Immer wieder Haarausfall

Diskutiere Immer wieder Haarausfall im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, meine älteste (Sari 5 Jahre) hat schon immer alle halben Jahre Haarausfall. Meistens im Herbst und Winter. So sehr, dass wenn ich...
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Hallo,

meine älteste (Sari 5 Jahre) hat schon immer alle halben Jahre Haarausfall. Meistens im Herbst und Winter.
So sehr, dass wenn ich einfach über sie streichel schon viele haare runter fallen. Und wenn ich nur sanft an ihren
Haaren ziehe meine ganze hand voll ist. Lücken hat sie allerdings keine.
Haarlinge oder sonstiges ungeziefer hat sie auch nicht.
Meistens ist es nach einem Badegang wieder weg und kommt dann erst ein paar Monate später wieder. Im Sommer hat sie dass nie!

Hat jemand eine Idee, was ich dauerthaft dagegen machen kann? Ich möchte sie nicht immer wieder waschen müssen. Es ist ja für sie auch nicht so toll.


An der Ernährung kann es nicht liegen. Eigentlich ist alles perfekt!
Wie gesagt, sie hat es schon ihr lebenlang...Allerdings ist es in den letzten 1-2 Jahren immer mehr geworden. Kann sowas einfach genetisch bedingt sein? Oder liegt dass am Alter? Wechseljahre?

Liebe Grüße
Joley
 
22.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wie kannst du Parasiten ausschließen? Wurde vom TA ein Hautgeschapsel genommen?
Wieso badest du dein Meerschweinchen? Baden bedeutet Streß in das Risiko einer Erkältung ist enorm. :(
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ich war schon mal beim TA und er meinte sie hat nichts. Sie hat wohl einfach ab und zu haarausfall..er meinte, es könne am stress liegen oder vielleicht einfach erblich bedingt sein.

Genau weil baden so ein stress ist, möchte ich dass ja vermeiden und nach einer anderen möglichkeit suchen.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Joley schrieb nach 7 Minuten und 28 Sekunden:

Anhang:
Sie hat z.b. keine kahlen stellen und auch keinen juckreiz. Richtige haarbüschel hat sie auch nicht (z.b. an einem stück haut hängen auch nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wie konnte der TA Parasiten ausschließen, dass hast du mir jetzt leider nicht beantwortet?
Wenn Haare ausfällen, hängt dann da am Ende noch was dran, ähnlich wie eine Schuppe?
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Also der TA hatte eine probe von ihrer haut, haare etc genommen und unter einem mikroskop angeschaut.

Also an den haaren hängt nichts dran, keine schuppen etc. Ist eigentlich alles genauso, wie wenn uns menschen haare ausfallen^^
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
ich hab gestern bei meinem pucky gesehen (er is grad mal 2) dass er am rücken eine kahle stelle hat.....
meint ihr sein kumpel kann damit was zutun haben??
nur wenn ich zum tierarzt sollte....
mein pucky fasst grad vertrauen, frisst mir seit paar tagen endlich aus der hand, wie bekomm ich ihn in eine transportbox???
oder sollt ich eine kaufen, wo sie reinlaufen können??
macht es was aus, wenn andere sie anfassen oder verlieren sie dann auch das vertrauen zu mir????
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde ihn einfach irgendwie "einfangen" und in die Box setzen.
Natürlich hat das tier angst wenn andere ihn anfassen. Aber da muss er eben durch. Ich denke nicht, dass er dadurch dass vertrauen verliert.
Du kannst ihm ja nach dem Arzt besuch ein stück gurke oder sonst was geben, als belohnung ;)
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
ich hab eben eine tzransportbox gekauft wo er reinlaufen kann :)
jetzt muss er da nurnoch reinlaufen :)
so können meine schweine ma durchgecheckt werden :)
belohnung bekommen sie auf jeden fall :)
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Du kannst ihm ja ein stück gurke in die box legen und etwas heu, vielleicht geht er so rein ;)

meine würden glaube ich nur die gurke nehmen und schnell weg laufen :lol:
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
:D jaa da muss ich auch aufpassen :D
ich leg von allem leckeren was rein :D
danke für den tipp :)
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
gern geschehen und viel glück ;)
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
so gehts beiden prima =)
nur pucky hat wohl iwann allergisch reagiert auf iwas oder tut das immernoch, und daher kommt das jetzt, also zum glück keine parasiten :)
die waren echt total lieb, und einfangen ging auch ganz leicht =)
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Das ist gut.
Weisst du auf was er Allergisch ist? Hat der Arzt irgendwas an Medizin oder so mitgegeben?
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
ich kann mir gut denken dass er unser heu "früher" nicht vertragen hat...das war bissl muffelig...das was wir jetzt haben ist prima meint sie...
einstreu, also spähne könnte es auch sein, aber das denk ich nicht...bzw. hoffe ich nicht...
gibt es vllt. spähne die nicht allärgisch wirken kann?

