Meine Beiden fressen mir die Haare vom Kopf!!!

Diskutiere Meine Beiden fressen mir die Haare vom Kopf!!! im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe gestern mal spaßeshalber abgewogen wieviel ich meinen Beiden eigentlich an FriFu tagtäglich gebe. Und war am Ende des Tages doch...
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gestern mal spaßeshalber abgewogen wieviel ich meinen Beiden eigentlich an FriFu tagtäglich gebe. Und war am Ende des Tages doch
recht erschrocken. Sie sind zu zweit und bekommen am Tag fast 700 gr FriFu. Sie selber wiegen 1000 und 700 gr. Sie sind beide nicht dick, mein Großer kommt mir sogar immer sehr mager vor. Trotzdem, ist das zu viel? Knn zu viel FriFu irgendwie schädlich sein? Und vor jeder Fütterung ( morgens und abends) benehmen sie sich als hätten sie mind. 2 Wochen nichts gegessen....
 
24.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Grade da sie ja auch noch im Wachstum sind denke ich nicht,dass das zu viel ist. Ich denk du kannst am besten einschätzen wieviel sie brauchen. Mit den bei diebrain angegebenen Werten (100g pro 1kg Tier) kommt kaum einer hin glaub ich.
 
G

gremline1971

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Kaninchen sind reine Heu fresser.
Man sollte pro Tier und Tag einen Esslöffel Hartfutter geben, 5 % Obst und 15 % Gemüse.
Du hast gar nicht erwähnt ob Du Heu gibst ?
Meine tun auch immer so als ob sie 2 Wochen nix bekommen hätten und sind schon ein paar Jahre alt.
Sei vorsichtig mit der Fütterung, da die Zähne schnell wachsen und Karies kommt.
Karotte mit Grün soll sehr gut sein.
Bleib gärenden sachen fern wie Kohl.
Auch Birnr und Apfel machen biei zuviel davon Blähungen.
Kaninchen haben einen sehr empfindlichen Verdauungstrakt.
Übrigens gibt es Bücher für Kaninchen, da steht über die Fütterung und sonstige Haltung auch alles drin.
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Das mit dem Kohl kann man so nicht verallgemeinern. Vorsichtig angefüttert sind einge Sorten sogar gesund.
Apfel und Birne sind eher aufgrund der viele Fruchtsäure und des hohen Fruchtzuckergehalts nicht zu empfehlen.
Wie du schon sagtest ist Heu das wichtigste Nahrungsmittel. Ansonsten sind Frischfutter und Kräuter wichtig.
Hartfutter klingt erstmal nicht so gut. Was ist denn da genau drin an Gemüse und Obst? Wieso extra getrocknet verfüttern,wenn es doch frisch und unbehandelt auch geht?
 
Indiana

Indiana

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
609
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gestern mal spaßeshalber abgewogen wieviel ich meinen Beiden eigentlich an FriFu tagtäglich gebe. Und war am Ende des Tages doch recht erschrocken. Sie sind zu zweit und bekommen am Tag fast 700 gr FriFu. Sie selber wiegen 1000 und 700 gr. Sie sind beide nicht dick, mein Großer kommt mir sogar immer sehr mager vor. Trotzdem, ist das zu viel? Knn zu viel FriFu irgendwie schädlich sein? Und vor jeder Fütterung ( morgens und abends) benehmen sie sich als hätten sie mind. 2 Wochen nichts gegessen....

Hallo Nina782, ich gebe meinen Beiden auch mehr, als 100g pro KG Tier.
Und auch meine beiden haben kein Übergewicht, und benehmen sich wenn sie FriFu bekommen, als hätten sie Monate lang sowas nicht gesehen. Ich füttere 2mal am Tag und Heu und Wasser ist den ganzen Tag reichlich im Angebot.
Zähne und alles andere sind Top in Ordnung. Also ich würde vielleicht in regelmäßigen Abständen mal wiegen und ne Art tabellarische übersicht erstellen. So kannst Du den Gewichtsverlauf gut sehen und gegebenfalls reagieren. Ist außerdem eine zuverlässige Möglichkeit um frühzeitig Krankheiten zu sehen.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Indiana schrieb nach 5 Minuten und 58 Sekunden:

Kaninchen sind reine Heu fresser.
Man sollte pro Tier und Tag einen Esslöffel Hartfutter geben, 5 % Obst und 15 % Gemüse.
Du hast gar nicht erwähnt ob Du Heu gibst ?
Meine tun auch immer so als ob sie 2 Wochen nix bekommen hätten und sind schon ein paar Jahre alt.
Sei vorsichtig mit der Fütterung, da die Zähne schnell wachsen und Karies kommt.
Karotte mit Grün soll sehr gut sein.
Bleib gärenden sachen fern wie Kohl.
Auch Birnr und Apfel machen biei zuviel davon Blähungen.
Kaninchen haben einen sehr empfindlichen Verdauungstrakt.
Übrigens gibt es Bücher für Kaninchen, da steht über die Fütterung und sonstige Haltung auch alles drin.
Hm, also, leider kann ich mit Deinen Ansichten nicht 100% übereinstimmen.
1. Wie shelby schon sagte, klingt "Hartfutter" für mich stark nach Trockenfutter. Dies ist schlecht und unnötig für Kaninchen.
Die Zähne wachsen nur dann zu schnell, wenn die Tiere keine Möglichkeit haben sie abzunutzen, z.B. mit Heu und Ästen.
2. Meine lieben z.b. Brokolli der auch zu den Kohlgewächsen gehört. Man sollte mit jeder Gemüse Art nur langsam anfangen.
3. Ich bin jetzt schon seid 3 Jahren auf der Suche und habe ehrlich noch kein Buch gefunden, in dem die Haltung und Ernährung der Kaninchen Tiergerecht beschrieben wird. Das Buch will ich sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
FleckyPrinzessin

