen vor dem Loch, angeln unermüdlich nach der Beute und haben einen Riesenspass;)
 
Poldi15

Poldi15

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Hallo, unsere zwei Kleinen Gäste spielen sehr gerne, sind ja auch noch nicht so alt (ca. 9 Monate). :)
Wir haben ihnen jetzt ein paar Alltagsgegenstände gesucht, mit denen sie sich beschäftigen können... Da sie mein Schlüsselanhänger-Stofftierchen missbraucht haben, habe ich ihnen ein "Beutetier" nachgebastelt aus einem zusammengerollten Staubtuch, das ich mit einem alten Haargummi zusammengebunden habe. Das ist gerade der Renner, die zwei laufen jeweils mit einem durch die Gegend, fauchen sich gegenseitig an um es zu verteidigen, und spielen damit wie mit einer richtigen Maus. :D
Was auch gut ankommt sind Tischtennisbälle oder die gelben Plastik-Ü-Eier. Damit sausen sie wie die bekloppten durch das Zimmer. Leider ist der Verschleiß sehr hoch, da pro Stunde ca. ein Teil unter dem Sofa oder hinter der Heizung verschwindet und wir jeden zweiten Tag alles drunter raus holen müssen, damit die Mienzis weiter spielen können. :D
 
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Ja, wegen Tischtennisbällen bin ich noch auf der Suche, die gibtes ja nicht überall.

Hab übrigens wieder was gutes entdeckt, duch puren Zufall. Spielmaus in eine Papier-Einkaufstüte (nicht Plastik) werfen, Waaahnsinn.
 
Mario

Mario

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Katzenspielzeug

Meine Katzen haben kleine Fellmäuse.In drinn sind irgendwie kleine Kugeln,da fahren sie voll drauf ab.Oder eine etwas grössere Maus an einem Schnürband knoten und dann an die Tür binden.Meine mögen es sehr gerne.:)
 
Michse89

Michse89

Beiträge
6.155
Punkte Reaktionen
140
Unser Kater nimmt alles Mögliche ^^
Sei es Zopfhalter apportieren, oder Stöckchen werfen, am liebsten aber zeitungen zerreißen oder allgemein Papier ;)

Vor dem gekauften zeug hat er Angst -.-

Lass deiner Kreativität freien Lauf ^^
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Empfehlt mir mal gutes Katzenspielzeug

Empfehlt mir mal gutes Katzenspielzeug - Ähnliche Themen

Ist eine Katze das richtige Haustier für mich?: Haltung von Katzen Vor der Anschaffung sollte sichergestellt sein, dass kein Familienmitglied eine Katzenallergie hat und alle mit dem...
Oben