Frosch für "Anfänger"

Diskutiere Frosch für "Anfänger" im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Tach, ich halte schon seit ner Zeit Rotkehlanolis. Ihnen gehts ganz gut und sind munter drauf. Tja, und firstwie mich die Terrasucht gepackt hat...
terrilonis

terrilonis

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Tach,
ich halte schon seit ner Zeit Rotkehlanolis.
Ihnen gehts ganz gut und sind munter drauf.
Tja, und
wie mich die Terrasucht gepackt hat, wollte ich mir einen Frosch/Kröte in meine 4 Wände einziehen lassen. Lurche fand ich schon immer toll.

Naja, um meine Frage gaaaaanz kurz zu stellen,
gibt es eine Art die man in einem 30x40x30 (BxLxH) Artgerecht halten kann? :eusa_think:

Danke.
 
17.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Frosch für "Anfänger" . Dort wird jeder fündig!
Z

zweiundzwanzig94

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
also meine Meinung ist nein, viieel zu klein!!
mind. ein 50er Würfel

gruß Jakob
 
Thema:

Frosch für "Anfänger"