Ich will so.. gerne einen Hund

Diskutiere Ich will so.. gerne einen Hund im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hey liebe Foris, ich wünsche mir schon seit dem ich 9 bin einen Hund. Klar damals konnte ich es einem hund nicht gerecht machen. ich gehe zwar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Bellagirl

Registriert seit
24.01.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hey liebe Foris,
ich wünsche mir schon seit dem ich 9 bin einen Hund. Klar damals konnte ich es einem hund nicht gerecht machen. ich gehe zwar immer noch zur schule aber ich glaube jetzt bin ich so weit diese verantwortung zu übernehmen nur 1 Problem gibt es
da: ich weiß nicht wie ich meine eltern davon überzeugen soll :( ich hab eine perfekte vorstellung wie es bei uns zuhause mit nem hunde sein würde. ALLES kein problem. Ich hab auch einen klenen hamster der schon ziemlich alt ist ich kümmere mich jeden tag um ihn weil es mir spaß macht mich um tiere zu kümmern. und da hat es auch ziemlich lange gedauert meine eltern zu überreden weil sie meinten nach paar wochen habe ich die interesse schon verloren doch das war ja nicht war.
ich glaube ich habe mich auch sehr viel über hundehaltung imformiert mit dem ganzem versicherrungskram und die ganzen kosten ich hab halt viel gelesen. könnt ihr mir vielleicht ein paar tipps geben wie ich meine eltern überreden könnte? wie habt ihr eure eltern überredet(wenn ihr noch zur schule geht, so wie ich) ?
Danke und LG
BeLLa
 
25.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ich will so.. gerne einen Hund . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
8
Hallo Bella!

Eltern überzeugen ist nicht einfach!
Und das ist in vielen fällen auch gut so!
Wie alt bisten du jetzt?
und wie stellst du dir so den Alltag mit dem Hund vor?
Das wäre erst mal wichtig zuwissen für uns!
Auch wie der Hund finanziert werden soll!
gehst du arbeiten?

Das würde mich interessieren!
Ich bin damals einfach mit nem Hund nach Hause gekommen und es war beschlossene sache!
Für mein Eltern war das nich grad klasse!
Und daher finde ich überreden rein garnich gut!

Erzähl doch mal ein wenig, wie du dir das Vorstellst:)
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Also ganz ehrlich, von überreden halte ich gar nichts. Wenn deine Eltern keinen Hund wollen, musst du dich damit abfinden. Sie müssen sich schließlich auch drum kümmern, wenn du nicht da bist.
Darf ich fragen, wie alt du bist?
 
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
2.493
Reaktionen
0
Ich halte von überreden auch rein gar nichts, da der Hund nunmal mit deinen Eltern unter einem Dach wohnt und sie sich auch mal um ihn kümmern "müssen", wenn du nicht da bist.
Außerdem kostet ein Hund auch etwas, wie kannst du es allein finanzieren, wenn deine Eltern nicht 100%ig hinter dir stehen?
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Hallo!

Auch ich muss mich meinen Vorrednern anschließen... Hör auf deine Eltern zu überreden! Nur wenn deine Eltern voll und ganz hinter dem Hund stehen, wird es dem Hund bei euch gut gehen.

Schließlich müssten deine Eltern für die Kosten aufkommen und hätten ebenso die Verantwortung für den Hund.

Schau mal unter der Suchfunktion, da findest du bestimmt schon wahnsinnig viele Threads, von Minderjährigen, die einen Hund haben wollen, aber noch bei den Eltern wohnen.
 
julia&rasselbande

julia&rasselbande

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
468
Reaktionen
0
meine mutter hatte angst vor hunden. desshalb war es für mich damals ausgeschlossen einen HUnd zu bekommen. als wir in bulgarien im urlaub waren und sie dort die ganzen straßenhunde sah, wars besser. vielleicht musst du ihr zeigen das du dich kümmerst. Vlt gibt es in der Nachbarschaft eine Ältere Frau der du beim gassi gehen helfen kannst
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
Klar kann ich mich weitesgehend nur anschließen,:D...wir zb haben zwar einen hund der ist weniger hund als mensch, hört wenn er lust hat usw.....er ist meistens daheim (wir haben ein riesiges haus+großen garten) oder wir gehn mit ihm spazieren,...:)

aber ich wünsche mir auch einen eigenen nicht weil ich unseren nicht mag ganz im gegenteil ich suche nur einen hund der ganz allein auf mich geprägt ist und der mich immer begleitet, meine eltern wollten das auch nicht und wie hätt ich den auch versorgen sollen...den wunsch habe ich schon ca.3jahre:roll:

jetzt bin ich mittlerweile 17 mache eine ausbildung und hab mein ziel verschoben bis 18bin, ich ein auto hab und dann werd den dann auch finanziell ganz alleine tragen,...;)
wobei ich hier aber noch zufügen muss dass überreden und überzeugen zweierlei sind...:eusa_shhh:
ich wollte früher immer ein meeri haben mein vater war dagegen ich gab nicht auf,,...und mit argumenten schwarz auf weiss schaffte ich es,...ich übernahm die finanzielle seite sowie die pflege klar...also diese richtung finde ich okay aber für einen eigenen hund sollte man schon 18 sein ;)
 
