Angst um meine Babykatze (10 Wochen)

Diskutiere Angst um meine Babykatze (10 Wochen) im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich bin neu hier und auch erst seit 3 Tagen Katzenbesitzerin. Und vielleicht mache ich mir auch deswegen solche Sorgen. Ich schildere euch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Vespa83

Vespa83

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin neu hier und auch erst seit 3 Tagen Katzenbesitzerin. Und vielleicht mache ich mir auch deswegen solche Sorgen. Ich schildere euch erstmal das Problem und hoffe, dass mich vielleicht jemand von euch beruhigen kann oder mir sagen kann was mit meiner kleinen Stupsi los
ist.
Habe die kleine am Dienstag abgeholt bei Leuten, die sie zusammen mit ihrer schwester in einer Garage gefunden hatten. Die Mutter hatte die beiden verlassen. Trotzdem waren die beiden bei recht guter Gesundheit und die Vorbesitzer waren auch mit ihnen beim TA, ohne Beonderheiten.
Den ersten Tag hat die kleine gar nichts gegessen, jedoch gespielt, auch getrunken, aber eben nichts gegessen.
Am zweiten Tag hat sie 2 Mal Schaum erbrochen, bin dann gleich mit ihr zum TA. Der konnte aber nichts besonderes feststellen. Am Abend hat sie dann Nassfutter gegessen, auch relativ viel (fast den ganzen Napf) Heute morgen habe ich ihr dann wieder neues Nassfutter hingestellt, sie hat ein bißchen gegessen, ansonsten viel geschlafen heut.
Und so gegen 8 heute abend hat sie wieder gebrochen, bis jetzt 2 mal.
Was könnte mit meiner Stupsi los sein???
Würde mich über Antworten freuen...DANKE
 
16.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Angst um meine Babykatze (10 Wochen) . Dort wird jeder fündig!
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Vespa,

herzlich Willkommen im Forum.

Wenn sie vom Allgemeinbefinden ansonsten in Ordnung ist, kann es sein, dass sie einen Wurmbefall hat. Wann wurde sie zuletzt entwurmt? Oder sie verträgt das Futter nicht. Versuch auf jeden Fall, ihr nicht soviel Futter auf einmal anzubieten, lieber mehrere kleine Portionen. Welches Futter bekommt sie?
Sicherheitshalber solltest du dir morgen schon mal Babynahrung Hipp Hühnchen besorgen und ihr das als Schonkost anbieten.

Wenn sie sehr schlapp wirkt und nicht frisst, könnte sie eine Infektion ausbrüten. Hat sie evtl. Fieber? Bei Kitten ist eine Temperatur bis 39,3° normal.

Auch Stress kann ein möglicher Auslöser sein.
 
Vespa83

Vespa83

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deine schnelle Antwort.
Entwurmt wurde sie erst vor einer Woche. Der TA sagte ich soll sie in 10 Tagen wieder entwurmen... . Zum Futter: Hatte erst Trockenfutter für kitten probiert, das hat sie ja nicht genommen. Dann habe ich es mit Nassfutter für Erwachsene probiert (war das einzige, was ich da hatte), das hat sie ja dann bis heute morgen fast aufgegessen. Und nun habe ich heute mittag Nassfutter von "Hill´s Science Plan" für kitten gefüttert. Hat sie aber nur wenig gegessen und wie gesagt, heute abend erbrochen.
Kann es sein, dass das vielleicht eine Unverträglichkeit ist oder sollte ich morgen nochmal zum TA gehen?
Lg VERA
 
sunshine26

sunshine26

Registriert seit
04.04.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
hallo vera,
gönne deiner kleinen ein wenig ruhe, ein umzug in ein neues zu hause ist schon stressig für die kleine gewesen, dann zu ta ebenfalls stress pur, füttere ihr hipp gläschen und nimm mal das kittenfutter von whiskas, das ist recht gut verträglich, das futter von hills ist nicht schlecht, aber meine kitten haben auch davon erbrochen und seid dem nehme ich nur noch whiskas oder animonda da es doch scheinbar besser vertragen wird, dann auch drauf achten das das kleine würmchen nicht unmittelbar nach dem essen spielt, lieber ein verdauungsschläfchen halten lassen damit der magen nicht überanstrengt wird.
lieben gruß
sunshine
 