is soll ihm jetzt 10 tage lang täglich eine halbe tablette mit unters futter mischen...ich weiß grad nicht wie die heißen..:uups::lol:
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
uff, dass weiss ich nicht mit den spähnen. ich denke dass musst du einfach ausprobieren. Es gibt ja welche mit duftstoffen, kann mir vorstellen dass die nicht so gut sind. Kommt auch immer drauf an, wie staubig dass ist.
Ich glaube, dass einzige was nicht allergisch wirkt, wären handtücher oder decken....
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
um zu testen ob die Tiere auf Einstreu allergisch sind, die nächsten Tage auf Tüchern halten, mindestens eine Woche.
Heu muss ja nicht muffig sein, sondern ist ja meist auch etwas staubig, wenn das Tier darauf reagiert, wären Heusocken nicht schlecht, also in Socken kleine Löcher schneiden, wo sie es sich rausziehen müssen, so fliegt nicht viel rum.
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
jetzt haben wir hutes heu :)
heusocken hängen 2 im gehege =)
mit den handtüchen finden meine eltern das nicht so gut...aber es gibt ja strohpellets und die werd ich mal versuchen :)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Strohpellets alleine dürfen aber nicht verwendet werden, wenn die Tiere darauf läufen, können Ballenentzündungen entstehen. Es müsste also wieder Streu drüber, ist also sinnfrei.
Die Tüchter sind ja nicht auf Dauer, nur zum ausprobieren, wenn es dann wirklich am Streu liegt, kann man versuchen, zu wechseln. Es gibt z.B. Hanfstreu, was sehr staubarm sein soll. Aber ist natürlich auch teurer, bevor ich es also kaufe, würde ich wie gesagt mit den Tüchern testen, ob es überhaupt am Streu liegt.
 
sarah_schatzl

sarah_schatzl

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
okay :)

hier hab ich mal ein bild von ihm...
 

Anhänge

Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wurde eigentlich schon Blut abgenommen, um Stoffwechselerkrankungen ausschließen zu können?
 
Thema:

Immer wieder Haarausfall

Immer wieder Haarausfall - Ähnliche Themen

  • Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!

    Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!: Hallo, ich habe schon so viele Meerschweinchen gehabt die alle kurz bevor sie gestorben sind aufgehört haben zu fressen.. Meist waren sie krank...
  • nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab

    nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab: hallo, ich bräuchte euren rat. eines meiner meeris ist nierenkrank und nimmt nun immer mehr ab. der ta meinte es könne nur noch eine frage der...
  • Bailey nimmt immer mehr ab!

    Bailey nimmt immer mehr ab!: Hallo Zusammen, schon wieder ein Sorgenschweinchen :( Bailey ist fast 3,5 Jahre und war immer kerngesund. Im September ist seine Partnerin...
  • Schnupfen... immer wieder Schnupfen

    Schnupfen... immer wieder Schnupfen: Hi ihr Lieben, brauche mal eure Tipps und Ratschläge... Habe ja vor vier Wochen (ca.) Meine fünf Meeris nach drinnen geholt, da eines Schnupfen...
  • Und immer wieder gereizte Augen...

    Und immer wieder gereizte Augen...: Hallo ihr Lieben, es geht um meine kleine Mona. Sie ist ca. 9 Monate alt, wiegt knapp 700g und kam vor 3 Monaten aus einer notstation zu mir. In...
  • Ähnliche Themen
  • Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!

    Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!: Hallo, ich habe schon so viele Meerschweinchen gehabt die alle kurz bevor sie gestorben sind aufgehört haben zu fressen.. Meist waren sie krank...
  • nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab

    nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab: hallo, ich bräuchte euren rat. eines meiner meeris ist nierenkrank und nimmt nun immer mehr ab. der ta meinte es könne nur noch eine frage der...
  • Bailey nimmt immer mehr ab!

    Bailey nimmt immer mehr ab!: Hallo Zusammen, schon wieder ein Sorgenschweinchen :( Bailey ist fast 3,5 Jahre und war immer kerngesund. Im September ist seine Partnerin...
  • Schnupfen... immer wieder Schnupfen

    Schnupfen... immer wieder Schnupfen: Hi ihr Lieben, brauche mal eure Tipps und Ratschläge... Habe ja vor vier Wochen (ca.) Meine fünf Meeris nach drinnen geholt, da eines Schnupfen...
  • Und immer wieder gereizte Augen...

    Und immer wieder gereizte Augen...: Hallo ihr Lieben, es geht um meine kleine Mona. Sie ist ca. 9 Monate alt, wiegt knapp 700g und kam vor 3 Monaten aus einer notstation zu mir. In...