Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein?

Diskutiere Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, kaum zu glauben, dass ich noch vor 1,5 Jahren, als meine Pauline kastriert worden war, hier um Rat gebeten habe, wie ich sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
LaFilleZ

LaFilleZ

Dabei seit
11.11.2006
Beiträge
174
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

kaum zu glauben, dass ich noch vor 1,5 Jahren, als meine Pauline kastriert worden war, hier um Rat gebeten habe, wie ich sie wieder aufgepäppelt kriege. Inzwischen sind meine beiden Stubentigerinnen mehr als gut genährt,
Pauline´s Bäuchlein kommt sogar dem Boden gefährlich nah ;)

Ich habe jetzt eine neue Trockenfuttersorte, die sich "In Home" nennt und speziell für Wohnungskatzen sein soll, da diese sich ja meist weniger bewegen.

Im Vergleich zu meinem bisherigen TroFu habe ich aber gesehen, dass das "Diät-Futter" 14,5 g Rohfett enthält, das ist mehr als das andere!

Ich wüsste ganz gerne wie ich die beiden etwas schlanker halte.
Sie bekommen wirklich wenig Futter (zusammen 200 g Dosenfutter am Tag, dazu je 3/4 Napf voll TroFu). Weniger geht doch echt nicht, ich kann sie ja nicht hungern lassen.
Die Menge ist auf 3 Mahlzeiten am Tag aufgeteilt (morgens 6h, ca. 16-18h und gg. 20-22h).
 
22.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Azrael

Azrael

Dabei seit
07.01.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
Hallo.

welches NaFu bekommst sie denn?
 
Ina4482

Ina4482

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Ist das "in Home" das Perfect Fit?
Ich würde versuchen, die Aufteilung zwischen NaFu und TroFu zu verändern, also TroFu nur noch als "Leckerchen" zu geben, mehr nicht. Meine zwei bekommen am Tag je zwischen 200 und 300 g NaFu (der kleine auch noch mal mehr, ist ja noch Baby ;)) morgens und abends; und morgens, bevor ich zur Arbeit fahre, 2 flache Schälchen mit TroFu; das sind vielleicht 50 g je Katze. Vom TroFu werden Katzen oft dick, ich habe hier schon öfter den Vergleich mit Chips für uns Dosis gelesen.
Wieviel wiegen deine Damen denn? Und was sind es für Katzen (Rasse, Größe)? Spielen sie viel miteinander oder mit dir? Bewegung ist auch so eine Sache bei Wohnungskatzen.
 
MiniTiger

MiniTiger

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
134
Reaktionen
0
Deine Katzen bekommst Du am einfachsten wieder schlank indem Du das Trockenfutter vom Speiseplan streichst und ihnen aber mehr Nassfutter anbietest.
Nimm hochwertiges Nassfutter, also ohne Getreide und ohne Zucker und mit einem hohen Fleischanteil.
Trockenfutter kannst du noch als Leckerli geben.
Versuche deine Katzen zum spielen zu animieren,denn wer sich mehr bewegt wird auch schneller schlank.
 
Yoshi

Yoshi

Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Mach dir doch bitte mal die Mühe und wiege die Menge, die du normal an Trofu gibst, ab bevor du es deinen Damen hinstellst. Das hilft uns dann weiter beim Tipps geben. ;)

LG Yoshi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein?