Zwergmaus

Diskutiere Zwergmaus im Andere Mausarten Forum im Bereich Mäuse Forum; Hallo!! Ich bin neu hier im forum und wollte gleich mal ein paar Fragen stellen. Ich habe vor ein paar Tagen in einem firstZoogescheft...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo!!

Ich bin neu hier im forum und wollte gleich mal ein paar Fragen stellen.

Ich habe vor ein paar Tagen in einem
Zoogescheft Zwergmäuse gesehen und jetzt plane ich ihren (Käfig/Stall). Desshalb wollte ich von euch wissen:
1.Ist ein Käfig mit den maßen 1m * 0,5m * 0,5m (L/B/H) für eine Gruppe aus 6 Tieren ausreichend ?
2.Wie sollte man die gruppe zusammensetzen? (ich meine das Verhältnis aus Männchen und Weibchen) Da ich auch Nachwuchs nicht abgeneigt wäre.
3.Und wie soll sich der Bodengrund zusammensetzen? Sand und Kleintierstreu?
 
25.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zwergmaus . Dort wird jeder fündig!
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
498
Reaktionen
0
Hi du und Willkommen:D

Mit Zwergmäusen kenne ich mich nicht aus, vielleicht schaust du hier nach:
http://www.zwergmaus.ag.vu/caresheet.html

Ich weiß nur, dass es sehr schwer ist Exoten zu halten, sie haben bestimmte Lebensansprüche und sind eben nicht leicht zu halten und zu erhalten.
Hast du denn schon Erfahrungen mit anderen Mäusearten gemacht oder sollen es deine ersten werden?

Und dann noch: Ich hoffe du holst sie dann nicht aus einem Zoofachgeschäft! Die Problematik und die Konsequenzen sind eigentlich nicht tragbar!

Viele Grüße
dark
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.151
Reaktionen
5
Hallo Christian!

Bist Du sicher, dass es sich um Zwergmäuse handelt?
Ich habe mal gegooglet: http://de.wikipedia.org/wiki/Zwergmaus
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in einem Zooladen Zwergmäuse zu kaufen gibt?
Könnte es sein, dass das einfach kleine Farbmäuse waren?

Ein Käfig mit der Grundfläche von 100x50cm ist schon mal prima - wenn es Farbmäuse sind, sollte er allerdings besser 80cm hoch sein, da Farbis gern klettern.
Wie das Kletterverhalten von Zwergmäusen aussieht, weiß ich leider nicht (aber ich bin ja immer noch der Meinung, dass es keine Zwergmäuse sind ;) )

Zum Thema Gruppengröße und -konstellation:
Bitte halte keine gemischtgeschlechtliche Gruppe. Du sitzt sonst irgendwann auf einer Mäuseflut - und zwar schneller, als Du gucken kannst... (und wohin dann damit?)
Bei Farbmäusen müssen die Jungs kastriert werden, da sie sich sonst irgendwann totbeißen.

Last not least sind wir hier ein tierschutzorientiertes Forum, in dem Vermehrung nicht unterstützt wird - daher wirst Du diesbezüglich hier auch keine Tipps erhalten...

Hast Du vielleicht mal ein Foto von den Mäusen (oder zumindest welchen der gleichen Art), die Du im Zooladen gesehen hast?

LG, seven
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Naja wenn ich mir die bilder von den Zwergmäusen ansehe dann sind es doch Farbmäuse. Aber wie groß werden die Farbmäuse denn?
Kann man denn nur Weibchen zusammenhalten? Sorry das ich solche fragen stelle aber ich wäre gern gut vorbereitet.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
498
Reaktionen
0
Farbis werden so ca. 7cm Körperlänge und dann nochmal soviel Schwanzlänge, kann aber um einige Zentimeter variiren.. Also schon deutlich größer als Zwergmäuse!
Man kann nur Weibchen halten, nur Kastraten oder Weibchen mit Kastraten, nur Böcke zu halten ist seehr schwer und scheitert seehr oft, Weibchen und Böcke gibt natürlich permanent Nachwuchs und damit meine ich wirklich permanent!

Guckst du www.diebrain.de
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.151
Reaktionen
5
Womöglich stand in dem Zooladen tatsächlich "Zwergmäuse" an dem Käfig - die schreiben da oftmals den letzten Mist ;) Zur WM gab´s bei uns z. B. "Fußballmäuse" zu kaufen - das waren stinknormale schwarzweiß-gescheckte Farbmäuse...

