Rotes schimmern in den Augen

Diskutiere Rotes schimmern in den Augen im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo liebe Forenbesucher Ich habe heute bei meiner 2 Monaten alten Ratte Yang entdeckt das sie ein rotes schimmern in den Augen hat, und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo liebe Forenbesucher

Ich habe heute bei meiner 2 Monaten alten Ratte Yang entdeckt das sie ein rotes schimmern in den Augen hat, und
das sie sich ein bisschen komisch verhält. Es hatte mich etwas überrascht und mach mir doch ein wenig sorgen da die andere Ratte Ying das nicht hat sie hat klare schwarze Augen.
Kann es sein das meine Ratte Yang blind ist und sie deswegen so ein rotes schimmern in den Augen hat und sich komisch verhält oder liegt das an etwas anderes. Mache mir etwas sorgen.

Danke im vorraus
 
17.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rotes schimmern in den Augen . Dort wird jeder fündig!
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
was is das denn für ein farbschlag??
mein husky hat auch wenn das licht auf die augen fällt rote augen....
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Naja das ist schwerz zu beschreiben das ist so richtig leuchtend kenne ich eig. nur von albinos so in der art auser das da hinter dem roten schimmer halt noch die schwarze pupille zu sehen ist also ganz komisch und sie wackelt ständig mit dem kopf und zuckt.

Ist das was schlimmes??
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
Das hatte meine Hobbit auch! Das sind solche Ruby-eyes :) As ich das damals das erste mal bei Hobbit gesehen habe, da habe ich ach sofort nen Schrecken bekommen.

Es gibt ja die Albinos, mit ihren roten Augen. Bei den anderen sehen die Augen normal dunkel aus und wenn Licht reinfällt, dann schimmern sie eben rot ;)

Ob das jetzt nur bei Huskies vorkommt, das weiß ich jetzt nicht, aber Hobbit war eine ;) Mausi hingegen hat das nicht. Die hat blaue Augen :D
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Inwiefern verhält sie sich denn komisch? Meinst du nur da Kopfpendeln oder noch etwas anderes?

Ansonsten tippe ich auch auf sog. dark ruby eyes; diese Augenfarbe sieht relativ schwarz aus, nur wenn man genau hinschaut oder das Licht entsprechend fällt, sieht man, daß sie nicht ganz tiefschwarz sondern rot sind. Besonders bei Huskies kommt das häufig vor, aber auch bei anderen hellen Fellfarben wie beige/buff oder fawn/topaz.
Rotäugige Ratten sind anfälliger für Probleme beim Sehen als schwarzäugige, aber die Ratten behindert das eigentlich meist nicht weiter; durch ihre Vibrissen können sie auch ohne sie (gut) zu sehen ihre Umgebung gut wahrnehmen. Sie pendeln dann auch eher mal mit dem Kopf hin und her, weil sie so offenbar besser sehen können.

Abgesehen von dark ruby gibt es noch pink eyes (das ist wieder etwas anderes als die roten Augen bei Binos, es gibt z.B. auch fawns oder topaz mit pink eyes, ebenso siams/himalayas), und dann eben noch Albinismus.
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
hmmm, ok, weas du da schreibst, dazu kann ich nichts sagen. Vielleicht sieht sie schlecht, weil sie mit dem Kopf wackelt?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
hmmm, ok, weas du da schreibst, dazu kann ich nichts sagen. Vielleicht sieht sie schlecht, weil sie mit dem Kopf wackelt?
Andersrum, Filthy ;) sie pendelt, weil sie schlecht sieht; wenn sie den Kopf hin- und herbewegen, sehen Ratten mit solchen Problemen offenbar doch noch etwas besser. Das sind dann die typischen Leseratten (nennt man wirklich so ;)).
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Oh ok danke für eure Hilfe.

Ja es ist nur wenn das Licht darauf fällt und naja habe mir nur sorgen gemacht weil die andere das nicht hat aber wenn ich weis das sie nichts schlimmes hat dann bin ich ja beruhigt.

Also wenn sie mit dem Kopf wackelt und zuckt ist das auch nichts schlimmes das ich jetzt zum TA müsste ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Es kommt darauf an, was sie genau macht; wenn sie irgendwo ruhig sitzt und den Kopf leicht hin- und herschwenkt, ist das das klassische Leseratten-Pendeln, das ist gesundheitlich unbedenklich.
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Naja ruhig sitzen tut sie nicht dabei also heute zum beispiel ich habe sie endlich zum ersten mal ein bisschen füttern können da sie sehr schüchtern ist und sich nicht anfassen lassen will und gar nichts mit mir zu tun haben will und da wurde sie anscheinen auf einmal nervös oder hippelig und wackelte und zuckte mit dem kopf und manchmal knabbt sie mich auch also ich hatte was in der hand zum essen die ganze zeit nahm sie es und dann am schluss ging sie vorbei und knabbte mich ... es ist zwar nicht fest aber naja ich weis nicht warum sie das tut

P.S Dürfen Ratten Litchies essen ???
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
hey Chipi, alles kann ich auch nicht wissen ;) immerhin habe ich mir das mit den Ruby-Eyes von dir gemerkt :D Das war ja immerhin auch schon ein Weilchen her ;)

Wie genau zuckt sie denn?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Filthy schrieb nach 46 Sekunden:

Menno, ich bin hier echt nur zu langsam :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wenn sie sich schnell bzw. zügig bewegen, pendeln Leseratten eigentlich nicht mit dem Kopf; daß Leseratten mal am Futter aus der Hand vorbeizielen, ist aber nichts ungewöhnliches, sie sehen es einfach nicht richtig (kann aber bei gierigen Nasen auch mal passieren, insofern kann das jeden Rattenhalter treffen ;)).

