Quality First - Hamsterfutter

Diskutiere Quality First - Hamsterfutter im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, Ist das Futter "Quality First" für Hamster geeignet ? Zusammensetzung: Getreide, Saaten, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Früchte (u.a...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

Ist das Futter "Quality First" für Hamster geeignet ?

Zusammensetzung:
Getreide, Saaten, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Früchte (u.a Äpfel), Gemüse (u.a Karotten),
Nüsse und Mineralstoffe.

Ich denke, dass das vernünftig klingt oder ? Ich weiß dass zu viel Nüsse ungesund sind, da sie zu fett sind. Das heißt wenn es zu viele sind suche ich sie raus und gebe sie als "Leckerlis" nur ab und zu. Nachdem sie auch tierisches Eiweiß brauchen füttere ich das natürlich zusätzlich.

Was meint ihr dazu ?

lg
 
18.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Ernährung, aber auch Anschaffung, Pflege, Haltung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
schnuffelinchen

schnuffelinchen

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallöchen hamster100,

an sich hört sich das Futter ja gar nicht sooo schlecht an, doch stören mich persönlich die "pflanzlichen Nebenerzeugnisse".
Man weiß nicht was sich dahinter verbirgt u. deshalb würde ich mich nach einer anderen Mischung umsehen.

Hast du denn einen Goldhamster ?

Wie wäre es denn mit "Prestige Hamster Crispy" ?
Zusammensetzung:
Weizen, Sonnenblumen, Erdnüsse enthülst, Erbsen, Gerste, Proteinextrudaat, Maisflocken, Erbsenflocken, Johannisbrot, Extrudierte Schnittbohnen
Quelle: zooplus.de/shop/nager_kleintiere/futter/hamster/prestige/10456#composition


Ich finde wenn man die Erdnüsse u. Sonnenblumenkerne heraussammelt ist es doch ein annehmbares Futter :)

Der Bedarf von einem Goldhamster ist folgender:
20 % Rohprotein
65 % Kohlenhydrate
8 - 10 % Rohfaser
5 % Fett (höchstens)

Der Fettgehalt des genannten Futters (Prestige Hamster Crispy) ist zwar recht hoch,l aber ich denke das der deutlich sinkt, wenn man die Nüsse herausnimmt.

Ansonsten schau doch einmal hier vorbei. Dort sind einige TroFu's für Hamster (Gold- u. Zwerghamster) gemacht worden :)

Falls du dein Hamsterfutter selber mischen möchtest kann ich dir diese Seite ans Herz legen. Dort ist etwa auf dem zweitem Drittel ein Rezept zur Herstellung von Hamsterfutter :)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Wie soll denn ein Hamsterfutter, das kein tierisches Eiweiß enthält gut sein? Wer nichtmal das in sein Hamsterfutter mischt, hat keine Ahnung von Hamsterernährung.
Das Prestige hört sich auch ziemlich langweilig an, es sind ja nichtmal ein paar Gemüsesorten drin und Extrudate würden mir genauso wenig ins Futter kommen wie Nebenerzeugnisse.

Ich kann nur das ZooDi von rodipet empfehlen, zwar ist das nicht ausreichend deklariert, aber man sieht was drin ist, der Anteil an tierisches Eiweiß ist ausreichend und es werden keine Nebenerzeugnisse verwendet. Das Verhältnis von Gemüse zu Getreide ist auch ausgewogen.
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Ich hab das auch, find es relativ gut, nur ich hol die Nüsse und Sonnenblumenkerne raus.Diese Sticks(Pflanzliche Nebenerzeugnisse) frisst mein Hamster eh nicht.Nur halt das Eiweiß musst du selber reintun.

