Mein Welpe frisst und trinkt nicht

Diskutiere Mein Welpe frisst und trinkt nicht im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Ich habe seit gestern einen kleinen welpen sie ist ca. 8-9 Wochen alt, seit wir gestern mittag zuhause angekommen sind frisst und trinkt sie...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Mein Welpe frisst und trinkt nicht Beitrag #1
S

Stella83

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Ich habe seit gestern einen kleinen welpen sie ist ca. 8-9 Wochen alt, seit wir gestern mittag zuhause angekommen sind frisst und trinkt sie garnichts macht aber sonst einen sehr zufriedenen Eindruck kann das sein das sie einfach nur Zeit zum Eingewöhnen braucht oder woran kann es liegen?
Ich habe das Futter von Tierheim mitbekommen und habe es aber auch schon mit nen anderen Versucht das sie nicht isst macht mir sorgen aber das sie nicht trinkt finde ich fast noch schlimmer hat jemand nen Tipp was ich tun kann?

Vielen dank Loredana und Neele
 
  • Mein Welpe frisst und trinkt nicht Beitrag #2
Kompassqualle

Kompassqualle

Beiträge
8.045
Punkte Reaktionen
3
Hallo Stella, willkommen im Forum.
Das kann ich gut verstehen, dass du dir da Sorgen machst. Bist du dir denn ganz sicher, dass er nichts gefressen oder getrunken hat? Vielleicht war er auch am Napf, als du grad nicht im Zimmer war. Es kann schon sein, dass er sich noch ein bisschen unsicher fühlt in seinem neuen Zuhause und sich nur an den Napf traut, wenn gerade keiner guckt.

Das Wasser kannst du ihm mit verschiedenen Sachen schmackhaft machen, mein Hund steht z.B. total auf Ananassaft oder der Flüssigkeit die in einer Mozzarella Packung ist, ein paar Tropfen davon ins Wasser und er trinkt alles leer.

Wenn er jetzt auch den ganzen Sonntag über nichts frisst oder trinkt, dann ist das aber schon bedenklich, in dem Fall würde am Montag mal im Tierheim anrufen, ob die noch eine Lösung wissen und falls nicht mal mit dem Kleinen zum Tierarzt gehen.
 
  • Mein Welpe frisst und trinkt nicht Beitrag #3
R

Ricalein

Beiträge
10.445
Punkte Reaktionen
0
Ich weiß ja nicht wie du es machst mit dem Füttern.
Wenn dein Hund ständig an das Futter kann, würde ich es mal weg nehmen und nur an festen Zeiten hinstellen und dem Hund eine gewisse Zeit 15 -20 Minuten geben da Futter in Ruhe zu fressen. Es sollte auch nicht mehr sein als er in einer Mahlzeit verspeist.
Wenn du ihm das Futter überlassen hast ist es störend gerade für einen noch fremden Hund wenn du direkt dabei stehst, deshalb ist es besser du gehts etwas weg und setzt dich hin so das du sehen kannst was dein Hund macht er aber seine Ruhe am Fressnapf hat.
Wenn du dir 100% sicher bist der er bisher weder Futter noch Wasser angenommen hat, dann würde ich auch heute noch zumTA gehen, denn das gibt es nicht das ein gesunder Welpe so lange Futter und vor allem Wasser verweigert.
 
  • Mein Welpe frisst und trinkt nicht Beitrag #4
S

Stella83

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für eure antworten gerade als ich fertig war mit schreiben hab ich Neele nochmal was zuessen hingestellt und siehe da sie ist und trinkt war wohl doch die Aufregung.
Na auf jeden fall bin ich jetzt erleichtert, die kleine wird sich schon machen

LG Stella
 
  • Mein Welpe frisst und trinkt nicht Beitrag #5
J

Jenny108

Beiträge
693
Punkte Reaktionen
0
Das ist schön :), ja war warscheinlich doch die Aufregung.
Viel Spaß mit dem kleinen Hundi und viele (nicht blankliegende) Nerven!
LG
 
  • Mein Welpe frisst und trinkt nicht Beitrag #6
Angie07

Angie07

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
hi,
ich denke auch das er wahrscheinlich noch etwas unsicher ist dass war bei meinem welpen nicht anderst sie hat auch nix gefressen und nicht besonders viel getrunken aber es hat sich gelegt. Doch leider kam es wieder dazu das sie nichts mehr fressen wollte, ich hab alles versucht aber als ich mit dem Barfen anfing war alles wieder gut!!! ich wünsch dir ganz viele schöne momente mit deinem Hund !!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Welpe frisst und trinkt nicht

Mein Welpe frisst und trinkt nicht - Ähnliche Themen

Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Schuldgefühle wegen Erlösung meines Katers: Hallo Zusammen, Ich stand am Sonntag (Heute vor genau einer Woche 😓) vor der schwierigen Entscheidung, meinen geliebten Kater zu erlösen. 🙏🖤 Er...
Erfahrungen mit Hundesenioren: Liebe Hundebesitzer, ich wende mich heute an euch, um vielleicht den ein oder anderen Ratschlag, Tipp oder auch Erfahrungen zu bekommen. Es geht...
Fria frisst seit 5 Wochen nicht mehr ...: Hallo liebe Katzenliebhaber, diejenigen die meine Geschichte verfolgt haben, wissen, dass ich meine alte Katze verloren habe wegen nicht mehr...
Hund pinkelt regelmäßig alleine in die Wohnung: Hallo zusammen, so langsam bin ich tatsächlich frustriert wegen meiner Finya :cautious:. Und zwar pinkelt sie bei uns regelmäßig in die Wohnung...
Oben