Also, Farbmäuse werden nicht wirklich riesig - sie werden so zwischen 25 und 70g schwer - im Schnitt kannst Du mit ca. 40g rechnen.
Am besten liest Du mal unser Tier-Wiki - Moment, hier: https://www.tierforum.de/wiki/farbmaeuse
Da findest Du alle wichtigen Infos zur Haltung, Ernährung etc...

Bei Farbmäusen ist es so, dass sich unkastrierte Jungs nicht dauerhaft vertragen - auch wenn sie Geschwister sind, liefern sie sich irgendwann böse Kämpfe, die auch tödlich enden können.
Die Haltung von Mädels oder auch einer Mädels-/Kastratengruppe hingegen klappt in der Regel problemlos. Eine schöne Gruppengröße für Mäuse-Einsteiger wären 4-6 Tiere - entweder, wie gesagt, alles Mädels oder aber 4 Mädels und 2 Kastraten (zum Beispiel...)

Dann wäre es noch toll, wenn Du statt im Zooladen in den Tierheimen Deiner Umgebung schauen würdest - dort sitzen auch häufig Farbmäuschen, und nicht selten findest Du dort auch ganz junge Tiere, da eben trächtige Tiere oder "überflüssige" Jungtiere abgegeben werden...
Wenn Dein Zooladen tatsächlich "Zwergmäuse" angeboten hat, wäre das für mich schon ein ganz sicheres Zeichen, dass die von nix ´ne Ahnung haben...
Außerdem erhält man in Zooläden häufig trächtige Tiere (weil sie zu spät oder falsch nach Geschlechtern getrennt wurden) oder Männchen statt Weibchen (oder einen gemischten Trupp, dann gibt´s auch erstmal Nachwuchs...). Die Tiere stammen meist aus Massenvermehrung, wo die Mädels als dauerträchtige Gebärmaschinen missbraucht werden. Mit einem Kauf im Zooladen unterstützt man dieses System dann natürlich, und die Massenproduktion geht weiter :(

Aber lies Dich doch einfach mal durchs verlinkte Wiki, und wenn Du dann noch Fragen hast, gerne immer her damit ;)

LG, seven
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
Hallo

du kannst keine Dumen Fragen stellen
Immer her mit den Fragen sollech Tierfreunde sind uns am liebsten
erst erkundigen und dann kaufen

was du auf jedenfall wissen musst die Tiere werden nicht wirklich alt
meine sind zw. 1-2 Jahre alt geworden
sind lustig Mitbewohner und ich würd auf jedenfall 2-3 Weibchen kaufen
den ich hatte einen wunderschönen Bock rot mit einem etwas längerem Fell leider hat der fürchterlich gestuncken und ich konnte in deshalb nicht mehr halten

wünsche dir viel spass und Glück bei deiner anschaffung

Grüsse Sim
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.151
Reaktionen
5
@Sim: Nicht kaufen ;) Aus dem Tierheim holen ;)

Und ja, Mäuseböcke stinken - aber das darf nun bitte nicht der Grund sein, keine zu halten. Sie müssen ohnehin kastriert werden, damit sie nicht irgendwann zerbissen werden und in Einzelhaft landen - und nach der Kastration reduziert sich auch der Geruch, sodass sie nach einigen Wochen genauso wenig müffeln wie die Mädels...

LG, seven
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Danke für Eure schnellen und zahlreichen Antworten. Ich werde mich dann mal ein bissel einlesen.
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi ich wollte mich mal schlaumachen ob es in der gegend rund um Paderborn einen Züchter für Farbmäuse gibt.


mfg:Christian
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Würden nicht auch Tiere aus dem Tierheim oder aus Notfällen in Frage kommen?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.151
Reaktionen
5
Christian, muss es unbedingt ein Züchter sein?
Im www.dmrm.de sind die Leute zusammengefasst, die man so ziemlich als die seriösesten Züchter bezeichnen kann - sie haben ziemlich strenge Vorgaben, was aber dennoch nichts daran ändert, dass sie ihre Mäuse in Makrolon-Boxen halten (und die sind nicht so supergroß und eigentlich für Mäuse nicht so wirklich prickelnd...)
Alle anderen "Züchter" kann man nur schwer auf Seriosität überprüfen - das ist für einen Laien manchmal schwer zu durchschauen, nach welchen Kriterien diese Leute ihre Mäuse vermehren...

Ich würde Dir empfehlen, die Tierheime Deiner Umgebung abzuklappern und hier im Forum (und evtl. in anderen Tier- oder Mäuseforen) eine Suchanzeige reinzustellen. Damit schenkst Du armen Notfallmäuschen ein schönes Zuhause (auch in Tierheimen gibt es oft junge Mäuse, wir haben selber eine 12köpfige Familie dort rausgeholt (Mama, 3 Tanten und 8 Babies im Alter von 16 Tagen)...

