Eine Frage zur Einzelhaltung!

Diskutiere Eine Frage zur Einzelhaltung! im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Ihr Lieben! Habe da (für mich) eine sehr wichtige Frage! Hatte ja drei Farbratten in einem Käfig zusammen sitzen.Kurz vor Weihnachten ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
177
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben!
Habe da (für mich) eine sehr wichtige Frage!
Hatte ja drei Farbratten in einem Käfig zusammen sitzen.Kurz vor Weihnachten ist Poquita von uns gegangen. Letzten Mittwoch musste ich dann auch noch Pebbels wegen einem
Tumor einschläfern lassen. Jetzt sitzt Shiwa (2 Jahre alt) seit Mittwoch alleine im Käfig!
Mir tut es in der Seele weh,sie so alleine dort sitzen zu sehen.Sie hat sich sehr zurückgezogen,kommt nicht mehr von alleine aus dem Käfig und lässt sich auch nur noch selten anfassen.

jetzt meine frage an euch...
Ich möchte gerne wieder Ratten haben.Möchte mir aber wenn dann welche aus dem Tierheim holen. Kann ich Shiwa noch in ihrem hohen alter mit jungen Ratten vergesellschaften oder soll ich sie in Einzelhaltung lassen?
Ich habe Angst,dass wenn ich jetzt jüngere Ratten habe sie die evt angreift oder sogar verletzt...

Brauche dringend eure HILFE!!!!

Danke schon mal für alle Hilfeversuche..

Liebe grüße
 
24.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Haltung von Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Haltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.424
Reaktionen
90
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
Erstmal tut es mir sehr Leid, dass Deine Ratzen gestorben sind :(

Und zu Deiner Frage: Ja, Du solltest sie auf jeden Fall vergesellschaften. Eine Ratte in Einzelhaft ist todunglücklich - egal wie alt sie ist...
Wenn sie jetzt 2 Jahre alt ist, kann sie durchaus noch ein Jahr schaffen - und das ganz allein?

Unsere Chiqui hatte auch Pech - wir haben sie mit ca. 1 Jahr aus dem Tierheim geholt - dort saß sie in Einzelhaft. Ihre neue Partnerin war 7 Monate jünger als sie - und starb mit etwas mehr als einem Jahr, weil sie eine Tumor-OP nicht überlebte... Da war Chiqui wieder allein, inzwischen auch knapp 2 Jahre alt... Wir haben ihr zwei ganz junge (4 Monate alte) Ratten dazuvergesellschaftet, weil wir es unerträglich gefunden hätten, die arme Chiqui wieder allein halten zu müssen. Chiqui ist nochmal richtig aufgeblüht, sie hat es genossen, die Kleinen zu bekuscheln (und manchmal auch zu schikanieren ;) )

Also: Wenn Du Deiner Ratz was Gutes tun willst, dann besorge ihr so bald wie möglich wieder Gesellschaft! Sie wird es Dir danken!

LG, seven
 
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
177
Reaktionen
0
Wie schon gesagt.mir tut es in der Seele weh sie da so alleine sitzen zu sehen auch deswegen,weil sie sich den den paar Tagen so extrem verändert hat.
Möchte dann auch wieder kleine Ratten haben und war mir nicht sicher,ob sie die evt dann als Eindringlinge in ihrem Käfig sieht und sie im schlimmsten fall tot beißen würde.
Aber wenn es auch mit jüngeren klappt,dann werde ich mich Montag direkt auf den weg machen und ihr neue spielkameraden holen.
Danke für eure Antworten
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.424
Reaktionen
90
bitte nicht einfach in den kaefig setzen dann greift sie sie mit sicherheit an ..
lies dir bitte die links durch und dann geh das alles mit geduld an und du wirst sehen es wird auch mit den kleinen wuseln klappen ;)
wo moechtest du dir denn die neuen herholen ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Poquita,

tut mir sehr leid mit deinen Rattis! Vergesellschaften würde ich deine Omi auf jeden Fall - vielleicht gäbe es ja sogar eine passende Gruppe Nasen, die nicht nur aus ganz kleinen Jungspunden besteht sondern auch vom Alter her ein bisschen gemischt ist.http://www.rattenhausen.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
177
Reaktionen
0
@ Nienor
Also ich würde gerne Ratten aus dem Tierheim oder einer Rattenvermittlung nehmen.
Ich komme aus Essen und würde gerne in der nähren Umgebung suchen.

