Junger Hamster mit Alterskrankheiten?

Diskutiere Junger Hamster mit Alterskrankheiten? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hi! Als ich eben meinen Hamster rausholen wollte, weil er sich den ganzen Tag schon nicht hat blicken lassen, saß er ganz klein zusammen gerollt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

CoRRoNa

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hi!

Als ich eben meinen Hamster rausholen wollte, weil er sich den ganzen Tag schon nicht hat blicken lassen, saß er ganz klein zusammen gerollt in seinem Haus (kleines Viereckiges Plastikhaus mit EIngangsloch und komplett mit Hamsterwolle ausgestopft, da hat er sein Nest drin).
Er schaffte es gar nicht die Auagen richtig zu öffnen, und hat einen Buckel bekommen. Weiter ist er zu schwach sich zu bewegen und zwischenzeitig hat er sogar aufgehört zu atmen (seine Barthaare standen still und er hat sich nichtmehr bewegt).
Wir haben uns
alle schon darauf eingestellt dass er gleich in meiner Hand einschläft und nicht mehr aufwacht. Er wies jegliches Futter von sich und ich glaube ihm sind auch Haare auf der Nase ausgefallen.
Nachdme wir ihn ein bisschen bewegt hatten und ihm zum 30ten Mal eine Gurke vor die Nasen geahlten haben, schien er etwas kraft bekommen zu haben und hat die Gurke wenigstens ein bisschen aufgefressen...
Das Interesse an seinem Körnerfutter hat er nicht verloren, er schnuppert und versucht es in die Backen zu bekommen aber dafür ist er zu schwach!
Mittlerweile sitzt er jetzt in seinem Futternapf und hat es doch noch geschafft seine Backen voll zu kriegen.
Weiter sieht er aber noch sehr schwach aus!

Was soll ich tun? es ist schon zu spät für den TA und ausserdem wär das sehr Stressig für das Tier.

Eigentlich dürfte er kein Zug bekommen haben oder dergleichen.
Nochwas... er ist gerade mal 7 Monate alt und ist ein Teddyhamster!

So währned ich hier geschrieben habe hat sich sein Zustand etwas verbessert: Er atmet wieder sichtbar durch, hat die Backen voller körner und kann sich schon wieder etwas bewegen. Was bleibt sind der Sehr krumme rücken, in den er sich immer wieder zurückzieht und auch so läuft und die kleinen Augen!

Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

Das sind alles Alterserscheinungen aber bei 7 Monaten?

Habe ich ihn zu wenig gefüttert/ falsches futter (er kriegt gurken und Hamsterkörnerfutter aus der Tierhandlung)?

Kann er durch unsere Katzen zu sehr gestresst werden? (sie sitzen gerne neben dem Käfig und schauen ihm beim Spielen zu)

Hoffe mir kann da jemand helfen,

MFG, CoRRoNa
 
22.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
katKat

katKat

Registriert seit
07.05.2008
Beiträge
159
Reaktionen
0
uiiii das klingt krass..
Aber gleich mal was gesagt: Hamsterwatte raus und Plastikhaus

Es könnte natürlich sein, dass er Hamsterwatte verschluckt hat oder Plastik vomn Haus und deswegen so leidet. Ich würde auf jedenfall zum Tierarzt. Ferndiagnosen kann man schlecht machen. Die Backentaschen könnten verstopft sein oder verletzt. Dadurch kann er natürlich schmerzen haben.
Genaueres kann ich auch nicht sagen. Vielleicht hat jemand mal die Erfahrung gemacht. Aber ich tippe jetzt einfach mal auf sowas.

lg udn gute besserung
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
was er genau hat weiss ich nicht
aber ganz wichtig : dein hamster darf keine hamsterwatte haben die ist gefaehrlich .. er kann sich beinchen abschnueren die dann absterben ..
und zweitens : du darfst einen hamster nie wecken er kann sich zu tode erschrecken ..
ich weiss nicht ob es schon daran liegt aber das mal als grundsaetzliche tipps
 