(Wenn ich mich nicht irre is es das Futter von Billa Merkur oder ? )
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo,
ich würde es nicht unbedingt nehmen...wie schon gesagt, Extrudate und pflanzliche Nebenerzeugnisse sind nicht gut. Es ist aber nicht so schlimm wenns kein Eiweiß enthält-so gut wie kein Futter aus der ZH enthält tierisches Eißweiß, das kann man ja zusätzlich geben. Was heißt denn "nicht ausreichend deklariert"? ;)
 
Hamstermami1988

Hamstermami1988

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo,

ich nehme das JR-Farm Hamsterschmaus futter ;) bin sehr zufrieden damit & meine Hamstiis mögen es.

Gruß :)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Naja, das ZooDi ist ja quasi gar nicht deklariert, es steht nicht drauf, was drin ist.

Aber überlegt doch mal: tierisches Eiweiß ist ein Grundelement der Hamsterernährung und wenn es da nicht drin ist, dann kann man sicher sein, dass auch der Rest des Futters nicht ausgewogen ist. Kein tierisches Eiweiß und gutes Futter schließt sich aus, tut mir leid. Wir diskutieren ja hier nicht, ob statt nur Karotten, Pastinaken und rote Beete auch noch Sellerie dabei sein sollte, sonder es geht um eines der Standbeine der Ernährung überhaupt, was hier nicht berücksichtigt wird. Das ist als würde man aus der menschlichen Ernährung das Obst streichen und stattdessen mehr Kohlehydrate verordnen.
 
Hamsti21

Hamsti21

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Vieleicht nimmst du das, was in unserem Hamster Wiki empfohlen wird nähmlich Zoodi, Multifit, JR Farm oder Witte Molen.

Naja mit der ernährung der Hamster kenn ich mich nicht so gut aus, Zucker sollte aber nicht drin sein das ist klar.:D Im Futter sollten auch Mehlwürmer oder andere Insekten drin sein.
 
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
Ich denke aber, dass es nicht so schlimm ist wenn Nüsse (die kann man ja raus nehmen) und kein Eiweiß (das geb ich sowieso zusätzlich) drinnen ist. Ich kenne die Futtermischungen von rodipet - allerdings bin ich aus Österreich u. das Porto wäre EXTREM hoch ( ich glabe so ca.~17 Euro) egal wieviel ich bestelle. Normalerweise wäre mir mein Hamster das Wert, aber ich denke da kann ich gleich das Futter von der JR Farm nehmen, wenn das genauso gut ist.

was könnte man den unter "pflanzlichen Nebenerzeugnissen" verstehen ?

lg


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hamster100 schrieb nach 6 Minuten und 12 Sekunden:

@schnuffelinchen

danke für die Seiten, da werde ich mal vorbei schauen (obwohl zooplus & diebrain kenn ich eh :))
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Nein, das JrFarm ist nicht genauso gut, das ist um Längen schlechter!

Wieso sollte es nicht schlimm sein, wenn kein tierisches Eiweiß drin ist?

Pflanzliche Nebenerzeugnisse ist ein anderes Wort für "pflanzlicher Müll, den wir billig bekommen"
Caterina
 
schnuffelinchen

schnuffelinchen

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Wie soll denn ein Hamsterfutter, das kein tierisches Eiweiß enthält gut sein?
Eigentlich bin ich der Meinung das man das sowieso extra füttert in Form von Mehlwürmer, Heimchen, Grillen etc..

Zu dem JR Farm: So schlecht ist es doch gar nicht, außer das man die Nüsse z.B. raussammeln sollte u. tierisches Eiweiß ist dort auch zu finden.
Zusammensetzung:
Mais, Weizen, Vitaminpellets, Maisflocken, Hafer, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Getreideextrudate, Fleischkroketten, Ackerbohnenflocken, Erbsenflocken, Erbsen, Johannisbrot, Weizen gepoppt, Kürbiskerne, Bananen, Rosinen, Hafer-Ecken
Quelle: http://www.jr-farm.de/deutsch/index.htm

Der Rohfett Gehalt ist ein wenig hoch, aber wenn man die Nüsse etc. herausnimmt, denke ich ist dieser auch wieder gesenkt.