FleckyPrinzessin

Registriert seit
20.03.2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
bei uns bekommen sie morgens jeder eine schlüssel mit karotte und abends bekommen sie bzw. spät nachmittag ihr frischfutter
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Bei uns kriegen die 2 gegen Mittag Kräuter und wieder frisches Heu reingelegt und abends dann ein Napf (10cm Durchmesser) ihr Frischfutter...
Leider ignorieren meine sehr gerne Karotten (bis auf das grün)...
Wie kann ich das ändern?
 
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Bei uns kriegen die 2 gegen Mittag Kräuter und wieder frisches Heu reingelegt und abends dann ein Napf (10cm Durchmesser) ihr Frischfutter...
Leider ignorieren meine sehr gerne Karotten (bis auf das grün)...
Wie kann ich das ändern?
Das hat meine Tiggy auch gemacht, ich habe dann hier den guten Tipp bekommen, evtl. morgens schon etwas abwechslungsreicher zu füttern. Seit ich das mache - frisst auch Tiggy ganz normal ihr Frischfutter.

Meine bekommen morgens insg. 2 Schüsseln (da insg. 5 Tiere im Gehege sind) mit verschiedenen Frischfutter und abends noch mal 2 Schüsseln mit Frischfutter.

Morgens sind die Näpfe, also Schüsseln immer innerhalb von ca. 30 - 60 Minuten ratzeputz leer abends jedoch brauchen sie eine Weile!
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Ok, werd ich machen.
Ich habe jetzt einfach mal nur die Karotten und Heu hingelegt :mrgreen:
Mal gucken, ob heute abend noch was zu sehen ist.

Danke für den Tip ^^
 
Thema:

Meine Beiden fressen mir die Haare vom Kopf!!!

Meine Beiden fressen mir die Haare vom Kopf!!! - Ähnliche Themen

  • Wie lange Gras fressen

    Wie lange Gras fressen: Hallo zusammen, Unsere zwei Kaninchen dürfen regelmäßig in den großen Garten und ein bisschen Gras (oder was sie sonst noch so finden) fressen...
  • Dürfen Kaninchen Erdnüsse fressen ?

    Dürfen Kaninchen Erdnüsse fressen ?: betreff Könntet ihr mir bitte sagen ob Ich meinen Kaninchen Erdnüsse zu füttern geben darf
  • Dürfen Kaninchen Mangozweige fressen?

    Dürfen Kaninchen Mangozweige fressen?: Ich lebe in den Tropen und würde gerne in ein paar Monaten, (sobald unser Haus fertig ist und wir auf unser Grundstück ziehen können) Kaninchen...
  • Die beiden Ninis Nimmersatt! - Warum fressen die beiden so viel??

    Die beiden Ninis Nimmersatt! - Warum fressen die beiden so viel??: Hallöchen erstmal, ist mein erster Beitrag hier im Forum, habe vorher aber schon eifrig mitgelesen! :D Jetzt zum "Problem": Ich habe zwei...
  • Tägliche Frischfuttermenge für meine Beiden?

    Tägliche Frischfuttermenge für meine Beiden?: Hallihallo! Da meine Mädels so langsam mit dem Gemüse warm werden, frage ich mich, wie viel sie denn pro Tag eigentlich brauchen? Einen...
  • Tägliche Frischfuttermenge für meine Beiden? - Ähnliche Themen

  • Wie lange Gras fressen

    Wie lange Gras fressen: Hallo zusammen, Unsere zwei Kaninchen dürfen regelmäßig in den großen Garten und ein bisschen Gras (oder was sie sonst noch so finden) fressen...
  • Dürfen Kaninchen Erdnüsse fressen ?

    Dürfen Kaninchen Erdnüsse fressen ?: betreff Könntet ihr mir bitte sagen ob Ich meinen Kaninchen Erdnüsse zu füttern geben darf
  • Dürfen Kaninchen Mangozweige fressen?

    Dürfen Kaninchen Mangozweige fressen?: Ich lebe in den Tropen und würde gerne in ein paar Monaten, (sobald unser Haus fertig ist und wir auf unser Grundstück ziehen können) Kaninchen...
  • Die beiden Ninis Nimmersatt! - Warum fressen die beiden so viel??

    Die beiden Ninis Nimmersatt! - Warum fressen die beiden so viel??: Hallöchen erstmal, ist mein erster Beitrag hier im Forum, habe vorher aber schon eifrig mitgelesen! :D Jetzt zum "Problem": Ich habe zwei...
  • Tägliche Frischfuttermenge für meine Beiden?

    Tägliche Frischfuttermenge für meine Beiden?: Hallihallo! Da meine Mädels so langsam mit dem Gemüse warm werden, frage ich mich, wie viel sie denn pro Tag eigentlich brauchen? Einen...