Propolis

Diskutiere Propolis im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo, ich habe jetzt im fernsehen einiges über propolis gesehen.ich habe mir jetzt mal eine flasche mit 7%iger propolislösung in der apotheke...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

bullymie

Guest
hallo,

ich habe jetzt im fernsehen einiges über propolis gesehen.ich habe mir jetzt mal eine flasche mit 7%iger propolislösung in der apotheke bestellt.
meines wissens nach,stärkt es die darmflora und man kann es als natürliches wurmmittel verwenden.
wie oft und wieviel bzw. über wieviele tage muss das als "wurmkur" angewendet werden?
welche verwendungszwecke hat dieses mittel noch?


 
26.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich habe hier Propolispulver und Creme. Das Pulver ist zur Wundbehandlung, Darmsanierung, Desinfektion und zur Stärkung des Immunsystems.
Die Creme ist auch zur Wundbehandlung.

Das Pulver gebe ich immer mal ein paar Tage als Kur mit ins Futter. Das es als Wurmmittel verwendet werden kann, habe ich auch schon gelesen. Aber wir brauchten es bisher nicht.
 
B

bullymie

Guest
Ich habe hier Propolispulver und Creme. Das Pulver ist zur Wundbehandlung, Darmsanierung, Desinfektion und zur Stärkung des Immunsystems.
Die Creme ist auch zur Wundbehandlung.

Das Pulver gebe ich immer mal ein paar Tage als Kur mit ins Futter. Das es als Wurmmittel verwendet werden kann, habe ich auch schon gelesen. Aber wir brauchten es bisher nicht.

das was du als pulver hast ist doch das was bei mir in wasser gelöst ist oder?
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Propolis ist ein "natürliches Antibiotikum", wirkt entzündungshemmend, wundheilend, antibiotisch, kräftigend, stimmungsaufhellend, es stärkt das Immunsystem und ich weiß nicht, was noch alles. Im Grunde genommen, ist es bei allen Wehwehchen in seinen verschiedenen Darreichungsformen irgendwie angesagt.

Wie man das nun ausgerechnet als Wurmkur verabreicht, weiß ich nun nicht. Aber wenn dein Hund einen Infekt hat, kannst du es eingeben. Wenn sie eine Wunde oder entzündete Stelle hat, kannst du es draufschmieren.
Ich geb es z.B. auch meinen alten Frettchen als Kur, 2 x im Jahr für 2 Wochen, damit sie gar nicht erst krank werden, oder wenn sie krank sind. Ich hatte auch mehrere Krebspatienten, bei denen ich das Gefühl hatte, daß das Tumorwachstum durch das Propolis gebremst wurde. Die Tumoren waren inoperabel, trotzdem lebten meine Frettchen mit Propolis noch Jahre symptomfrei!

LG Tina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Propolis

Propolis - Ähnliche Themen

  • entwurmen mit propolis?

    entwurmen mit propolis?: hi! gerade in einem anderen forum gelesen: "biologisch entwurmen mit propolis das ist der klebstoff von den bienen man bekommt es an jedem stand...
  • Propolis vs Symbiopet

    Propolis vs Symbiopet: Hallo, ich möchte der Abby was geben das die Darmflora aufbaut und das Immunsystem allgemein ein bisschen unterstützt. Nun bin ich im Netz auf...
  • Ähnliche Themen
  • entwurmen mit propolis?

    entwurmen mit propolis?: hi! gerade in einem anderen forum gelesen: "biologisch entwurmen mit propolis das ist der klebstoff von den bienen man bekommt es an jedem stand...
  • Propolis vs Symbiopet

    Propolis vs Symbiopet: Hallo, ich möchte der Abby was geben das die Darmflora aufbaut und das Immunsystem allgemein ein bisschen unterstützt. Nun bin ich im Netz auf...