kätzchen akzeptieren

Diskutiere kätzchen akzeptieren im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; hallo! es geht um meine katze fussel... wir wollten uns jetzt eine zweite katze holen...(wir hatten uns schon einmal 2 kleine geholt die sie aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
fusselratte

fusselratte

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
166
Reaktionen
0
hallo! es geht um meine katze fussel... wir wollten uns jetzt eine zweite katze holen...(wir hatten uns schon einmal 2 kleine geholt die sie aber nicht
akzeptiert hat... also hat meine mutter die beiden kleinen wieder weg gegeben) und nun möchten wir es noch einmal probieren eine zweite katze zu holen...aber ich habe angst das wieder das selbe passier wie mit den anderen beiden kleinen... fussel hat sie die ganze zeit angegriffen...glaubt ihr das es etwas bringt es noch einmal zu versuchen? oder ist es sinnlos? :?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

fusselratte schrieb nach 56 Sekunden:

achja unsere fussel ist 2 jahre alt und wir haben sie als kleines kätzchen aus dem tierheim geholt.
 
Zuletzt bearbeitet:
27.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
C

Cappucino

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
58
Reaktionen
0
Hi,

Generell kann es sein dass sie sich mit einer anderen Katze versteht. Es kommt da immer auf den Charakter des Tieres an und wie sie zusammen passen. Auch ist es ratsam eine Katze im gleichen Alter zu holen.

Das Katzen am anfang sich auch mal gegenseitig angreifen ist nicht ungewöhnlich und kann sich eine ganze Zeit hinziehen. Hier muss man dann eben geduldig sein und die Katzen machen lassen, diese regeln es meistens unter sich.

Gruß
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Huhu :)

Eine Vergesellschaftung von Katzen, die lange alleine gelebt haben, ist nicht unbedingt immer einfach.
Eure Fussel war quasi ihr ganzes Leben lang der Chef in ihrem Revier - also eurer Wohnung.
Und wenn da auf einmal eine neue Katze auftaucht, wird sie eben dieses Revier verteidigen. Das ist völlig normal.
Genauso normal ist es, dass sich die neue Katze zur Wehr setzt und zurückfaucht...
In Menschenaugen sieht das dann auch immer total gefährlich aus, wenn die Katzen fauchend und knurrend aufeinanderspringen, aber meistens ist das relativ harmlos.
So klären sie die Rangfolge - also wer der neue Chef wird...
Das kann allerdings auch ein paar Tage oder Wochen dauern, bis sie sich gegenseitig akzeptiert haben.
Als Mensch sollte man in dieser Situation ganz viel Tee trinken ;)
Also möglichst entspannt bleiben und die Katzen machen lassen - auch wenn sie sich gegenseitig erstmal durch die Wohnung jagen oder sich hauen oder was auch immer.
Nur wenn tatsächlich Blut fließt, sollte man eingreifen...

Fussel sollte allerdings für euch immer die Nummer Eins bleiben und das auch spüren. Sie wird als erstes begrüßt, sie kriegt als erstes zu fressen und Leckerchen und so weiter, sonst wird es für sie noch schwerer, den Neuankömmling zu akzeptieren. Es kann sein, dass sie sich am anfang zurückzieht, aber auch das wird sich geben.

Je mehr ich hier im Forum darüber lese, um so mehr komme ich zu der Ansicht, dass so eine Zusammenführung den puren Stress bedeutet - für die Menschen ...

LG,
Suni
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

kätzchen akzeptieren

kätzchen akzeptieren - Ähnliche Themen

  • Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen

    Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen: Hallo ihr lieben. Ich habe mir heute ein kleines Kätzchen angeschafft und mich vorher schlau gemacht so gut es geht, wie ich meine Altkatze an die...
  • Kitten vertragen sich nicht

    Kitten vertragen sich nicht: Hallo liebes Tierforum 😉 wir haben uns kürzlich einen 10 Wochen alten Kater geholt, ein paar Tage darauf ein weiteres Weibchen mit 9 Wochen. (...
  • Kätzchen und Pflanzen

    Kätzchen und Pflanzen: Meine beiden Katzen haben sich gut eingelebt. Sie sind jetzt fast zwei Monate bei uns. Jetzt holen sie ständig meine Pflanzen vom Fensterbrett...
  • Kätzchen jault morgens

    Kätzchen jault morgens: Halli Hallo ich habe vor ein Paar Tagen ein kleines Kätzchen von der Straße auf gesammelt.. sie wollte einfach nicht vom Mittelstreifen runter und...
  • Kätzchen war beim TA und Muttertier faucht und knurrt nun!

    Kätzchen war beim TA und Muttertier faucht und knurrt nun!: Guten Abend :) Ich fange direkt mal mit ein paar allgemeinen Infos an: Zu unserer "kleinen Familie" gehören zwei Katzen, einmal unsere Line ca...
  • Kätzchen war beim TA und Muttertier faucht und knurrt nun! - Ähnliche Themen

  • Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen

    Neues Kätzchen was tun? An altkatze gewöhnen: Hallo ihr lieben. Ich habe mir heute ein kleines Kätzchen angeschafft und mich vorher schlau gemacht so gut es geht, wie ich meine Altkatze an die...
  • Kitten vertragen sich nicht

    Kitten vertragen sich nicht: Hallo liebes Tierforum 😉 wir haben uns kürzlich einen 10 Wochen alten Kater geholt, ein paar Tage darauf ein weiteres Weibchen mit 9 Wochen. (...
  • Kätzchen und Pflanzen

    Kätzchen und Pflanzen: Meine beiden Katzen haben sich gut eingelebt. Sie sind jetzt fast zwei Monate bei uns. Jetzt holen sie ständig meine Pflanzen vom Fensterbrett...
  • Kätzchen jault morgens

    Kätzchen jault morgens: Halli Hallo ich habe vor ein Paar Tagen ein kleines Kätzchen von der Straße auf gesammelt.. sie wollte einfach nicht vom Mittelstreifen runter und...
  • Kätzchen war beim TA und Muttertier faucht und knurrt nun!

    Kätzchen war beim TA und Muttertier faucht und knurrt nun!: Guten Abend :) Ich fange direkt mal mit ein paar allgemeinen Infos an: Zu unserer "kleinen Familie" gehören zwei Katzen, einmal unsere Line ca...