Ab und an mal ne Litschi ist ok, du solltest sie nur geschält geben. Meine mögen sie nicht (genau wie ich :p).
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hm ok ich werde es mal genauer im Auge haben aber ansonsten geht es ihr ja gut xD

Naja also meine Stehen total auf Sonnenblumenkerne, Litchis, Birnen und Bananenchips mehr konnte ich noch nicht rausfinden =)

Könnt ihr mir da was empfehlen wie ich die scheue ratte mal etwas locken kann oder was für ratten generell gut ist.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Babybrei kommt meist sehr gut an - erst mal üben, den vom Löffel schlecken zu lassen, und dann kannst du ihn auf dem Finger anbieten, so kann man auch mit schüchternen Ratten meist gut Kontakt aufnehmen.
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Dankeschön für eure Hilfe ich denke mal ich werde mich noch öfters in der nächsten zeit melden =)

Babybrei hört sich ja ganz gut an vor allem da ich den auch ganz gerne mal heimlich esse hihi... xD

Aber was für einen ist das egal oder bestimme sorte ?

Ich habe gehört das Ratten auch sehr gerne Fruchzwerge essen und so gernerell früchteyoghurt stimmt das ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ja, das stimmt, auch ganz normaler Quark und Hüttenkäse kommen gut an, allerdings sollte man das nicht zu oft geben, da Ratten auch nicht zu viel tierisches Eiweiß bekommen sollten. Als Leckerchen hin und wieder ist das aber ok.

Welche Sorte Babybrei am besten ankommt, mußt du ausprobieren; meine mögen am liebsten die herzhaften Breie - die kann man auch gut benutzen, um ihnen Medikamente zu geben - aber nichts mit Pastinake oder nur Karottenbrei, der wird nicht gemocht. Obstbreie sind auch ok, aber nicht ganz so beliebt, aufgrund des Fruchtzuckers bin ich aber gar nicht böse, wenn sie die nicht so mögen.
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Gut dann werde ich das dann mal ausprobieren finde ich gut denn da kann ich dann auch mal davon naschen =)

Vielen Dank nochmal
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rotes schimmern in den Augen

Rotes schimmern in den Augen - Ähnliche Themen

  • Rotes Sekret

    Rotes Sekret: Ich habe mein 3 Damen seit Juli 2016 und dort habe ich mir die kleinste ausgesucht und sie hatte schon 3 mal ein sekret bei Auge oder Ohr (jetzt...
  • Meine Ratte hat Rote stellen auf dem körper !

    Meine Ratte hat Rote stellen auf dem körper !: Meine eine Ratte hat Rote stellen auf dem Körper. Kann es sein das sie von der anderen Gebissen wird,es sind doch Schwestern ? Bitte Helft mir:?
  • Fell rot/orange verfärbt

    Fell rot/orange verfärbt: Hallo ich habe 2 Ratten (beide männlich) bei einer hab ich gemerkt, dass das Fell des einem ein wenig rot/orange ist. Die eine hat einen schwarzen...
  • Roter Schleim um die Nase

    Roter Schleim um die Nase: Hallo alle zusammen, Ich bin etwas besorgt, habe heute um die Nase meiner Ratte roten Schleim (ein wenig errinert es an Nasenbluten) bemerkt...
  • Roter Urin!!!!!

    Roter Urin!!!!!: Meine erkältete Ratte die schon 2.2 jahre alt ist pinkelt rot also blut!!! Tierarzt??
  • Roter Urin!!!!! - Ähnliche Themen

  • Rotes Sekret

    Rotes Sekret: Ich habe mein 3 Damen seit Juli 2016 und dort habe ich mir die kleinste ausgesucht und sie hatte schon 3 mal ein sekret bei Auge oder Ohr (jetzt...
  • Meine Ratte hat Rote stellen auf dem körper !

    Meine Ratte hat Rote stellen auf dem körper !: Meine eine Ratte hat Rote stellen auf dem Körper. Kann es sein das sie von der anderen Gebissen wird,es sind doch Schwestern ? Bitte Helft mir:?
  • Fell rot/orange verfärbt

    Fell rot/orange verfärbt: Hallo ich habe 2 Ratten (beide männlich) bei einer hab ich gemerkt, dass das Fell des einem ein wenig rot/orange ist. Die eine hat einen schwarzen...
  • Roter Schleim um die Nase

    Roter Schleim um die Nase: Hallo alle zusammen, Ich bin etwas besorgt, habe heute um die Nase meiner Ratte roten Schleim (ein wenig errinert es an Nasenbluten) bemerkt...
  • Roter Urin!!!!!

    Roter Urin!!!!!: Meine erkältete Ratte die schon 2.2 jahre alt ist pinkelt rot also blut!!! Tierarzt??