C

CoRRoNa

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Woraum verkauft man dann Hamsterwatte wenn sie einen umbringt?
Plastikhaus ist tadellos, keine Splitter. Ja ich bin noch Neuling auf Hamster gebiet... das war so ein RundumPaket von der Tierhandlung... was mich umsomehr verwundert weil das ne Supergroße Firma hier ist.
Backen entzündet? Aber wenn ihm das wehtut würde er sich dann da kein Futter reinstopfen? Er hat seine backen ja grad eben vollgestopft!
Zur Wolle nochmal: Das ist ganz dichte, aber ganz weiche voll di kann man ganz leicht zureissen. Mein hamster hat sich die ja sogar zurechtgerupft. Ich hab etwas riengemacht und er hat da ein Kugelnest draus gebaut!
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Könnte ein Schlaganfall gewesen sein oder ähnlichen. Hast du ihn aus der Zoohandlung? Dann könnte das ne Erbkrankheit sein durch Massenzucht.
Wie groß ist denn der Käfig ?
Du kannst ihm Nistmaterial wie:
Toiletten papier (unbedruckt)
Heu
anbieten
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
rundumpacket ?
wie gross ist denn der kaefig und das laufrad ?
und warum man das verkauft wird obwohl es gefaehrlich ist ? weil man geld damit verdient .. das ist wie mit zu kleinen kaefigen oder qualzuchten .. es geht nicht um das wohl der tiere sondern einfach um den profit .. aber hamsterwatte ist wirklich gefaehrlich also bitte ersetze sie durch weisse kuechenrolle oder klopapier oder von mir aus auch heu wenn er das mag ..
 
katKat

katKat

Registriert seit
07.05.2008
Beiträge
159
Reaktionen
0
Eine Alternative ist auch Baumwollstreu. Nicht zu verwechseln mit reiner Baumwolle !!
Danijel könnte recht haben.. aber da sieht man mal wieder was ein Hamster aus der Zoohandlung teilweise für Folgen mit sich bringt. Käfiggeld gibt man meist auch doppelt aus.
Aber der Hamster könnte wirklich alles mögliche gehabt haben bzw. noch haben. Ein kleiner Check beim Tierarzt hat aber noch keinem geschadet.
 
C

CoRRoNa

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ok Haus is Raus, Watte is raus! Der käfig ist 45cm x 30cm, Plastikschale, weiße gitterstäbe! Laufrad ist so, dass sie da drin laufen kann, und ausserdem is noch ein Röhrensystem bei dem Käfig dabei, wo sie auch aus dem Käfig laufen kann und dann so oben rum und wieder im Käfig landet.
Mir ist noch was komisches aufgefallen: auf einmal ist zwischen ihren rippen, direkt unterm Schlüsselbein etwas spitzes augetaucht. Es fühlt sich wie ein Korn an aber wenn man da ein klein wenig zusammendrückt ist es weicher als Korn odeer Knochen.

Sie ist auch wieder schwächer geworden :-( Aber zum glück sieht sie nicht mehr ganz so aus als würde sie jede Sekunde sterben!
Für den Tierarzt ist es leider zu spät. ich werde wohl morgen hinfahren wenn sie die nacht überlebt.
Habt ihr noch irgendwelche Ideen?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

CoRRoNa schrieb nach 1 Minute und 48 Sekunden:

Danijel könnte recht haben.. aber da sieht man mal wieder was ein Hamster aus der Zoohandlung teilweise für Folgen mit sich bringt. Käfiggeld gibt man meist auch doppelt aus
Ich wüsste keinen anderen Ort wo man sonst Hamster bekommt. An Pinnwänden etc stehen immernur Hasen, Meerschweinchen, Katzen etc ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
Mir ist noch was komisches aufgefallen: auf einmal ist zwischen ihren rippen, direkt unterm Schlüsselbein etwas spitzes augetaucht. Es fühlt sich wie ein Korn an aber wenn man da ein klein wenig zusammendrückt ist es weicher als Korn odeer Knochen.
ich wuerde sofort nen nottierarzt anrufen und zu ihm fahren ..
und der kaefig ist leider zu klein und solche roehren sind auch vollkommen ungeeignet .. ein artgerechtes laufrad fuer deinen hamster sollte mind 27 cm durchmesser haben .. leider wurdest du vollkommen falsch in der zoohandlung beraten .. aber du bist leider nicht die einzigste .. am besten schaust du dich mal auf www.diebrain.de um dort findest du viele infos wie man hamster artgerecht haelt ..
aber erstmal ist die gesundheit deines tieres wichtiger also bitte sofort nen nottierarzt aufsuchen es ist sehr ernst er koennte ein morgen vllt nicht erleben wenn er so schwach ist ..
hamster bekommt man auch viele in tierheimen oder ueber hamsterhilfen ..
 
C

CoRRoNa

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
sie röhren waren aber das Lieblingsspielzeug von ihr. :-/ Da ist sie immer durchgeflitzt!
Ein größerer Käfig war in Planung und wäre auch bald gekommen.

Danke für eure Hilfe, ich werd wirklich besser den Tierarzt kontaktieren!

