Bissiger Teddyhamster

Diskutiere Bissiger Teddyhamster im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich habe vorletztes Jahr ein weiblichen Teddyhamster aus Magdeburg geholt, weil wir wollten auf keinen Fall in die Zoohandlung, weil wir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

bienchenbunny15

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe vorletztes Jahr ein weiblichen Teddyhamster aus Magdeburg geholt, weil wir wollten auf keinen Fall in die Zoohandlung, weil wir da schon oft schlechte Sachen gelesen und auch schon oft schlechte erfahrungen gemacht
haben. Die Teddyhamsterdame war 8 Wochen als wir sie zu uns geholt haben und man sagte uns gleich das sie sehr dominant sei und man sie besser alleine lässt und sich keinen weiteren Hamster hinzuholt und das haben wir auch bevolkt.
Leider kann man fast nicht an die Kleine heran, sie beißt einfach alles was ihr in die Quere kommt und naja vom Ausmisten mal fast ganz zu schweigen, das ist fast nicht möglich, aber natürlich machen wir es trotzdem regelmäßig.
Haben wir etwas falsch gemacht und kann uns jemand Tips geben, wie wir die Kleine vielleicht doch noch an uns gewöhnen können?

Liebe Grüße
Maria
 
21.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Na, wie habt ihr denn versucht, sie an euch zu gewöhnen? Wir können ja nicht beurteielen, ob ihr was falsch gemacht habt, wenn wir nicht wissen, wie es vor sich gegangen ist.

Ist sie denn zum Ausmisten im Gehege?
Bekommt sie Auslauf?
Was hat sie für ein Gehege?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
also das is ja mal der totale quark das man den hamster allein haelt nur weil er dominant ist .. und tiere die nicht dominant sind haelt man dann in gruppen oder wie ?
also erstmal hast du das ganz richtig gemacht denn hamster sind generelle einzelgaenger und das grundsaetzlich egal ob dominant oder nicht ..
wie habt ihr denn versucht sie an euch zu gewoehnen ? habt ihr mit ihr geredet und ihr die hand in den kaefig gelegt so dass sie entscheiden konnte ob sie zu euch will oder nicht ? und ihr auch mal leckerchen aus der hand gegeben ?
es koennte natuerlich auch sein das sie einer der hamster ist die niemals zahm werden und das sollte man auch akzeptieren ..
wie gross ist denn der kaefig eig und was hat sie drin ? wie schauts aus mit gesichertem auslauf ? wenn ihr sie zum beispiel in eine box laufen lasst die im kaefig steht und sie samt box rausholt ? dann koennt ihr ihren kaefig auch ruhig und stressfrei putzen wobei man das ja zu haeufig auch nicht tun sollte ..
 
B

bienchenbunny15

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

sorry das ich meinen Thread so uminformativ gestaltet habe *schäm*
Also die kleine ist zum ausmisten nicht im Käfig, sondern wir nehmen sie raus (leider gegen ihren Willen und sie beißt) und setzen sie so lange in eine Transportbox.
Ihr den Auslauf zu geben ist eigentlich nicht so wirklich möglich, da sie nicht raus will und wenn doch uns abhauen würde und wir würden sie nicht mehr wiederfinden und naja beißen tut sie ja so oder so. Wir versuchen uns trotz allem natürlich mit ihr zu beschäftigen. Wir machen die Tür zum Käfig auf und geben vorsichtig unsere Hand hin, in der Hoffnung sie geht mal von alleine drauf. Aber das Einzigste was sie dann im Sinn hat ist eben mal wieder Beißen.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Deshalb braucht man ja auch einen gesicherten Auslauf für Hamster, d.h. entweder ein abgetrenntere Bereich von einem Zimmer oder ein komplett hamstersicheres Zimmer (Bad z.B.) Ein Hamster braucht dringend Auslauf! Und wenn der Hamster nicht zahm ist, dann lässt man ihn in eine Dose o.ä. laufen und setzt ihn damit in den Auslauf.

Wie groß ist denn nun der Käfig?
Habt ihr ihr mal Futter aus der Hand angeboten?
Mein Goldhamster würde z.B. auch nie auf die Idee kommen im Käfig auf meine Hand zu krabbeln. Im Auslauf werde ich komplett beklettert, aber im Gehege macht sie das nicht, sie nimmt dort aber Futter aus der Hand.
Auslauf ist auch bei der Zähmung sehr von Vorteil.

Einen Hamster, der nicht freiwillig auf die Hand kommt würde ich aber auch nie auf die Hand nehmen (Ausnahe Medikamentengabe)

Caterina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bissiger Teddyhamster

Bissiger Teddyhamster - Ähnliche Themen

  • Hamster ist auf einmal bissig geworden....

    Hamster ist auf einmal bissig geworden....: Hallo alle zusammen, Ich hab ein Problem, mein Goldhamster Bijou war am Anfang als sie kam so ein liebes Tier. Aber seit ein paar Tagen versucht...
  • bissiger hamster!!!

    bissiger hamster!!!: Hi, ich brauch hilfe ich habe einen nun 1, 5 jahre alten hamster der leider bissig ist un ich weiß nun nicht mehr was ich mit ihm machen soll das...
  • hamster bissig

    hamster bissig: hey leute als ich von der schule gekommen bin, hab ich mein hamster futter ins kefig getan,da ist er raus aus sein häuschen gekommen und wollte...
  • Komisches Verhalten!

    Komisches Verhalten!: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Hamsti. Ich habe ihn jetzt schon seit einem knappen Jahr. Er ist wirklich sehr zutraulich. Er lässt...
  • bissiger Hamster

    bissiger Hamster: Mein hamster beisst was tun?:?:
  • Ähnliche Themen
  • Hamster ist auf einmal bissig geworden....

    Hamster ist auf einmal bissig geworden....: Hallo alle zusammen, Ich hab ein Problem, mein Goldhamster Bijou war am Anfang als sie kam so ein liebes Tier. Aber seit ein paar Tagen versucht...
  • bissiger hamster!!!

    bissiger hamster!!!: Hi, ich brauch hilfe ich habe einen nun 1, 5 jahre alten hamster der leider bissig ist un ich weiß nun nicht mehr was ich mit ihm machen soll das...
  • hamster bissig

    hamster bissig: hey leute als ich von der schule gekommen bin, hab ich mein hamster futter ins kefig getan,da ist er raus aus sein häuschen gekommen und wollte...
  • Komisches Verhalten!

    Komisches Verhalten!: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Hamsti. Ich habe ihn jetzt schon seit einem knappen Jahr. Er ist wirklich sehr zutraulich. Er lässt...
  • bissiger Hamster

    bissiger Hamster: Mein hamster beisst was tun?:?: