wasserschildkröte tod oder winterschlaf? :-O

Diskutiere wasserschildkröte tod oder winterschlaf? :-O im Wasserschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hey... bin neu hier und habe ein grosses problem.. habe mir vor 5 wochen 2 schildis gekauft rotwangenschildis.. als ich heute morgen das...
H

Hoelzken

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hey...
bin neu hier und habe ein grosses problem..



habe mir vor 5 wochen 2 schildis gekauft
rotwangenschildis..


als ich heute morgen das licht angemacht habe, habe ich mich ziemlich erschrocken,

eine von den beiden, lag mit allen vieren von sich gestreckt auf der wasseroberfläche..

ich habe sie soford aus dem becken geholt, die andere auch und soford alles gereinigt und wasserwechsel gemacht!..

nun hab ich hier eine schildi liegen und frage mich was mit ihr los ist
wenn ich sie berühre, kommt keine reaktion, wenn ich sie hochhebe kene reagtion...
wenn ich an einem bein oder arm "spiele" keine reaktion
wenn ich unterm kinn "kraule" keine reaktion:(


bitte schnelle hilfe
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Brillenschlange

Beiträge
7.893
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

aus der Ferne zu urteilen ist immer sehr schwierig - Fotos wären toll.

Für mich klingt das leider nicht nach Winterschlaf; wenn sie Winterruhe halten, dann bewegen sie auch mal den Kopf (wenn er nicht gerade eingezogen ist) oder du kannst ein zuckendes Bein bemerken.

Aber schon allein die Information, dass die Schildkröte an der Wasseroberfläche trieb und sich nicht bewegt und auf keinen Impuls reagiert, lässt mich schlussfolgern, dass sie wohl leider gestorben ist. :?

Wenn du ganz sicher sein möchtest, dann geh' nochmal zum Tierarzt.

habe mir vor 5 wochen 2 schildis gekauft
rotwangenschildis..
Wasserschildkröten sollte man im Aquarium ohnehin nur immer einzeln halten. ;)

LG,
die Brillenschlange
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoelzken

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
hmm ja das habe ich auch jetz gelesen gerade..

im "fachhandel" hiess es immer 2 -.-


:(
 
B

Brillenschlange

Beiträge
7.893
Punkte Reaktionen
0
Tja, der Fachhandel will auch nur verkaufen. :|

Das tut mir sehr Leid... Könntest du denn eine Ursache viell. erschließen?
 
B

Brillenschlange

Beiträge
7.893
Punkte Reaktionen
0
erschließen = erkennen, vermuten

Auf gut Deutsch: Welche Ursache vermutest du?

(Ich neige dazu, mich umständlich auszudrücken. ;))
 
H

Hoelzken

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
achso okay ;)..


ja weiss ich nicht ich denke auch dass sie tod sein wird :(

weil wie gesagt überhaupt keine reaktion egal was ich mache :(

ich warte jetz mal bis morgen und guck mir das mal ganz genau an evtl gehe ich zum tierarzt aber auf nen sonntag?
mal gucken
ich melde mich morgen nochmal

danke erstmal!


schönen tag noch!:)
 
B

Brillenschlange

Beiträge
7.893
Punkte Reaktionen
0
Gern geschehen. ;)

Eventuell gibt's bei euch auch einen Nottierarzt? *grübel* Da könntest du anrufen.

LG und auch dir noch einen schönen Rest-Samstag!
 
T

Tortoise

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

.

Wasserschildkröten sollte man im Aquarium ohnehin nur immer einzeln halten. ;)


die Brillenschlange


Wieso denn das?
meine beiden leben seit 12 jahren zusammen und die lieben sich über alles.... balzverhalten ist keine seltenheit....
außerdem hat der tierarzt gesagt, dass ich beide zusammen lassen soll, auch wenn eine krank ist, sonst wäre eie trennung zu großer stress...
 
N

Noel

Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
0
Hi,

Schildkröten sind Einzelgänger und es kann zu bösen Streitereien kommen.

Hattest du eine Abdeckung auf dem AQ? Was hast du gefüttert? Wie hat sich die Schildkröte verhalten?
Hatte sie Probleme beim Tauchen?
Wie groß ist das AQ? Welches Licht benutzt du? Und und und

Es gibt so vieles was da schief gelaufen sein kann, aber ohne deine Haltungsbedienungen zu können, kann man da nicht viel sagen.

Ich dachte Rotwangenschildkröten dürfen im Handel nicht mehr verkauft werden und die gibt es nur noch beim Züchter. (irre ich mich da?)

Ich nehme mal an, dass du dich im Handel über die Schildkrötenhaltung informiert hast, dann kann ich dir schon mal sagen, dass du so ziemlich alles vergessen kannst und dich neu informieren solltest.

Wenn du sicher sein willst, dass deinen andere Schildkröte gesund ist, dann geh zum Tierarzt mit ihr, aber bitte unbedingt zu einem Schildkrötenerfahrenem Tierarzt. Die "normalen" Tierärzte haben keine Ahnung von Schildkröten und spirtzen gerne mal Vitamine, was dein Tier töten kann!

Schildkröten halten nicht von heute auf morgen Winterschlaf, dazu müsste man über Tage hinweg die Wassertemperatur senken und zwar auf ca. 5°C.

Wieso denn das?
meine beiden leben seit 12 jahren zusammen und die lieben sich über alles.... balzverhalten ist keine seltenheit....
außerdem hat der tierarzt gesagt, dass ich beide zusammen lassen soll, auch wenn eine krank ist, sonst wäre eie trennung zu großer stress...

Balzverhalten wird oft mit Dominanzverhalten verwechselt und glaub mir, es wäre kein Stress, wenn sie getrennt werden würden.
Du solltest vielleicht mal den TA für deine Schildkröten wechseln.
Es kann durchaus passieren, dass sich 2 Schildkröten über Jahre hinweg verstehen und dann ganz plötzlich ist eine Tod oder es kommt zu Beissereien.
 
B

Brillenschlange

Beiträge
7.893
Punkte Reaktionen
0
Wie Noel schon meinte, Wasserschildkröten sind Einzelgänger und können sich bis auf's Blut "bekriegen".

Balzverhalten wird oft mit Dominanzverhalten verwechselt und glaub mir, es wäre kein Stress, wenn sie getrennt werden würden.
Du solltest vielleicht mal den TA für deine Schildkröten wechseln.
Es kann durchaus passieren, dass sich 2 Schildkröten über Jahre hinweg verstehen und dann ganz plötzlich ist eine Tod oder es kommt zu Beissereien.
Genau das meine ich auch.

Sieh' mal, Tierärzte haben oft nur den Schwerpunkt auf Kleintiere wie Kaninchen und Co, gelegt, da kommen die Reptilien zu kurz. Dann beginnen sie, mit dem gesunden Menschenverstand zu diagnostizieren, denken sich also, wie war das bei den Tieren, die ich studiert habe und wie könnte das bei Schildkröten sein - und schwupps, kommt da so eine Fehldiagnose heraus.

Gute bzw. schildkrötenspezialisierte Tierärzte in deiner Umgebung kannst du bei Draco erfragen. ;)

Liebe Grüße
 
T

Tortoise

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
mhh und ist es auch bei 2 weiblichen tieren so?
ich glaub euch ja auch... aber wenn die nun schon 12 jahre zusammenleben.... und die sitzen ja auch immer zusammen auf dem holz oder schlafen zusammen in der röhre, die sind nie getrennt.
auch wenn die im großen gartenteich sind... die machen immer alles zusammen.....
und der nächste reptilienspezialist ist erst in 50 km... bei mir gibts nix nur landtierärzte....
der eine hätte meine schildkröte fast getötet !!!! zu dem werd ich bestimmt NIE wieder gehen
 
Thema:

wasserschildkröte tod oder winterschlaf? :-O

Oben