Natürlich würde ich die neuen und die alte vernünftig vergesellschaften!
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.424
Reaktionen
90
naja montag holen klang bisl ueberstuerzt - bekommt man so schnell tiere vom tierschutz ? naja es war nur ne frage und kein vorwurf - hatte mich auch nur interessiert ;) ausserdem gibt es leider viele die sowas sagen und in die naechste zoohandlung rennen :/ aber ich finds gut das du tierschutz ratten eine zweit chance gibst ;)
und der erneute hinweis zum vergesellschaften kam nur weil du das mit den eindringlingen geschrieben hast also ebenfalls kein vorwurf nur ein gut gemeinter ratschlag ;)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Oje, falscher Link oben! Ich such dir nachher noch die Vermittler für Essen raus ;)
 
Poquita87

Poquita87

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
177
Reaktionen
0
Ich seh es auch nicht als Vorwurf,bin die sogar dankbar,dass du es nochmal angesprochen hast.Bei manchen kann man es ja nicht oft genug sagen.
Also Zoohandlung kommt für mich eigentlich nicht in Frage!
Mit Montag losziehen und neue holen meinte ich eigentlich.Mich auf den Weg machen und schauen wo ich mir welche holen möchte.Möchte mich erst einmal in verschiedenen Einrichtungen umschauen und entscheide nachdem ich darüber geschlafen habe... :)
Danek nochmal an alle
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eine Frage zur Einzelhaltung!

Eine Frage zur Einzelhaltung! - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Streu, Auslauf, Reinigung und Ausstatung

    Fragen zum Streu, Auslauf, Reinigung und Ausstatung: Hallo zusammen! :) Vorwort: Wir sind seit fast drei Wochen stolze und glückliche Besitzer dreier jungen, weiblichen Ratten. Zu dem Thema Ratten...
  • Mehrere Fragen zur ersten Anschaffung

    Mehrere Fragen zur ersten Anschaffung: Hallöchen zusammen, Ich hoffe ich bin im richtigen Teil des Forums, falls nicht bitte verschieben, ich bin noch neu hier. :angel: Ich werde...
  • Fragen zur Anschaffung von Ratten

    Fragen zur Anschaffung von Ratten: Hallo. Ich wollte schon immer Ratten haben und spiele seit längerem auch intensiver mit dem Gedanken. Da ich jedoch auch schon vieles über falsche...
  • Ein paar gemischte Fragen

    Ein paar gemischte Fragen: Hallo, in einigen Wochen werden bei mir Ratten einziehen. Ich habe als Kind/Jugendliche schon 2x Ratten gehabt und leider sehr viel falsch...
  • Diverse Fragen zur Rattenhaltung

    Diverse Fragen zur Rattenhaltung: Hi ich möchte mir 2 / 4 Ratten zutun denoch bin ich mir nicht so sicher ich möchte den käffig riesig machen und natürlich selber bauen da ich in...
  • Diverse Fragen zur Rattenhaltung - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Streu, Auslauf, Reinigung und Ausstatung

    Fragen zum Streu, Auslauf, Reinigung und Ausstatung: Hallo zusammen! :) Vorwort: Wir sind seit fast drei Wochen stolze und glückliche Besitzer dreier jungen, weiblichen Ratten. Zu dem Thema Ratten...
  • Mehrere Fragen zur ersten Anschaffung

    Mehrere Fragen zur ersten Anschaffung: Hallöchen zusammen, Ich hoffe ich bin im richtigen Teil des Forums, falls nicht bitte verschieben, ich bin noch neu hier. :angel: Ich werde...
  • Fragen zur Anschaffung von Ratten

    Fragen zur Anschaffung von Ratten: Hallo. Ich wollte schon immer Ratten haben und spiele seit längerem auch intensiver mit dem Gedanken. Da ich jedoch auch schon vieles über falsche...
  • Ein paar gemischte Fragen

    Ein paar gemischte Fragen: Hallo, in einigen Wochen werden bei mir Ratten einziehen. Ich habe als Kind/Jugendliche schon 2x Ratten gehabt und leider sehr viel falsch...
  • Diverse Fragen zur Rattenhaltung

    Diverse Fragen zur Rattenhaltung: Hi ich möchte mir 2 / 4 Ratten zutun denoch bin ich mir nicht so sicher ich möchte den käffig riesig machen und natürlich selber bauen da ich in...