Zweitkater macht mir Sorgen

Diskutiere Zweitkater macht mir Sorgen im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Ich hoffe bei euch einen guten Rat zu finden, was meinen Zweitkater angeht... Wir haben 2 Kater (BKH/2 Jahre und Mischling/1,5 Jahre) die sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Bambi82

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich hoffe bei euch einen guten Rat zu finden, was meinen Zweitkater angeht...

Wir haben 2 Kater (BKH/2 Jahre und Mischling/1,5 Jahre) die sich super verstehen. Unseren Mischling "Chewie" haben wir letztes Jahr von einem Bauernhof geholt als er vermutlich ca. 6/7 Wochen alt war (konnte nur vom Tierarzt geschätzt werden), da er sonst wahrscheinlich verhungert und erfroren wäre...
Er war von Anfang an sehr scheu, hat sich dann aber schnell an uns und unseren älteren Kater gewöhnt.

Chewie ist eigentlich ein
sehr verschmuster Kater und sucht immer Körperkontakt (besonders mit mir).
Seine Scheu gegenüber anderen Menschen hat er aber nie verloren. Wenn es an der Tür klingelt oder wir Besuch bekommen versteckt er sich sofort und kommt stundenlang nicht aus seinem Versteck raus.
Wenn meine Schwiegereltern zu Besuch sind und bei uns schlafen, ist das auch mal für ein paar Tage der Fall.
Auch wenn das Fenster angeklappt ist und er hört, dass Menschen daran vorbei laufen, bekommt er sofort Angst und sucht das Weite.

Ich habe das Gefühl es wird auch stetig schlimmer. Er scheint sich bei jeder Kleinigkeit zu erschrecken. Er tut mir so leid und ich weiß nicht was ich dagegen tun kann.
Vor ein paar Wochen stand auch der jährliche Impftermin beim TA an. Leider musste dieser ausfallen, da Chewie sich mit allen Mitteln gegen die Katzenbox gewehrt hat und als er dann doch drin steckte, solange verrückt gespielt hat, bis die Plastikverriegelung der Tür gebrochen ist und er wieder frei war.

Der TA hat mit ein Mittelchen namens RELAXAN empfohlen...aber ich kann ja meinen Schatz nicht unter Dauermedikamentation setzen.

Da ich in ein paar Wochen ein Baby erwarte, befürchte ich, dass er zu einem kompletten Nervenbündel wird, wenn er einen neuen Menschen in seinem Leben hat, welcher auch noch schreit.

Kann ich irgendetwas tun um ihn etwas "sozialer" oder unempfindlicher gegen neue Menschen und Geräusche zu machen? Vielleicht hat einer von euch einen nützlichen Tipp....

Vielen Dank!
 
16.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Bambi,

herzlich Willkommen im Forum.

Kann es sein, dass seine Veränderungen bzw. die Verschlimmerung seiner Ängstlichkeit etwa zeitgleich mit dem Beginn deiner Schwangerschaft zusammen hängt? Der Körper nimmt ja durch die Umstellung einen anderen Geruch an und sensible Katzen können da schon mal Verhaltensänderungen zeigen.

Hilfe könntest du bei einem Tierheilpraktiker oder Tierpsychologen finden. Möglicherweise könnten ihm Bachblüten helfen.
 
B

Bambi82

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Tierpsychologe

Danke für die schnelle Antwort!
Ich habe auch schon daran gedacht, dass es mit der Schwangerschaft zu tun haben könnte, aber er ist eigentlich nur noch anhänglicher geworden.
Die Scheu gegenüber anderen Menschen hatte er ja vorher schon so stark...

Ich habe mich schon mal nach einem Tierpsychologen umgesehen. Leider habe ich bis jetzt nichts seriöses finden können.
Gibt es schon Erfahrungen aus dem Forum oder evtl. eine Empfehlung?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zweitkater macht mir Sorgen

Zweitkater macht mir Sorgen - Ähnliche Themen

  • Zweitkater wird nicht angenommen oder doch?

    Zweitkater wird nicht angenommen oder doch?: Hallo liebes Forum :-) ! Ich habe nun ein bisschen gestöbert und nicht wirklich etwas zu meinem Problem gefunden und hoffe, dass ihr mir helfen...
  • Zweitkater "attackiert" Erstkater

    Zweitkater "attackiert" Erstkater: Hallo zusammen, unser Flip lebte 12 Jahren mit einen Kater zusammen, der aber leider vor zwei Wochen angefahren wurde und verstorben ist. Wir...
  • Zweitkater drangsaliert Erstkater

    Zweitkater drangsaliert Erstkater: Hallo zusammen, vor einem Monat habe ich einen Zweitkater aus dem Tierheim geholt. Anfangs war es ganz okay. Wir hatten das Gefühl, dass es immer...
  • Kater macht Geschäft in die Badewanne

    Kater macht Geschäft in die Badewanne: Hallo, Hab seit 3 Wochen einen sibirischen Kater, der kastriert ist und 8 Monate alt ist. Von Anfang an weigert er sich das große Geschäft ins...
  • Katze macht stress

    Katze macht stress: Hallo erstmal, Also ich fange gleich mal an. Ich habe vor 2 Tagen den Kater von meinem Onkel übernommen da er zu wenig platz/zeit hat D: Es lief...
  • Ähnliche Themen
  • Zweitkater wird nicht angenommen oder doch?

    Zweitkater wird nicht angenommen oder doch?: Hallo liebes Forum :-) ! Ich habe nun ein bisschen gestöbert und nicht wirklich etwas zu meinem Problem gefunden und hoffe, dass ihr mir helfen...
  • Zweitkater "attackiert" Erstkater

    Zweitkater "attackiert" Erstkater: Hallo zusammen, unser Flip lebte 12 Jahren mit einen Kater zusammen, der aber leider vor zwei Wochen angefahren wurde und verstorben ist. Wir...
  • Zweitkater drangsaliert Erstkater

    Zweitkater drangsaliert Erstkater: Hallo zusammen, vor einem Monat habe ich einen Zweitkater aus dem Tierheim geholt. Anfangs war es ganz okay. Wir hatten das Gefühl, dass es immer...
  • Kater macht Geschäft in die Badewanne

    Kater macht Geschäft in die Badewanne: Hallo, Hab seit 3 Wochen einen sibirischen Kater, der kastriert ist und 8 Monate alt ist. Von Anfang an weigert er sich das große Geschäft ins...
  • Katze macht stress

    Katze macht stress: Hallo erstmal, Also ich fange gleich mal an. Ich habe vor 2 Tagen den Kater von meinem Onkel übernommen da er zu wenig platz/zeit hat D: Es lief...