Zu ZooDi kann ich keine Zusammensetzung finden. Rein von den Werten (Rohfett etc.) hört es sich nicht schlecht an, aber eine Zusammensetzung wäre nicht schlecht.
Vielleicht magst du mir die mal tippen :)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Tja und ich bin der Meinung, dass einem guten Futter nichts mehr zugesetzt werden muss

Hierzu:
Zu dem JR Farm: So schlecht ist es doch gar nicht, außer das man die Nüsse z.B. raussammeln sollte u. tierisches Eiweiß ist dort auch zu finden.
Mir würde z.B. nichts ins Haus kommen, in dem Extrudate, Vitaminpellets, Kroketten, Mais als Hauptzutat und diese grausamen Haferecken, bei denen keiner genau weiß, was drin ist, enthalten sind.

Und wie ich schon sagte gibt es keine Deklaration für das ZooDi, aber im Gegensatz zum JrFarm verwenden die nichts gepopptes, nichts extrudiertes und nichts gepresstes. Man kann also vom Hingucken verstehen, was drin ist.
Caterina
 
schnuffelinchen

schnuffelinchen

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallöchen Antigone,

ich denke das muss jeder Halter für sich u. sein Tier selber entscheiden.

Wie kann aber ein Futter gut sein wo man nicht genau weiß was drinnen steckt ?
Du hast das ZooDi ja sicherlich Zuhause (denn es hört sich an als würdest du es füttern) vielleicht magst du die Zusammensetzung einmal posten, denn irgendwas muss ja auf der Verpackung stehen. :)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ne, ich hab das nicht mehr Zuhause, weil ich mein Futter selber mische. Und nein, -auch wenn ich das jetzt zum dritten Mal schreibe- es ist nicht deklariert.
Und das kann gut sein, weil ich sehe, dass es abwechslungsreich ist, dass genug tierisches Eiweiß drin ist, das Verhältnis von Getreide zu Gemüse ist ausgeglichen und man braucht keine Pellets um den Vitaminhaushalt zu regeln.
 
schnuffelinchen

schnuffelinchen

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Dann hatte ich das falsch verstanden.

Ich bin auch immer (!) für das Selbermischen nur ist es für Anfänger immer besser sich da vorerst beraten zu lassen od. bei Fertigfutter zu bleiben (vorübergehend), ansonsten mischt man schnell das falsche zusammen (also zuviel Fett od. so).
 
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
diese Futtersorten gibt es bei zooplus.de



Bild vergrößern Produkt weiterempfehlen Hoppel Mobbel Hamster Premium Menü


Zusammensetzung:
Weizen, Hafer, Knabberinge auf Maisbasis, Mais, Johannisbrot, Weizenflocken, Erbsenflocken, Erbsen, Buchweizen, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Sonnenblumenkerne, Maisflocken, Leinsaatkroketten, Karotten, Bananen, Luzernepellets, Erdnüsse, Gammarus, Zucchini, Äpfel

Das "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" verwirrt mich etwas. Was meint ihr dazu ? Es steht dass es ein hochwertiges hamsterfutter ist..

bei dem Prestige Hamster Crispy steht "Proteinextrudaat" da weiß man dann auch nicht was es wirklich ist !


lg


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hamster100 schrieb nach 2 Minuten und 14 Sekunden:

und was meint ihr dazu ?

Harry Hamster:

Zusammensetzung
Alfalfa, Mais, Soja (15%), Weizenpresslinge, Weizen, Erbsen, Erdnüsse (4%), Sonnenblumenkerne (4%), Johannisbrotpresslinge, Kürbiskerne, Rohfett, Vitamine und Mineralien, Inulin, Heffe, EG-zulässige Farbstoffe

was sind EG - zulässige Farbstoffe ? und Alfalfa ? gg ein Hamsterfutter mit Soja hab ich auch noch nie gesehen :eusa_eh:
 
Zuletzt bearbeitet:
katKat

katKat

Registriert seit
07.05.2008
Beiträge
159
Reaktionen
0
Also zum Harry Hamster.
Soja ist doch so art Fleischersatz.. zumindest gibt es doch so Bratwürste und Zeug aus Soja für Vegetarier. Von Gammarus etc. ist ja nichts zu lesen. Vielleicht ist das Soja ein Ersatz dafür. Ich würde es aber glaub ich nicht füttern.
 
