hilfe! meine mutti sagt wenn ich keine reitbeteiligung finde gibt sie unsere pferde weg!!

Diskutiere hilfe! meine mutti sagt wenn ich keine reitbeteiligung finde gibt sie unsere pferde weg!! im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; hey ihr lieben... ich muss mir hier mal den frust von der seele schreiben.. heute hatte ich nennen richtigen streit mit meiner mutter! wir haben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
TaMi

TaMi

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
hey ihr lieben...

ich muss mir hier mal den frust von der seele schreiben..
heute hatte ich nennen richtigen streit mit meiner mutter!
wir haben 2 pferde zuhause...
einen haflinger-araber mix
und unsere alte dame einen isländer...
beide sind topfit aber wegen der schule und
so kommich kaum noch zum reiten...
heut hab ich mir dan mal mein pferd geschnappt und einfach los geritten...
naja irgendwie bin ich dan mit meiner mutter so ins gespräch über die pferde gekommen...
ich hab auch gleich wieder geweint als meine mutter gesagt hat das sie die pferde her gibt wenn ich nicht eine erfahrene reitbeteiligung finde.
das ist aber gar nicht so einfach...
ich kann meine mutter schon verstehen aber sie kann doch nicht einfach die pferde weg geben..
wir haben schon pferde seit ich auf der welt bin...
und ich reite auch schon so lange...
könnt ihr mir helfen und sagen was die kriterien sind von einer "guten reitbeteiligung"?
natürlich soll sie gut reiten können..aber auf was sol ich noch achten?

liebe grüße tami...
 
26.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Tja, verdammt blöde Situation.

Ohne dich noch mehr zu deprimieren, aber ich befürchte, selbst die knapp 100 € von der RB werden den Braten nicht fett machen - ich weiß es ja selbst, wie viel Geld und Zeit im Monat für die Pferde draufgeht (habe selbst ein eigenes und eine RB noch dazu).

So, wonach würde ich schauen?

- Ich spreche hier nur von "ihr". Das ist bezogen auf "die" RB, nicht etwas auf's Geschlecht! -

Am besten wäre es natürlich, wenn sie das Reitabzeichen Klasse IV. aufwärts hätte. Dadurch weiß der Besitzer schon: "Aha, die kann also doch etwas mehr als nur rumjückeln!"
Dann muss sie sich in die Tiere einfühlenund mit ihnen umgehen können - nichts ist schlimmer als jemand, der die Tiere grob anfasst oder gar schlägt!
Ansonsten sollte sie zuverlässig und ehrlich sein, ich will als Besitzer schließlich wissen, was sie gemacht hat und wohin sie ausgeritten ist.

Ja, soweit war's das natürlich erstmal... zahlen sollte sie natürlich auch - am besten in Vorkasse. ;)


LG
 
Shiner

Shiner

Registriert seit
25.01.2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
Aaaaaaaah!! Böse Mutti!! Das stimmt schon!! Finde das wirklich nicht fair von ihr Dich so unter Druck zu setzen als zusammen nach jemandem zu suchen!
Aber das ist wieder eine andere Sache.
Also ich finde das mit dem Reitabzeichen von Schlange gar keine schlechte Idee. Würde dann noch darauf achten wie sie ihre Arbeiten macht, ob sie zuverlässig ist, Ehrlichkeit wurde schon erwähnt auch sehr wichtiges Kriterium, ob sie zu Euren Hottis passt/ob sie zu Euch passt und am Besten auch jemand, der nicht in der Schule ist, denn dann könnte es ja passieren, dass sie iwann keine Zeit mehr hat usw.
 
san122307

san122307

Registriert seit
14.11.2008
Beiträge
184
Reaktionen
0
Hallo,
erstmal die Frage: Worum geht es Deiner Mutter bei der RB? Um den finanziellen Aspekt? Oder darum, das die Pferde versorgt/bewegt werden sollen?

Die Punkte, die Brillenschlange anspricht, sind auf jeden Fall schon mal sehr wichtig. Ich nehme an das Schlange mit "zuverlässig" nicht nur das Reiten meinte, sondern auch die Versorgung ansich. Ich denke das ist ein ganz wichtiger Punkt! Ich kenne Mädels genug, die eine RB oder Pflegepferd (nennt ja jeder wie er will, obwohl es da Unterschiede gibt) haben und die eigentlich nur reiten, naja Putzen ok. Aber wenn es ans Misten o.ä. weniger angenehme Aufgaben geht, sind die ganz schnell gaaanz weit weg!

Was Reiten angeht... ich weiß nicht, was für das oben genannte Reiterabzeichen nötig ist und ob man es von einem Abzeichen abhängig machen kann/soll. Es gibt wahrscheinlich genug Leute die, aus welchen Gründen auch immer, nie ein Abzeichen gemacht haben, aber trotzdem sehr gut reiten und mit Pferden umgehen können. Ich denke, da muss man einfach mit "Bewerbern" gemeinsam einmal losreiten und sich selber davon überzeugen, was derjenige wohl oder nicht beherrscht und ob man demjenigen sein Pferd anvertrauen kann und will.
 