MFG, CoRRoNa (<- männlich)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
die roehren sind schlecht zu reinigen und die luftzufuehr ist sagen wir mal misserabel ;)
kannst dem hamster aber spaeter grosse papproehren (zb von postrollen) geben wenn sie so roehren so gern hat ;) die sind vollkommen ungefaehrlich
oh sry das ich dich fuer weiblich erklaert hab war vollkommen unbewusst
 
C

CoRRoNa

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
O man jetzt gehts ihr wieder ganz schlecht, sie bewegt sich ncith mehr und liegt in ihrem "Häuschen" (selbes Haus wie vorher aber ohne dach, also nur das Plastikgrundgestell, mit Toilettpapier drin). Sie atmet nur noch schwach.
Nochma zu den Röhren: Die sind ja zum glück mit ganz vielel Löchern, durchsichtig und aus ganz viele Teilen, die kann man leicht rausnehmen und auseinander baun.
 
katKat

katKat

Registriert seit
07.05.2008
Beiträge
159
Reaktionen
0
In den Luftlöchern könnte sie allerdings hängen bleiben !!

Worauf wartest du noch ?? Ab zum Nottierarzt. Ist zwar teurer aber sollte eigentlich egal sein.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
Wie geht es dem kleinen heute ? Warst du beim doc ? Was hat er denn gesagt ?
Ich hoffe der kleine hat die nacht ueberstanden ..
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Off-Topic
Es ist nicht böse gemeint, was die anderen sagen und ich kann verstehen, dass du den Käfig bzw die Röhren verteidigst, weil sie eben viel geld gekostet haben und du meinst, dass sie da gerne durchgerannt ist, aber bitte sorge trotzdem dafür, dass sie so schnell wie möglich einen neuen, großen Käfig bekommt, ohne jegliches Plastikzubehör. Du kannst nichts dafür,dass man dir in der Zoohandlung so viel Mist erzählt hat, das kennen hier viele. Aber bitte nimm unsere Tipps an und bereite deinem hamster noch ein schönes Leben!
 
C

CoRRoNa

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Nein, sie hat die Nacht leider nicht überlebt :( Tierarzt meinte am Telefon, dass er nnichts machen könnte, wenn sie so schwach ist. Jede Spritze betäubung etc hätte sie sofort umgebracht und sie ist dann ganz friedlich in ihrem Käfig eingeschlafen!
:'(

Trotzdem danke für eure Hilfe und eure Ratschläge!

MFG, CoRRoNa
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
das tut mir leid :(
komm gut rueber kleine krümel ..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Junger Hamster mit Alterskrankheiten?

Junger Hamster mit Alterskrankheiten? - Ähnliche Themen

  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote

    Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote: Heyy, ich habe vor einiger Zeit mal bemerkt, dass sich bei meinem Hamster an der Pfote ein kleines Geschwür bildete, bin damit sofort zum Tierarzt...
  • Schlaganfall bei einem jungen hamster....

    Schlaganfall bei einem jungen hamster....: Hallo! Ích bin neu hier im forum und komme auch gleich zu einem weniger schönen Thema... :? Mein Dsungarischer Zwergahmster, Mr.Pips (10 monate...
  • junger Zwerg 22g schwer?!

    junger Zwerg 22g schwer?!: Hallo ihr Lieben! Mein 7 Wochen alter Zwerg (Weibchen) ist 22g schwer. Ist das normal? Oder eher zu leicht? Sorry, dass ich mir solche Sorgen...
  • Mein Hamster ist so jung gestorben!

    Mein Hamster ist so jung gestorben!: Meine kleine Hamsterdame ist heute gestorben *schnief* :'( Sie war eine dsungarin.Heute als ich von der Schule heimkam lag sie tot&friedlich im...
  • Mein Hamster ist so jung gestorben! - Ähnliche Themen

  • Katze hat Hamster erwischt

    Katze hat Hamster erwischt: Hey... Vor etwa 30min. bin ich nachhause gekommen und habe meine Katze mit meinem Hamster im Mund etndeckt... Ich habe mein Kater sofort...
  • Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote

    Hamster hat Geschwür an der Vorderpfote: Heyy, ich habe vor einiger Zeit mal bemerkt, dass sich bei meinem Hamster an der Pfote ein kleines Geschwür bildete, bin damit sofort zum Tierarzt...
  • Schlaganfall bei einem jungen hamster....

    Schlaganfall bei einem jungen hamster....: Hallo! Ích bin neu hier im forum und komme auch gleich zu einem weniger schönen Thema... :? Mein Dsungarischer Zwergahmster, Mr.Pips (10 monate...
  • junger Zwerg 22g schwer?!

    junger Zwerg 22g schwer?!: Hallo ihr Lieben! Mein 7 Wochen alter Zwerg (Weibchen) ist 22g schwer. Ist das normal? Oder eher zu leicht? Sorry, dass ich mir solche Sorgen...
  • Mein Hamster ist so jung gestorben!

    Mein Hamster ist so jung gestorben!: Meine kleine Hamsterdame ist heute gestorben *schnief* :'( Sie war eine dsungarin.Heute als ich von der Schule heimkam lag sie tot&friedlich im...