Schmerzen in der Leiste

Diskutiere Schmerzen in der Leiste im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo zusammen, ich habe immer mal wieder Schmerzen in der Leiste und wollte mal nachfragen, ob ihr wisst, was das sein könnte. Am 24.6.1988...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Blacky

Blacky

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
523
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe immer mal wieder Schmerzen in der Leiste und wollte mal nachfragen, ob ihr wisst, was das sein könnte.

Am 24.6.1988 wurde bei mir HD festgestellt (Ja, das gibt es auch bei Menschen ;))
Zu dem Zeitpunkt war ich knapp 13 Wochen alt. Es wurde wohl rechtzeitig erkannt und
behandelt. Wie meine Mum sagte, musste ich 6 Wochen mit nem Gips rumhängen. Störte mich natürlich nicht, ich konnte ja nocht nichtmal krabbeln :uups:

Als die Schmerzen dann mit der Zeit schlimmer wurden (jetzt bin ich 20 J.), fiel mir dann das mit dem HD ein. Und ich frage mich, ob die Schmerzen nicht vielleicht sogar darauf zurückzuführen sind.

Ich war allerdings noch nicht beim Arzt, weil ich angst vor der Diagnose habe :(

Vielleicht kennt ja jemand das Problem und kann mir evtl. Tipps geben?!

Btw.: Hat das jemand von euch auch? - Meine rechte Kniescheibe geht zwischendrin "wandern". Sie liegt dann kurzzeitig z.B. auf der linken Beininnenhälfte. Ist schwer zu beschreiben, aber ich hoffe ihr versteht was ich meine ;)
Das sind dann auch erstmal unerträgliche Schmerzen, die allerdings nach ca. 5-10 Minuten wieder verschwunden sind...

Kann ich das vllt. von meiner Mum geerbt haben?

Hülfe... Und das in meinen jungen Jahren :(
 
27.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Blacky

Blacky

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
523
Reaktionen
0
Kann mir denn keiner Tipps o.ä. geben?
Ausser zum Arzt zu gehen, natürlich ;)
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Hm... Ferndiagnosen sind natürlich immer gefährlich und es wird dir nicht ersparen, selbst zum Arzt zu gehen. Warum haben eigentlich so viele Menschen "Angst vor der Diagnose" und warten dann lieber so lange ab, bis alles zu spät ist, anstatt gleich zum Arzt zu gehen, die eine Therapie und / oder Medikamente verschreiben zu lassen und nach einer gewissen Zeit wieder geheilt zu sein!? :eusa_think: Mir ein absolutes Rätsel...

Jedenfalls, Schmerzen in der Leiste können auf viele Dinge hinweisen. Ob das nun ausgerechnet die Hüfte ist, oder ein Leistenbruch, eine "Frauensache" oder ein eingewachsenes Schamhaar (auch das kann tierisch weh tun!), kann dir vom PC aus niemand sagen. Auch deine lose Kniescheibe (das nennt man "Patella Luxation" = ausgerenkte Kniescheibe) kann man nicht durch posten in einem Forum dazu bringen, an ihrem Platz zu bleiben. ;) Ich kenn das von kurzbeinigen Hunden ('tschuldige, bin nunmal TAH :lol:), daß die durch ihre Beinfehlstellung oft ausgeleierte Bänder in den Knien haben, wodurch die Kniescheibe zwischendurch immer mal rausrutscht. Bei Hunden operiert man das, ob es bei Menschen eine medikamentöse oder andere nichtinvasive Therapie gibt, weiß ich nicht.

Geh zum Arzt, lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende, oder was meinst du!? Tschakka, du schaffst das! :clap: :lol:

LG Tina
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Hi,

ich würde auch zum Doc gehen, Keiner wird dir hier die Verantwortung für Ferndiagnosen übernehmen. Laß es einfach abklären...

Alles Gute für dich

Evi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schmerzen in der Leiste

Schmerzen in der Leiste - Ähnliche Themen

  • Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe

    Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe: Hallo ihr! Hier laufen doch ein paar wandelnde Lexika herum, da dachte ich, fragen kann ich ja mal. Ich war bereits beim Arzt, nicht deswegen...
  • schmerzen im Bein

    schmerzen im Bein: Hallo! Vorweg: die schmerzen sind meiner Ansicht nach nicht schlimm genug um einen Arzt zu besuchen, andererseits aber auch nicht zu wenig um sie...
  • Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen

    Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen: Hallo! Mir fiel nun ein konkreter Threadname ein, aber folgendes: Ich habe mich vor fast 4 Tagen am Kopf (Stirnbereich) gestoßen und seitdem...
  • Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich

    Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich: Hallo Leute, Ich habe seit Gestern Akkute im Hüftrücken Berreich und Brauch mal etwas hilfe den ich komme im moment nicht weg...Es tut weh sobald...
  • Schmerzen im Hals

    Schmerzen im Hals: Hey, ich hab seit heute morgen schmerzen im Hals. Auf der rechten Seite etwa da wo die Mandeln sind. Beim schlucken tuts weh und es fühlt sich an...
  • Schmerzen im Hals - Ähnliche Themen

  • Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe

    Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe: Hallo ihr! Hier laufen doch ein paar wandelnde Lexika herum, da dachte ich, fragen kann ich ja mal. Ich war bereits beim Arzt, nicht deswegen...
  • schmerzen im Bein

    schmerzen im Bein: Hallo! Vorweg: die schmerzen sind meiner Ansicht nach nicht schlimm genug um einen Arzt zu besuchen, andererseits aber auch nicht zu wenig um sie...
  • Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen

    Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen: Hallo! Mir fiel nun ein konkreter Threadname ein, aber folgendes: Ich habe mich vor fast 4 Tagen am Kopf (Stirnbereich) gestoßen und seitdem...
  • Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich

    Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich: Hallo Leute, Ich habe seit Gestern Akkute im Hüftrücken Berreich und Brauch mal etwas hilfe den ich komme im moment nicht weg...Es tut weh sobald...
  • Schmerzen im Hals

    Schmerzen im Hals: Hey, ich hab seit heute morgen schmerzen im Hals. Auf der rechten Seite etwa da wo die Mandeln sind. Beim schlucken tuts weh und es fühlt sich an...