*Stromberg*

*Stromberg*

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
127
Reaktionen
0
halli hallo...

ich kann dir den Tipp geben, geb eine Anzeige auf... "ich suche...."
so habe ich meine RB damals auch gefunden und war lange glücklich mit ihr.
Denn deine mutti hat schon recht, wenn durch Schule und co. zu wenig zeit für die Hottas bleibt muss da jemand einspringen denn es ist sonst gegenüber den Hottas nicht fair.
Beim reitforum.de (fremdwerbung ;)) gibt es einen ganzen abschnitt zu dem Thema... wo auch RB auf der suche nach einem Pferd sind.

Ich wünsche dir viel Glück bei der suche und das du bald einen zuverlässigen reiter für deine beiden süßen findest. :D
 
Nicky2212

Nicky2212

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
152
Reaktionen
0
Vielleicht fährst du mal zu einem anderem Stall und fragst da mal nach oder machst einen Aushang...Wichtig ist das es bei den Bewerbern nicht nur ums reiten geht sondern das er liebevoll mit ihnen umgeht und sie abwechslungsreich beschäftigen kann.Das ein Abzeichen zwingend notwendig ist ist nicht unbedingt meine Meinung.Nicht alle Reiter mit Abzeichen sind wirklich Pferdefreunde.Es gibt Menschen die Pferde nur als Sportgeräte betrachten.Die Chemie zwischen Pferd und der RB muss stimmen,am besten wenn du jemanden gefunden reitet ihr erstmal gemeinsam so könnt ihr euch kennenlernen und du siehst auch gleich wie derjenige mit deinen Hottas umgeht und ob ihr die gleiche Einstellung habt bevor du dich für jemanden entscheidest.
Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche
 
Nixe16

Nixe16

Registriert seit
10.07.2007
Beiträge
47
Reaktionen
0
Also ich ahbe selbst ein eigenes Pferd und eine Rb auf ihm.
Besonders sollte man darauf achten das sie zuverlässsig ist und nicht dann kommt wann sie will oder lust hat. Aber die Person jetzt ein Abzeichen hat oder nicht, finde ich nicht wichtig, klar es wäre im Vorteil aber nicht jeder hat z.B. das Geld dazu, also würde ich darauf keine so große Acht legen :D...

meine Rb fängt erst an zu reiten, also sie lernt es auf meinen Pferd. Bei mir geht es ja nicht um die Zeit sondern, das sie mir finanziel unterstützen kann, denn ich hab täglcih zeit^^
 
hasipups

hasipups

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
hey ich hab auch en eigenes pferd und merke echt das ich da eine reitbeteiligung brauch hauptsälich wegen dem finanziellen aber so eine zu finde ist echt seeeehr schwer und vertrauen muss mann ja auch nur wie will man jemanden sein herz (pferd )anbieten wenn man sie garnicht kennt
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hilfe! meine mutti sagt wenn ich keine reitbeteiligung finde gibt sie unsere pferde weg!!

hilfe! meine mutti sagt wenn ich keine reitbeteiligung finde gibt sie unsere pferde weg!! - Ähnliche Themen

  • Ich brauche eure Hilfe!!

    Ich brauche eure Hilfe!!: Hallo ihr da!!:) Ich bin 12 Jahre, reite seid ca. 4 Jahren und gehe auf Tunieren Springen bis Klasse A* mit verschiedenen Schulponys und -Pferden...
  • Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?

    Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?: Hallo ihr lieben Pferdefreunde! :) Ich (17) reite seit 11 Jahren. War für 9 Jahre in einer Reitschule, zuerst auf Schulpferden, dann...
  • Hilfe für 30J Haflinger <3

    Hilfe für 30J Haflinger <3: Hallo! ich kuge regelmäßig "Hund Katze Maus". Gestern Abens (Samstag) war ich Buchstäblich zu tränen gerührt Die Besitzerin eine 30Jährigen...
  • Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht

    Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht: Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich muss mit meinen 2 Pferden den Stall verlassen. Daher suche ich dringend einen Stall in und um Ratingen + ca...
  • Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?

    Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?: Hay zusammen. Meine Freundin lebt auf einem Bauernhof mit Kühen, Schafen,usw. Sie haben ein pferd. Ich denke es ist ein Hannoveraner. Er soll 21...
  • Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun? - Ähnliche Themen

  • Ich brauche eure Hilfe!!

    Ich brauche eure Hilfe!!: Hallo ihr da!!:) Ich bin 12 Jahre, reite seid ca. 4 Jahren und gehe auf Tunieren Springen bis Klasse A* mit verschiedenen Schulponys und -Pferden...
  • Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?

    Hilfe: Mit dem Reiten aufhören - Tipps?: Hallo ihr lieben Pferdefreunde! :) Ich (17) reite seit 11 Jahren. War für 9 Jahre in einer Reitschule, zuerst auf Schulpferden, dann...
  • Hilfe für 30J Haflinger <3

    Hilfe für 30J Haflinger <3: Hallo! ich kuge regelmäßig "Hund Katze Maus". Gestern Abens (Samstag) war ich Buchstäblich zu tränen gerührt Die Besitzerin eine 30Jährigen...
  • Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht

    Brauche ganz dringend Hilfe - Stall gesucht: Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich muss mit meinen 2 Pferden den Stall verlassen. Daher suche ich dringend einen Stall in und um Ratingen + ca...
  • Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?

    Hilfe! Pferd wird schlecht gehalten! Was tun?: Hay zusammen. Meine Freundin lebt auf einem Bauernhof mit Kühen, Schafen,usw. Sie haben ein pferd. Ich denke es ist ein Hannoveraner. Er soll 21...