Nach Zähne ziehen!!!!Wer kennt sich aus???

Diskutiere Nach Zähne ziehen!!!!Wer kennt sich aus??? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ihr Lieben, unter Meerschweinchen Verhalten: -Jetzt geht´s rund- kann man meine Vorgeschichte lesen. Nach drei Tierärzten hat nun endlich...
daslensche84

daslensche84

Registriert seit
03.03.2006
Beiträge
203
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

unter Meerschweinchen Verhalten: -Jetzt geht´s rund- kann man meine Vorgeschichte lesen.

Nach drei Tierärzten hat nun endlich mal wer gesagt, das geröngt werden muss!!!
Nun frisst mein süßes Schweinchen Vinnie schon seit über einem Monat sehr schlecht. Kurz zur Erläuterung:

1: Strohhalm quersitzen = Narkose
2: Zahn oben links viel zu lang = Narkose /Zahnkürzung
Heute: 3 Zähne wurden gezogen
= Narkose

Nach 14 Tagen der Zahnkürzung hat er immer noch nicht gefressen, nur sehr sehr wenig und langsam. Der 3te Arzt hat mich endlich nach dem tierärztlichen Institut Göttingen überwiesen, damit er mal geröngt wird.
Dort stellte man heute fest, das 3 Zähne morsch und wackelig waren und wahrscheinlich auf die Tränendrüse gedrückt haben, deßhalb das mit dem tränenden Auge.
Bei den unteren Zähnen könnte sich irgendwann mal ein Abzess bilden.
Nun wurden ihm oben links gleich drei Zähne auf einmal gezogen.:shock::022:
Das bedeutet eine ziemlich große Wunde und tierische Schmerzen.
Leider kann er mir das ja nicht sagen...
Ob das nun das richtige war, weiß ich nicht!

Wie lange dauert das wohl mit den Schmerzen???
Heute ist er mit Schmerzmitteln versorgt, morgen muss ich wieder zum Arzt. Ob sie genäht haben, habe ich in der Aufregung ganz vergessen zu fragen! Wie läuft das jetzt mit dem Fressen???
Wenn er selbstständig nichts aufnimmt, Päppeln?

Nun haben die untern Zähne ja keine "Gegenspieler" mehr,
d.h. sie müssen ja regelmäßig gekürzt werden.
Wie schnell wachsen die Zähne?

Ich hoffe er steht das alles durch mit seinen 800 gr.,
ich mache mir solche Sorgen...


Für Antworten wäre ich sehr sehr dankbar!!

Liebe Grüße,
daslensche und Vinnie
 
21.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
B

bienchenbunny15

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

also die Zähne der Meerschweinchen wachsen eigentlich immer sehr rasch wieder nach, aber so lange wie dein Meerschweinchen keine Zähne hat, würde ich ihm Babybrei anbieten, natürlich nur Karottenbrei oder so, also wo nur Gemüse drin ist, das schlappern Meeris eigentlich ganz gerne, jedenfalls habe ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Und dann sollte dein Meerschweinchen eigentlich auch wieder zunehmen. Sollte es allerdings weiterhin nichts fressen, dann sag das dem TA nochmal und dann gibt es beim TA einen Spezialpäppelbrei den er dann mit einer Spritze bekommt, sodass man die Sicherheit hat das er auch wirklich Nahrung aufnimmt. Allerdings solltest du das nur alleine machen wenn du damit schon Erfahrungen gemacht hast, denn wenn du den Brei zu schnell mit der Spritze eindrückst, dann kann es passieren das es auch noch eine Lungenentzündung bekommt und ich denke das ist nicht Sinn der Sache. Also lass es dir am Besten vom TA zeigen.
Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

Liebe Grüße
Maria
 
daslensche84

daslensche84

Registriert seit
03.03.2006
Beiträge
203
Reaktionen
0
Danke dir. :)
Also, diesen einen Monat wo das schon mit der Gewichtsabnahme war, habe ich alles ausprobiert, Möhrenbabybrei, Critical Care, Herbi Care Plus, Rodi Care. Dies hat er alles nicht angerührt, außer Haferflocken!
Aber die gezogenene Zähne der Schweinchen wachsen doch nicht nach.
Ich meinte wegen kürzen der unteren Zähne, weil sie keine "Gegenspieler" haben und sich deßhalb nicht automatisch abnutzen können! ;-)

Nun ist er immernoch nicht auf den Beinen.

