Dschungelcamp

Diskutiere Dschungelcamp im Rattenhängematte Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo! Kann mir mal bitte grad jemand behilflich sein? In der gerade eben gesendet Folge des Dschungelcamps wurde eine Ratte im Camp gefangen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hallo!
Kann mir mal bitte grad jemand behilflich sein? In der gerade eben gesendet Folge des Dschungelcamps wurde eine Ratte im Camp gefangen. Jetzt habe
ich den "Verdacht", dass das keine wilde Ratte war, sondern ne Farbratte.
Sie war recht dunkel gefärbt, ich würde aber nicht sagen, dass es agouti war, und hatte weiße Pfoten. Sowas gibt es doch bei wilden Ratten gar nicht, oder? Außerdem war sie total zutraulich... Also, ich glaube, das ist was faul!

P.S.: Nein, ich schaue den Scheiß eigentlich nicht, aber meine Cousine hat es angeschaut und ich saß halt dabei.
 
17.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
Hallo
ich schaue diesen mist gerne (zugeb)
und mein Gedanke war
ey ein black berkshire und dann zahm.....ja nee is kla...und das im dschungel....geht gar nicht....da is eh alles fake..(also das gelände)

LG
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
gut, dass ich das nicht als einzige so sehe :)
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
hahaha :D ich kann grad nur lachen ;)

Jenny, dein Komentar :D

Ich denke mal nicht, dass sich ne Wildratte einfach so einfangen lässt ;) Ichab ja manchmal schon Probleme mit meinen Ausreißern ;)
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Bei den Dschungelprüfungen "verheizen" die ja immer eine ganze Menge Ratten (die tun mir immer furchtbar leid) und da sind es natürlich keine wilden Ratten, sondern zahme Zuchttiere. Na klar man will die armen B-Stars (ich sage auch gerne Rautenprominenz oder Sonderzeichenstarletts) ja auch keinen wilden Ratten aussetzen,denn die könnten ja auch beißen.
Also hauen da bestimmt massenweise zahme Ratten allein schon bei den Prüfungen ab und kommen dann später zurück zum gewohnten Menschengeruch. Und wenn nicht, dann lässt man eben noch ein paar zusätzliche frei, damit es mal eine bis zu den "Stars" ins Camp schafft und dort für "Angst und Schrecken" sorgt.

Ich schaue das Dschungelcamp zugegebenermaßen auch hin und wieder gerne, ich bin überzeugt das der Hang zum Sozial-Voyeurismus schon in unseren Genen liegt, es ist immer spannend zu sehen, wie sich andere Verhalten ;)

Mir hat allerdings die Staffel vom letzten Jahr besser gefallen, da waren die "Insassen" irgendwie sympatischer.
 
P

Paula Gercke

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
55
Reaktionen
0
Von dem Lebensgefährte meiner Mutter ein Freund soll wohl ziemlich guten Einfluss auf das Dschungelcamp haben,
und da er selber 2 Ratten hält will er mal heraus finden, wo die Ratten herkommen.
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Hey!!

Ich gebe zu Ich guck das gern :D
Vieleicht liegt es wirklch daran das ich einfach nur sehn will wie
Sie mit den Aufgaben un Tieren umgehn!!

Ja klar ich denke auch das es keine Wildratten sind!!;)

Und bei den Schlangen denke ich ma kann es auch gut sein
das es vor kurzen erst gefütterte sind,damit keine gefahr besteht das die beissen!!;)

Achja und Ich würd gern ma die *Alte* (namen vergessen^^)

Und den Nico Schwanz mal in einer Prüfung sehn, immer nur der
Bond is ja langweilig!!:eusa_shhh:
Ist nen Wunder gewesen das er ma 6 Sterne geschafft hat :clap:

mfg koersche
 
Cindy34

Cindy34

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
71
Reaktionen
0
Hey ich schau das auch öfters und nein das war keine Ratte die ist warscheinlich bei irgendeiner pfüfung abgehauen und dann hat sie warseinlich Zivilisation gesucht auf jedenfall weiß ich das das gebiet abgesperrt ist sonst würde da ja sonst was kommen ich meine das ist australien und alles was die da manchmal essen gibt es ja dort das wäre viel zu gefährlich also ich bin der meinung das war keine ich hab das auch gesehen und die sah wiel zu behütet aus wenn man dann dabeigeblieben ist hat man gesehen als sie das bild geändert haben das da ne ratte saß die sich geputzt hat und die sah richtig verwildert aus die war auc viel größer
Ist jeden fallsmeine Meinung aber das sie die töten bzw wegwerfen wollten find ich echt gemein ich mein wollen die das wir die wegwerfen?

LG Cindy34
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
@ Cindy: Holst du auch mal Luft? ;)

Muss mich Jenny anschließen - zutrauliche Ratte, ein Camp wie aus dem Bilderbuch (seht euch doch nur mal die Lichtung an...); wer weiß, ob das überhaupt in Australien gedreht wird/wurde und nicht in einem x-beliebigen Studio?

Und ob die "Käfer-Mahlzeiten" in den Prüfungen (und allerlei anderes Abstoßenes) wirklich nicht aus ein paar Weingummi-Tierchen besteht - tja, wer weiß das schon?

In diesem Sinne...
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Dass es in Australien gedreht wird, glaube ich schon. Man kann sich sogar bei Google Earth das Camp ansehen. Es ist aber auch klar, dass es lange nicht so "wild" zugeht, wie man uns glauben machen will. 11 km entfernt gibt es ein Dorf. Naja, dass die Ratte nicht wild war, ist ja jetzt scheinbar geklärt. Die anderen Sachen in den Dschungelprüfungen sind meiner Meinung nach schon echt, aber darüber kann man sich sicherlich streiten. Das Problem bei mir ist halt, dass ich bei den Sachen, wo es darum geht, irgendwas zu essen, weg gucken muss, weil ich sonst Herpes kriege vor lauter Ekel. Ich bin echt nicht pingelig was Essen angeht, aber da geht echt einiges zu weit. So geröstete Grillen oder sowas wäre ja noch ok, das würde ich wahrscheinlich auch noch runterkriegen, aber der Eiweißshake gestern war so dermaßen ekelig, dass es sogar meinen Papa geschüttelt hat und der ist nur wirklich hart im Nehmen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dschungelcamp