Vespa83

Vespa83

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen Dank...die kleine Maus hat uns heute morgen ab 6 ganz schön auf Trapp gehalten. Sie wollte die ganze Zeit spielen und konnte nicht verstehen, dass wir noch ein bißchen schlafen wollen:) Soll heißen, sie war topfit heute morgen, also auch jetzt noch. Das Alete-Futter was ich ihr hingestellt habe, hat sie nicht angerührt, dafür aber ein wenig Trockenfutter, was ich ihr heute morgen gegeben habe. Da hat sie sich quasi draufgestürzt, und trinken tut sie zum Glück auch viel.
Ich habe trotzdem beim TA angerufen und mal die Situation geschildert und die meinten, ich soll bis Montag abwarten und wenns nicht besser ist nochmal kommen... .
@Sunshine: Danke für den Tipp mit Whiskas, habe gestern Kittenfutter von Whiskas gekauft und werde das dann mal ausprobieren.
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Angst um meine Babykatze (10 Wochen)

Angst um meine Babykatze (10 Wochen) - Ähnliche Themen

  • Flöhe, habe Panik :(

    Flöhe, habe Panik :(: Hallo :) So ich habe mir hier nun extra einen Account zugelegt, da mich seit Dienstag ein Thema extrem belastet. Muss euch jetzt eimfach mal hier...
  • Flohbefall bei meinen Katzen!

    Flohbefall bei meinen Katzen!: Hallo, Ich war letzten Freitag das zweite Mal beim Tierarzt wegen meinen Katzen, da ich trotz sauber machens aller Orte (Mit Insektizid, Essig und...
  • Unsere Katze ist total verstört!

    Unsere Katze ist total verstört!: Hallo liebe Tierfreunde! Ich bin neu hier und möchte euch um Rat fragen, es geht um unsere beiden Samtpfoten Lucky und Josie und dazu möchte ich...
  • Angst das ich hätte mehr tun können

    Angst das ich hätte mehr tun können: Hallo ich bin nun gerade neu in diesem Forum und habe mich eigentlich hauptsächlich angemeldet, weil mir eine bestimmte Frage nicht aus dem Kopf...
  • Große Angst um meine maus hoffe es ist jemand online

    Große Angst um meine maus hoffe es ist jemand online: Hallo leute ich bin grad sehr aufgewühlt und mache mir grad solche sorgen um meine kleine Katze (1jahr) sie ist heut Abend wie immer ganz normal...
  • Ähnliche Themen
  • Flöhe, habe Panik :(

    Flöhe, habe Panik :(: Hallo :) So ich habe mir hier nun extra einen Account zugelegt, da mich seit Dienstag ein Thema extrem belastet. Muss euch jetzt eimfach mal hier...
  • Flohbefall bei meinen Katzen!

    Flohbefall bei meinen Katzen!: Hallo, Ich war letzten Freitag das zweite Mal beim Tierarzt wegen meinen Katzen, da ich trotz sauber machens aller Orte (Mit Insektizid, Essig und...
  • Unsere Katze ist total verstört!

    Unsere Katze ist total verstört!: Hallo liebe Tierfreunde! Ich bin neu hier und möchte euch um Rat fragen, es geht um unsere beiden Samtpfoten Lucky und Josie und dazu möchte ich...
  • Angst das ich hätte mehr tun können

    Angst das ich hätte mehr tun können: Hallo ich bin nun gerade neu in diesem Forum und habe mich eigentlich hauptsächlich angemeldet, weil mir eine bestimmte Frage nicht aus dem Kopf...
  • Große Angst um meine maus hoffe es ist jemand online

    Große Angst um meine maus hoffe es ist jemand online: Hallo leute ich bin grad sehr aufgewühlt und mache mir grad solche sorgen um meine kleine Katze (1jahr) sie ist heut Abend wie immer ganz normal...