DosenInsekten

Diskutiere DosenInsekten im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Leute , Will mir eine Echse anschaffen und firsthab keine Lust auf lebende Insekten also wollt ich fragen ob es auch Insekten aus der Dose...
H

HeteropodaMaxima

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Leute ,
Will mir eine Echse anschaffen und
hab keine Lust auf lebende Insekten also wollt ich fragen ob es auch Insekten aus der Dose also zerkleinerte Insekten gibt.

MfG : Josh
 
17.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Echsen von Manfred geworfen? Er hat sich viel Mühe gegeben und Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege, Haltung und auch über die Zucht geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
Wenn du "keine Lust" auf lebende Insekten, also artgerechte Haltung der meisten Echsen hast,
solltest du dir besser keine zulegen ;)

Natürlich gibt es auch tote Insekten, aus der Dose - aber das kann niemals das richtige Lebendfutter ersetzten - schon allein weil deine Echse dann fast gar keine Beschäftigung mehr hat.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
gab es nicht auch vegetarisch lebende reptilien ?
die wuerde ich dir ans herz legen da du sie auch ohne lebende insekten artgerecht halten kannst ..
bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege ..
 
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
Meines Wissens nach gibt es nicht wirklich viele rein vegetarisch lebende Echsen,
und die es gibt werden entweder sehr groß, oder sie sind keine Anfängertiere ( ich vermute einfach mal das der Threadsteller ein Anfänger in der Terraristik ist ;) )

Und von seinem Ausgangspost ging ich aus, das er eine Echse möchte die Reptilien frisst.
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Also die getrockneten Heimchen aus der Dose sind erstens mal viel zu teuer, zweitens werden sie nur von wenigen Echsen angenommen weil sie sich nicht bewegen und drittens fehlt die wichtige Flüssigkeit und dadurch auch Vitamine.
Es gibt aber auch TK Insekten, die kaufe ich manchmal, also BEIFUTTER, für meine Bartis wenns mal einen Futterengpass gibt, die sind schock gefrostet und somit sind viele Vitamine noch enthalten, ersetzen aber auch keine Lebendfütterung!
 
H

HeteropodaMaxima

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also danke erstmal....
Ich würde die Tiere ja auch mit Heimchen füttern aber sagt das mal meiner Mutter :roll:
 
R

Reptilip

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Es gibt auch Vegitarische Echsen die nur 30 cm groß werden. Das ist irgendeine Stachelschwanzagame!
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Auch Dornschwanzagamen Uromastyx sp. brauchen von Zeit zu Zeit Futterinsekten, also kommt man da doch nicht herum.
Welche Argumente hat denn deine Mutter denn gegen die Verfütterung von Insekten?

liebe Grüße
André
 
Thema:

DosenInsekten