B

Bellagirl

Registriert seit
24.01.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,
danke für eure antworten und das mit dem überreden, also meine eltern haben nichts gegen hunde , aber sie wollen mir halt keinen kaufen.
sannibanni: also ich stellen mir das halt so vor:
meine eltern sind berufstätig mein vater ist immer ein einhalb stunden früher aus dem haus ich würde mit ihm aufstehen um in der zeit wo meine mutter und miene schwester aufstehen und, und ,und ... dann würde ich mit dem hund gehen (halbe bist dreivirtelstunde). Nach der schule gehe ich mit ihm richtig lange raus spielen und austoben, und dann kommen schon meine eltern. abends (da meine eltern gerne spazieren gehen) gehen sie mit dem hund noch mal ne halbe stunde raus. ja und das wars halt. ich habe jetzt natürlich nicht jede detail geschrieben aber ich hoffe ihr versteht was ich meine ;)
Danke schon mal für eure tipps
LG Bella
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
ja gut was vll auch hilft, wenn du leute kennst die einen hund haben und die mal mit deinen eltern reden,...
 
B

Bellagirl

Registriert seit
24.01.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Also freunde von meinen eltern haben einen shih tzu und die waren schon mal bei uns mit dem hund er war total süß. aber wie soll ich das anstellen das sie mit meinen eltern darüber reden ?
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
Vll offenbarst du dich ihnen gegenüber,...
aber da muss natürlich die Beziehung stimmen, nicht dass es deine Eltern gleich merken oder es auffällt,...

wie alt bist du eig?
 
S

sarahbenno

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Also ich wollte auch immer einen Hund haben, aber meine Eltern war lange Zeit dagegen. Ich habe es einfach so gemacht:
Da ich keinen Hund haben durfte, bin ich jeden Tag ins Tierheim gegangen, habe dort geholfen Zwinger sauber machen und mit Hunden gassi gegangen. Ich hatte dort immer meinen Pflegehund um den ich mich gekümmert habe, der aber auch immer wieder eine neue Familie gefunden hat, das war nicht immer leicht für mich aber ich wusste ja das er es jetzt gut hat.
Nach ungefahr 3 Jahren freiwilliger Tierheim arbeit (damals 13 Jahre) haben meine Eltern zu mir gesagt das ich mir, wenn ein geeigneter kleiner Hund kommt, sie sich ihn anschauen und wenn alles okay ist wir ihn mit nehmen. Zwar ist der Hund größer geworden als gewolt aber na ja. Auch mit meinen eigenen Hund bin ich immer noch ins Tierheim gegangen, weil es mir Spaß und vor allem auch meinen Hund immer Spaß gemacht hat mit den anderen Hunden zu Spielen. Leider mussten wir umziehen und das Tierheim wo ich jetzt wohne ist einfach zu weit weg.
Ich bin meinen Eltern jetzt dankbar das ich keinen Hund haben durft, weil sonst wäre ich nie auf das Tierheim aufmerksam geworden. Ich habe dort sehr viel über Tiere gelernt und meinen Traumhund gefunden.

Mach es doch auch so. Du lernst viele Tiere kennen und tust gleichzeitig was gutes und deine Eltern sehen das du Verantwortung für andere über nehmen kannst. Vlt erlauben sie dir irgendwann auch einen Hund.
 
YyuLil_xX_

YyuLil_xX_

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
193
Reaktionen
0
seit ich 13 bin will ich einen hund um genau zu sein einen aussie. meine eltern sagten immer wieder, dass in diese wohnung kein hund kommt. ich habe mir mehr als 20 bücher über hunde gekauft. jeden tag habe ich das thema angesprochen und immer die gleiche antwort bekommen.
Jetzt nach fast 3 Jahren ssagt meine mutter, dass wenn ich ihr zeige, dass ich meine pflichten im haushalt tue un in der schule keine schlechten noten mehr heimbringe, dass sie dann alles in die wege leiten wird...
aber ich war nur so hartneckig weil ich wusste, dass meine eltern in wahrheit hunde sehr gerne haben^^
nun zu dir. du kennst deine eltern und du musst wissen ob sie hunde eigtlich mögen
ist das nicht der fall würde ich (so leit es mir tut) warten. ich habe mir auch immer gesagt ich will keinen aussie nur für mich, mit dem ich alles alleine unternehmen muss ich will einen aussie den auch meine eltern lieb haben... ich wollte nie mit dem hund alleine dastehen
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hallo!