LG, seven
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ok dann werd ich mal die Tierheime abklappern. Sorry für die blöde frage!
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Ist doch keine blöde Frage! Ich persönlich finde Züchter immer noch tausend Mal besser als Zooladen. Aber am nettesten ist es doch, ein paar Mäusen aus dem Tierheim ein neues Zuhause zu geben ;)
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Das ist doch keine blöde Frage! Viele hier fragen als allererstes nach Züchtern. Wenn wir Dich trotzdem davon überzeugen können, erstmal in den Tierheimen vorbeizuschauen - na, um so besser. :)


edit: Mist, zu langsam.
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ok! Ich hab ja oben geschreiben habe das ich einen (Käfig) für die kleinen einrichten wollte. Aber ich hab jetzt mit meinem Vater gesprochen und er hat mir versprochen mit mir einen 1,5m * 0,5m * 0,5m zu (Käfig) bauen. Und jetzt kommt meine frage was kostet so ungefähr eine Glasscheibe mit den maßen 1,3m * 0,4m das wäre toll zu wissen.

Auch wenn ihr es nicht wisst danke im vorraus.

Mfg:Christian
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich meinte eigentlich richtiges glas (soll für Schiebetüren sein).
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Hey,
ich kann dir da auch nix zu sagen, aber findest du Schiebetüren nicht total unpraktisch? Gerade zum Reinigen und um mal an die Tiere ranzukommen (wenn TA-Besuche anstehen) wäre mir das zu unbequem!
 
C

Christian2

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Nein ich finde das gut weil man so uneingeschrängte einsicht hat. Und die Einsträu kann auch nich rausfallen da dort wo Einstreu ist sind überstände, durch die es nicht herrausfallen kann.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zwergmaus

Zwergmaus - Ähnliche Themen

  • Afrikanische zwergmaus

    Afrikanische zwergmaus: Hallo, ich spiele seit längerer zeit mit den Gedanken mir afrikanische zwergmäuse zu kaufen (; ich finde sie einfach total niedlich und toll zum...
  • Eurasische Zwergmaus

    Eurasische Zwergmaus: Hallo ihr Lieben :angel: Ich weiß das ihr von dem Thema sicherlich schon genervt seit, was ich bisher gesehen haben ;D Also meine Familie und ich...
  • eurasische zwergmaus alleine halten?

    eurasische zwergmaus alleine halten?: hallo :-) ich möchte ein nagetier welches sich alleine halten lässt. mein erster Gedanke war ein hamster, unterart entscheide ich spontan...
  • Zwergmäuse Halten

    Zwergmäuse Halten: Hallo ihr Lieben, Ich möchte mir gerne Zwergmäuse anschaffen. Da ich schon seit 3 Jahren Farbies Halte habe ich mit größeren Mäusen schon...
  • zwergmäuse <3

    zwergmäuse <3: hey bin neu hier !:) Ich würde mir gerne zwergmäuse anegen !!!! Meine freundin is jtz 16 und hat ins.g 10-15 zwergmäuse!!! Ich würde gerne...
  • zwergmäuse <3 - Ähnliche Themen

  • Afrikanische zwergmaus

    Afrikanische zwergmaus: Hallo, ich spiele seit längerer zeit mit den Gedanken mir afrikanische zwergmäuse zu kaufen (; ich finde sie einfach total niedlich und toll zum...
  • Eurasische Zwergmaus

    Eurasische Zwergmaus: Hallo ihr Lieben :angel: Ich weiß das ihr von dem Thema sicherlich schon genervt seit, was ich bisher gesehen haben ;D Also meine Familie und ich...
  • eurasische zwergmaus alleine halten?

    eurasische zwergmaus alleine halten?: hallo :-) ich möchte ein nagetier welches sich alleine halten lässt. mein erster Gedanke war ein hamster, unterart entscheide ich spontan...
  • Zwergmäuse Halten

    Zwergmäuse Halten: Hallo ihr Lieben, Ich möchte mir gerne Zwergmäuse anschaffen. Da ich schon seit 3 Jahren Farbies Halte habe ich mit größeren Mäusen schon...
  • zwergmäuse <3

    zwergmäuse <3: hey bin neu hier !:) Ich würde mir gerne zwergmäuse anegen !!!! Meine freundin is jtz 16 und hat ins.g 10-15 zwergmäuse!!! Ich würde gerne...