Katze pinkelt aufs Bett

Diskutiere Katze pinkelt aufs Bett im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... Ich hab mir vor einem Monat 2 Katzendamen angeschafft Suki und Taiga, sie sind jetzt 9 Monate alt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Aura

Guest
Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Ich hab mir vor einem Monat 2 Katzendamen angeschafft Suki und Taiga, sie sind jetzt 9 Monate alt
und ich hab folgendes Problem:

Immer wenn ich über nacht mal länger weggehe komm ich heim und eine der beiden hat in mein Bett gepinkelt, ich vermute stark es ist ne Protestreaktion, aber ich versteh das nicht, ich hab mir extra 2 Katzen angeschafft das sie nicht allein sind, aber sobald ich nicht zur "gewohnten Schlafenszeit" daheim bin macht mir eine ins Bett :(

Hat einer nen guten Rat wie ich das "ausschalten" kann?
 
17.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze pinkelt aufs Bett . Dort wird jeder fündig!
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Aura,

herzlich Willkommen im Forum.

Passiert das ausschließlich nur dann, wenn du weg bist?
Hast du schon mal die Schlafzimmertüre zu gemacht, wenn du länger weg geblieben bist?
Sind die Katzen kastriert?
Wie verstehen sich die Katzen?
Ändert sich etwas an den Fütterungszeiten, wenn du länger weg bist?
 
A

Aura

Guest
Also ich bin öfter für ein paar Stunden weg da passiert nichts, es passiert wirklich nur wenn ich extrem viel später heimkomme als normalerweise und nicht zur gewohnten Zeit zum Kuscheln ins Bett komme.

Suki kann Türen öffnen und nen Schlüssel fürs Schlafzimmer hab ich leider nicht ;)

Kastriert sind sie nicht - muss ich das denn machen bei weibchen die rein in der Wohnung gehalten werden?

Die Katzen verstehen sich super sind Geschwister, sie schmusen, kuscheln, spielen, toben alles was man sich halt so wünscht :)

und die Fütterungszeiten ändern sich dadurch auch nicht... versteh das einfach nicht
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Ja. Auch Katzen, die in der Wohnung gehalten werden können rollig werden ;) Ich mein, das ist nicht unbedingt nötig, aber für deine Nerven wäre es schon ratsam ^^.

Gut möglich , dass es eine Protestaktion ist, weil du so lange weg bleibst.

Was du dagegen tun könntest weiß ich jetzt auch nicht.
(Außer Türe gut zumachen, evt. ein Stuhl unter die Klinke ?)

LG
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.551
Reaktionen
151
machen MUSS man es nicht aber es ist sehr empfehlenswert ..
eine rolligkeit ist fuer dich und die tiere kein kinderspiel sondern extrem anstrengend und zerend .. ausserdem entfaellt das risiko fuer dauerrolligkeit, scheinschwangerschaft und gebaermuttererkrankungen ..
desweiteren heisst es immer wieder das kastrationen das leben von katzen und katern erheblich verlaengern .. in wie weit das auf wohungstiger zutrifft weiss ich nicht aber du bist mit einer kastra immer auf der sicheren seite auch wenn mal eine waehrend der rolligkeit zur tuer hinaus schluepfen sollte ;)
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Kastrieren lassen würde ich die Damen auf jeden Fall. Nienor hat die wesentlichen Gründe schon aufgezählt. Außerdem neigen manche Katzen auch zur Unsauberkeit, wenn sie geschlechtsreif werden.

Wieviele Katzenklos hast du? Es gibt Katzen, die ihr Geschäft gerne trennen, deshalb sollten immer möglichst 2 Katzenklos vorhanden sein. Vorübergehend könntest du auch zu Testzwecken mal einen Klo neben das Bett stellen. Möglicherweise ist eine deiner Katzen so empfindlich, dass sie das Klo nicht mehr benutzt, wenn da schon ein Geschäft drin verrichtet wurde. (das kann ja gut passieren, wenn du etwas länger als gewöhnlich weg bist)

Wegen deiner Türöffnerin könntest du die Türklinke umschrauben, also nach oben drehen.

Hm, mehr fällt mir momentan nicht ein...
 
A

Aura

Guest
danke für die vielen Infos und Tips :D

Ich hab nur ein Katzenklo, aber das war bisher eigentlich kein Problem.. wenn ich da bin machen se ja auch nicht in die Wohnung...

aber der Tip mit der Türklinke ist gut :) die nächste Zeit hab ich zwar nicht vor länger wegzubleiben aber ich werd auf jeden fall mal alles ausprobieren und falls sowas in der Art dann wieder vorkommt "schrei" ich hier halt wieder um Hilfe :D

und kastrieren lassen werd ich sie nach den Infos hier jetzt auf jeden Fall auch!
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Ich hab nur ein Katzenklo, aber das war bisher eigentlich kein Problem..
Sowas kann sich bei Katzen ganz schnell ändern. :D

und falls sowas in der Art dann wieder vorkommt "schrei" ich hier halt wieder um Hilfe :D
Ja, mach das ruhig. Dass soll jetzt nicht heißen, dass ich dir Probleme wünsche. :mrgreen:

und kastrieren lassen werd ich sie nach den Infos hier jetzt auf jeden Fall auch!
Das ist eine gute Idee. Du ersparst deinen Katzen viel Stress und auch deine eigenen Nerven werden geschont. Ich habs letztens schon mal geschrieben, dass ich nur eine Rolligkeit von einer Katze meiner Mutter miterlebt habe, aber das hat mich für alle Zeit kuriert.
 