Du gehst also noch zu Schule, hast auch bestimmt Nachmittagsunterricht, oder?
Wenn du einen Hund bekommen "solltest", müssten auch deine Eltern 100 % hinterdirstehen.
Du wirst das alles nicht alleine schaffen. Habe meinen Hund auch erst gard mal 4 Wochen, ohne meine Mutter würd ich das nie schaffen.
Sie geht zwar auch nur selten Gassi, halt nur 2mal die Woche wenn ich Nachmittagsunterricht habe, aber das reicht mir schon!

Es ist zum größten Teil mein Hund, weil ich mir einen schon seit ich klein
bin gewünscht habe. Trd., meine Mutter bringt im alles bei, füttert ihn auch
manchmal etc..
Ich bin halt fürs Gassi gehen & kuscheln verantwortlich. :)
Ich wuerde mir auch erst einen hollen, wenn die Eltern hinterdirstehen.
Wie gesagt, ich spreche hier aus Erfahrung.
Ich will dir, weder dem Hund was schlimmes ersparen. z.B abgabe, weil es
zu "stressig" wird.

Warte besser noch paar Jahre & sprech jeden Tag das Thema an.
Aber wie gesagt, deine Eltern sollten dich schon unterstützen, allein
schon wegen denn kosten etc...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich will so.. gerne einen Hund

Ich will so.. gerne einen Hund - Ähnliche Themen

  • Ich hätte gerne einen Hund

    Ich hätte gerne einen Hund: Hallo, ich bin Andreas28, bin 16 Jahre alt und wohne auf dem Land und hätte gerne einen Hund...diese Verantwortung ist mir sehr bewusst. Die...
  • Wir würden uns gern einen Hund zulegen..

    Wir würden uns gern einen Hund zulegen..: Huhu ihr Lieben, mein Freund und ich träumen schon lange davon, sich einen Hund zuzulegen, doch bislang hat sich immer unsere Vermieterin quer...
  • Möchte gerne einen Hund! Habe noch ein paar Fragen!

    Möchte gerne einen Hund! Habe noch ein paar Fragen!: Hey,:) ich bin 15 Jahre alt und hätte gerne einen Hund.Ich habe einen jüngeren Bruder (12). Ich war schon öfter mal mit einem Hund Gassi oder...
  • Ich hätte soooooo gerne einen Hund!

    Ich hätte soooooo gerne einen Hund!: Hallo Leute, Ich Wünsche mir schon lange einen Hund. Eigentlich tut das ja jedes Kind:D aber ich fühle mich dann immer so beschützt. Doch meine...
  • Wir möchten gerne einen hund aber was müsen wir beachten, und was kommt auf uns zu

    Wir möchten gerne einen hund aber was müsen wir beachten, und was kommt auf uns zu: hallo ihr lieben... ich hoffe ich bin im richtigen thema.. ich möchte mir einen kleinen vierbeiner anschaffen, und zwar einen Mops...
  • Ähnliche Themen
  • Ich hätte gerne einen Hund

    Ich hätte gerne einen Hund: Hallo, ich bin Andreas28, bin 16 Jahre alt und wohne auf dem Land und hätte gerne einen Hund...diese Verantwortung ist mir sehr bewusst. Die...
  • Wir würden uns gern einen Hund zulegen..

    Wir würden uns gern einen Hund zulegen..: Huhu ihr Lieben, mein Freund und ich träumen schon lange davon, sich einen Hund zuzulegen, doch bislang hat sich immer unsere Vermieterin quer...
  • Möchte gerne einen Hund! Habe noch ein paar Fragen!

    Möchte gerne einen Hund! Habe noch ein paar Fragen!: Hey,:) ich bin 15 Jahre alt und hätte gerne einen Hund.Ich habe einen jüngeren Bruder (12). Ich war schon öfter mal mit einem Hund Gassi oder...
  • Ich hätte soooooo gerne einen Hund!

    Ich hätte soooooo gerne einen Hund!: Hallo Leute, Ich Wünsche mir schon lange einen Hund. Eigentlich tut das ja jedes Kind:D aber ich fühle mich dann immer so beschützt. Doch meine...
  • Wir möchten gerne einen hund aber was müsen wir beachten, und was kommt auf uns zu

    Wir möchten gerne einen hund aber was müsen wir beachten, und was kommt auf uns zu: hallo ihr lieben... ich hoffe ich bin im richtigen thema.. ich möchte mir einen kleinen vierbeiner anschaffen, und zwar einen Mops...