Drückt mir die Daumen.....
 
B

bienchenbunny15

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Also mein Schweinchen hatte auch mal einen Zahn verloren, auch wenn ich immernoch nicht weiß wie er das gemacht hatte, aber jedenfalls ist der Zahn auch wieder nachgewachsen und mein TA hat auch gesagt das die Zähne der Meerschweinchen wieder nachwachsen, also denke ich musst du dir keine Sorgen machen und ich drücke dir natürlich weiterhin die Daumen das dein Süßer bald wieder fit wie ein Turnschuh ist =)

Liebe Grüße
Maria
 
Thema:

Nach Zähne ziehen!!!!Wer kennt sich aus???

Nach Zähne ziehen!!!!Wer kennt sich aus??? - Ähnliche Themen

  • Zahn-OP am Montag

    Zahn-OP am Montag: Heute waren wir mit Adonis, unserem Kastraten beim TA, weil er extrem abgenommen hatte und ich auch den Eindruck bekam, dass er schlecht fressen...
  • Zahn abgebrochen

    Zahn abgebrochen: Hallo zusammen, Heute bei meiner regelmäßig RoutineUntersuchung bei meinen beiden schweinChen ist mir aufgefallen das der linke obere...
  • Zähn Abgebrochen

    Zähn Abgebrochen: Ich habe ein Baby Meerschweinchen es ist jetzt ca. 3 Wochen alt. Heute habe ich mal die wieder die Zähne kontrolliert und ich habe gesehen das...
  • spitze Zähne

    spitze Zähne: Hallöchen, heute bei der Zahnkontrolle ist mir bei Pinchen auf gefallen das sie oben ganz spitze Zähne hat und unten passen sich die Zähne den...
  • Meerschweinchen ist zu dünn - Zähne schleifen ja oder nein?

    Meerschweinchen ist zu dünn - Zähne schleifen ja oder nein?: Hallo liebe Meerschweinchenfreunde, mein Merrschweinchen (m, 4 Jahre) ist schon immer einer schlanker Zeitgenosse gewesen, ich habe jedoch den...
  • Meerschweinchen ist zu dünn - Zähne schleifen ja oder nein? - Ähnliche Themen

  • Zahn-OP am Montag

    Zahn-OP am Montag: Heute waren wir mit Adonis, unserem Kastraten beim TA, weil er extrem abgenommen hatte und ich auch den Eindruck bekam, dass er schlecht fressen...
  • Zahn abgebrochen

    Zahn abgebrochen: Hallo zusammen, Heute bei meiner regelmäßig RoutineUntersuchung bei meinen beiden schweinChen ist mir aufgefallen das der linke obere...
  • Zähn Abgebrochen

    Zähn Abgebrochen: Ich habe ein Baby Meerschweinchen es ist jetzt ca. 3 Wochen alt. Heute habe ich mal die wieder die Zähne kontrolliert und ich habe gesehen das...
  • spitze Zähne

    spitze Zähne: Hallöchen, heute bei der Zahnkontrolle ist mir bei Pinchen auf gefallen das sie oben ganz spitze Zähne hat und unten passen sich die Zähne den...
  • Meerschweinchen ist zu dünn - Zähne schleifen ja oder nein?

    Meerschweinchen ist zu dünn - Zähne schleifen ja oder nein?: Hallo liebe Meerschweinchenfreunde, mein Merrschweinchen (m, 4 Jahre) ist schon immer einer schlanker Zeitgenosse gewesen, ich habe jedoch den...