Zombie

Zombie

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
84
Reaktionen
0
Das kenne ich gut, lange Zeit ist nichts passiert und plötzlich wird überall reingestrullert. Ich habe auch zwei Katzenklos aufgebaut und schon war der spuk vorbei.
Ich hatte da auch schon an einer Blasenentzündung gedacht, aber die Tierärztin hat nichts gefunden.
Also schaffe Platz für ein zweites klo^^

Zombie
 
A

Aura

Guest
Werd mir die Tage n 2. Klo besorgen mal schaun obs was bringt, weil jetzt pinkelt sie nicht mehr nur ins Bett wenn ich nicht zu Hause bin sondern auch wenn ich da bin... und wenn ich sie nicht zum Bett lasse benutzt sie meine Couch... gestern hat sie mich sogar absichtlich angepinkelt :shock:

Aber mal ne Frage meine Mädchen sind grad rollig geworden daran kanns nicht liegen oder?
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Jein...
es ist möglich, daher solltest du die beiden so schnell wie möglich kastrieren lassen.
Pinkeln denn beide oder nur eine?

Ich wiederhole mal wieder ... bei unreinen Katzen gibt es immer zwei Sofortmaßnahmen (in beliebiger Reihenfolge...)

1. Mehr Klos!
Egal, wie viele schon da sind, mehr Klos müssen her - mit und ohne Haube, an verschiedenen Standorten, mit unterschiedlichen Streus etc...
Wahrscheinlich passt irgendetwas an dem momentanen Klo den beiden nicht - ein Klo für zwei ist wirklich zu wenig, auch wenn manche Katzen das akzeptieren, die meisten möchten mehr Klos...

2. Ab zum Tierarzt!
Viel öfter als man denkt, stecken hinter vermeintlichem Protestpinkeln einfach körperliche Symptome. Die Katze ist krank und zeigt es damit. Häufig sind es Blasenentzündungen und Co. die den Katzen Schmerzen bereiten - da die Schmerzen zuerst im Klo aufgetreten ist, verbinden sie sie damit und suchen jetzt andere Plätze. Das sollte schnellstmöglich vom TA abgeklärt werden, bevor es noch schlimmer wird.


In den meisten Fällen hat sich danach das Pinkelproblem erledigt. Wenn nicht, sag Bescheid, dann finden wir noch mehr Ideen ;)

LG,
Suni
 
A

Aura

Guest
mmh ok also es pinkelt nur eine und beim TA hab ich eh demnächst nen Termin dann klär ich das nochmal mit ihr ab.

danke nochmal
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze pinkelt aufs Bett

Katze pinkelt aufs Bett - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt ständig aufs Sofa.

    Katze pinkelt ständig aufs Sofa.: Hallo ich bzw. eine Freundin hat folgendes Problem. Ihre Katze pinkelt ständig aufs Sofa, sodass sie in zwischen Matratzenschoner auf dem Sofa...
  • Katze pinkelt im Keller, aufs Kinderfahrrad vom Nachbarn

    Katze pinkelt im Keller, aufs Kinderfahrrad vom Nachbarn: Hallo, wir haben zwei Katzen, beides Freigänger. Vor 2 Wochen hat unser Nachbar das erste Mal berichtet, dass unten vor seiner Kellertür eine...
  • Problem meine katze Pinkelt aufs bett

    Problem meine katze Pinkelt aufs bett: Problem meine katze Pinkelt aufs bett Hallo ihr lieben meine katze pinkelt schon wieder ins bett das letzte mal im august , dann 3 monate...
  • katze pinkelt plötzlich aufs bett

    katze pinkelt plötzlich aufs bett: Hallo Meine Katze läuft jeden Morgen mit ins Zimmer meiner tochter wenn ich sie wecke. Heute früh sprang sie gleich auf die Bettdecke und...
  • Meine Katze pinkelt seit neustem aufs Sofa

    Meine Katze pinkelt seit neustem aufs Sofa: Hallo liebe Tierliebhaber, ich schildre euch mal mein Problem mit meiner Katze! Zu erst muss ich sagen, dass meine Katze bei meiner Oma in der...
  • Ähnliche Themen
  • Katze pinkelt ständig aufs Sofa.

    Katze pinkelt ständig aufs Sofa.: Hallo ich bzw. eine Freundin hat folgendes Problem. Ihre Katze pinkelt ständig aufs Sofa, sodass sie in zwischen Matratzenschoner auf dem Sofa...
  • Katze pinkelt im Keller, aufs Kinderfahrrad vom Nachbarn

    Katze pinkelt im Keller, aufs Kinderfahrrad vom Nachbarn: Hallo, wir haben zwei Katzen, beides Freigänger. Vor 2 Wochen hat unser Nachbar das erste Mal berichtet, dass unten vor seiner Kellertür eine...
  • Problem meine katze Pinkelt aufs bett

    Problem meine katze Pinkelt aufs bett: Problem meine katze Pinkelt aufs bett Hallo ihr lieben meine katze pinkelt schon wieder ins bett das letzte mal im august , dann 3 monate...
  • katze pinkelt plötzlich aufs bett

    katze pinkelt plötzlich aufs bett: Hallo Meine Katze läuft jeden Morgen mit ins Zimmer meiner tochter wenn ich sie wecke. Heute früh sprang sie gleich auf die Bettdecke und...
  • Meine Katze pinkelt seit neustem aufs Sofa

    Meine Katze pinkelt seit neustem aufs Sofa: Hallo liebe Tierliebhaber, ich schildre euch mal mein Problem mit meiner Katze! Zu erst muss ich sagen, dass meine Katze bei meiner Oma in der...