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
ich weiß, dass Soja ein Fleischersatz ist aber eben für Menschen. Bei Hamstern habe ich das noch nie gehört und sie sind ja eigentlich keine "Vegetarier" :roll:
 
katKat

katKat

Registriert seit
07.05.2008
Beiträge
159
Reaktionen
0
naja deshalb finde ich es so verwirrent.. weil so genau weiß ich nicht was soja ist und experimentieren hab ich eh nich so gern..
 
hamster100

hamster100

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
ja stimmt - und könnt ihr mir noch etwas zu den anderen Futtersorten auf zooplus.de sagen ? welches verwendet ihr, was denkt ihr ist das artgerechteste - habt ihr mit irgendeinem schon gute Erfahrungen gemacht ?

:069:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Quality First - Hamsterfutter

Quality First - Hamsterfutter - Ähnliche Themen

  • Hamsterfutter - DIY (Zusammenstellung?)

    Hamsterfutter - DIY (Zusammenstellung?): Hallo. :D Ich habe mir vor ca. einer Woche eine dsungarische Zwerghamsterdame zugelegt und ihr bisher einfach Standard-Futter gegeben und täglich...
  • Hamsterfutter

    Hamsterfutter: Hallo Ich höre immer verschiedene Meinungen zu Hamsterfutter und wollte jetzt mal fragen, was ihr euren Hamstern anbietet oder von was ihr mir...
  • Hamsterfutter für dicken Hamster

    Hamsterfutter für dicken Hamster: Hallo, Mein Hamster ist leider etwas zu dick und die Futterangebote im Zoofachhandel sind mir zu fettreich. Deshalb habe ich von, selbst ein...
  • ist mein hamsterfutter okay?

    ist mein hamsterfutter okay?: Hey alle zusammen:) Ich habe einen kleinen dschungarischen zwerghamster und da wollte ich mal fragen wie es mit seinem Futter steht, also ob das...
  • Hamsterfutter Verhältnisse?

    Hamsterfutter Verhältnisse?: Hallo, seit gestern wohnen bei mir die 2 Dschungaren Momo und Freddy. :007: Wie bei meinen Farbmäusen möchte ich auch bei den Zwerghamstern das...
  • Hamsterfutter Verhältnisse? - Ähnliche Themen

  • Hamsterfutter - DIY (Zusammenstellung?)

    Hamsterfutter - DIY (Zusammenstellung?): Hallo. :D Ich habe mir vor ca. einer Woche eine dsungarische Zwerghamsterdame zugelegt und ihr bisher einfach Standard-Futter gegeben und täglich...
  • Hamsterfutter

    Hamsterfutter: Hallo Ich höre immer verschiedene Meinungen zu Hamsterfutter und wollte jetzt mal fragen, was ihr euren Hamstern anbietet oder von was ihr mir...
  • Hamsterfutter für dicken Hamster

    Hamsterfutter für dicken Hamster: Hallo, Mein Hamster ist leider etwas zu dick und die Futterangebote im Zoofachhandel sind mir zu fettreich. Deshalb habe ich von, selbst ein...
  • ist mein hamsterfutter okay?

    ist mein hamsterfutter okay?: Hey alle zusammen:) Ich habe einen kleinen dschungarischen zwerghamster und da wollte ich mal fragen wie es mit seinem Futter steht, also ob das...
  • Hamsterfutter Verhältnisse?

    Hamsterfutter Verhältnisse?: Hallo, seit gestern wohnen bei mir die 2 Dschungaren Momo und Freddy. :007: Wie bei meinen Farbmäusen möchte ich auch bei den Zwerghamstern das...