Kampffischsterben

Diskutiere Kampffischsterben im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; firstHey Leute, ich habe ein Aquarium. Da leben Neon Salmler,noch eine andere Salmler Art, Mollys und bis vor ein paar Stunden noch drei...
duncann1987

duncann1987

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey Leute,
ich habe ein Aquarium. Da leben Neon Salmler,noch eine andere Salmler Art, Mollys und bis vor ein paar Stunden noch drei siamesische Kampffische. Und genau das ist das problem. :?

Da erst ein paar Neon-Salmler gestorben sind, habe ich einen Wassertest machen lassen und das einzige, was störte, war der pH-Wert. Meine Fachhändlerin hat mir daraufhin empfohlen, dass ich den Blubber-Stein ausmachen sollten, da zu viel sauerstoff den pH-Wert erhöhen würde(was ich auch schon fraglich fand, da ich dachte, dass man nie genug sauerstoff haben könnte.:?:) Auf jeden Fall hat sie mir zur vorbeugung ein breit-band medikament mitgeben was ich auch nach vorschrift eingesetzt habe. Das Neon-Sterben hat auch gleich aufgehört.

Der Kampffisch, der vor dem Medikament ziemlich träge war, war auf einmal wie ausgewechselt und schwamm fröhlich durch die gegend bis ich ihn ein paar stunden später nur noch an der oberfläche schwimmen sehen habe. Das war ein männliches Tier aber mit einem der weibchen ist genau das selbe passiert. Ich frage mich nun, wie es kommt, dass es ihnen erst so gut ging und sie dann auf einmal alle gestorben sind.

Ich werde keine neuen Kampffische in dieses Aquarium setzten, da ich schon gelesen habe, dass man männchen und weibchen nicht zusammen halten sollte und neons auch nicht wirklich dazu passen. Allerdings würde mich schon brennend interessieren, woran der plötzliche Tod der Kampffische denn jetzt gelegen haben könnte.

Könnt ihr mir da eine Antwort drauf geben?:|

 
19.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Fischliebhaber

Fischliebhaber

Registriert seit
02.01.2008
Beiträge
626
Reaktionen
0
poste erstmal deine wasserwerte.
wie groß ist dein becken??
sind sonst noch andere fische im aq??
wie hieß das medikament??
 
duncann1987

duncann1987

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Habe ein 60 liter AQ
Temp: 26°C
KH: 7
pH: 8
GH: 12
Mehr Werte hab ich leider nicht,weiß nur noch das Ammonium, Nitrit, Kupfer und Sauerstoff gute Werte hatten.Wurden leider net eingetragen...:(
Also, es sind 7 Neon-Saimler, 15 von der anderen Saimler-Art, 3 Mollys und 1 Kampffisch.
Das Medikament heißt GeneralTonic von Tertra Medica und war wie schon gesagt ein Breitbandmedikament.

MfG
 
Thema:

Kampffischsterben