Welpe (3,5 Monate) knurrt die Kinder an

Diskutiere Welpe (3,5 Monate) knurrt die Kinder an im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Ich arbeite als Pflegestelle für verschiedene Tierschutzorganisationen und habe jetzt zum 1. Mal einen 3,5 Monate alten Schäferhundwelpen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Anta

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo! Ich arbeite als Pflegestelle für verschiedene Tierschutzorganisationen und habe jetzt zum 1. Mal einen 3,5 Monate alten Schäferhundwelpen. Wenn er etwas zu knabbern hat (Kauknochen,
Spielzeug), knurrt er die Kinder an, wenn sie ihm zu nahe kommen. Ich weiß noch nicht, ob wir den Hund evtl. selbst behalten und mich würde interessieren, ob ich meine Kinder dazu erziehen muss, nicht in die Nähe des Hundes zu kommen, wenn der irgendetwas kaut oder ob ich den Hund dazu erziehe, dass zu dulden. Zweites wäre mir lieber, jedoch weiß ich in dem Fall nicht genau, wie ich das hinkriegen soll.
Wer weiß Rat?
 
27.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Hallo Anta und willkommen hier im Forum.

Es sieht ganz so aus als würde der Hund die "kleinen Menschen" nicht mit als Rudelführer sehen.
Du kannst ihm die Knochen abnehmen oder?
Das du den Kindern verbietest in seine Nähe zu kommen wird das Verhalten des Hundes noch mehr festigen, er denkt dann sie hätten jetzt mächtig Respekt vor ihm und sein Drohen hat gewirkt... . Er steht jetzt nach seiner Meinung unter dir und über den Kids.
LG
 
A

Anta

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
39
Reaktionen
0
Ja, ich kann ihm den Knochen oder das Spielzeug wegnehmen. Das habe ich direkt am 1. Tag klargestellt. Aber wie sollen sich meine Kinder verhalten bzw. was kann ich tun, wenn er sie anknurrt? Sie müssten dann doch eigentlich selber reagieren (sie sind 8 + 11 Jahre), ich denke nicht,das es richtig wäre, wenn ich das übernehme, oder?
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Hallo,
ich denke, du kannst den Hund dazu erziehen nicht mehr zu knurren.
Bringe dem Hund zuerst mal das "Aus" bei. Fang am besten an zu üben mit Sachen die er nicht so wild verteidigt (es geht auch ein Ball satt Futter) im Tausch mit einem Leckerchen nimmst du ihm etwas ab und sagts dazu "aus!", danach bekommt er es wieder.
Schnell wird er verstehen, dass es nicht schlimm ist etwas herzugeben. Wenn er das "aus" beherrscht beziehst du die Kinder mit ein.
Dafür fängst du wieder mit etwas an, was dein Hund nicht so gern hat, nur diesmal sagen die Kinder "aus" und tauschen gegen ein Leckerchen (natürlich unter deiner Aufsicht)
Wenn du so vorgehst wird der Hund sicherlich verstehen, das es ganz normaler Alltag ist, dass ihm auch mal Sachen abgenommen werden.
Hab etwas Geduld mit ihm und übe jeden Tag.

Den Kindern solltest du trotzdem erklären, dass man dem Hund nicht einfach so etwas wegnehmen darf, vor allem nicht solange die Übung noch nicht sicher sitzt.
 
A

Anta

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
39
Reaktionen
0
Vielen Dank, ich werde mal direkt mit den Training anfangen. Mal sehen, ob es hilft. Hat das in dem Alter schon etwas mit Dominaz zu tun oder versuchen alle Welpen, ihre Sachen zu verteidigen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welpe (3,5 Monate) knurrt die Kinder an

Welpe (3,5 Monate) knurrt die Kinder an - Ähnliche Themen

  • Hund pinkelt neben Hundeklo

    Hund pinkelt neben Hundeklo: Aloha, Also ich bin schon länger auf er Suche nach einer Antwort, aber hab bisher keine gefunden. Jetzt hab ich mir gedacht, ich frag einfach mal...
  • 5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber

    5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber: Hallo, Seit Dezember habe ich einen Australien sheppard Welpen. er ist wirklich klug, war nach paar Tagen stubenrein und konnte auch schnell...
  • wie Welpen noch 6-7 Monaten Treppe laufen beibringen?

    wie Welpen noch 6-7 Monaten Treppe laufen beibringen?: Unsere Kleine (Gaia, ihre Vorgängerin hieß Peggy) ist jetzt reichlich 6 Monate. Da wir gelesen haben, daß Treppe laufen für die Kleinen nicht so...
  • 8 Monate alter Mops wird einfach nicht stubenrein :/

    8 Monate alter Mops wird einfach nicht stubenrein :/: Hallo, mein 8 Monate alter Mops will einfach nicht stubenrein werden... ich weiß echt nicht genau woran das liegt. Ich weiß auch nicht so ganz...
  • Nachbarshund (1 Jahr alt) hat Angst vor unserem 6 Monate alten Welpen

    Nachbarshund (1 Jahr alt) hat Angst vor unserem 6 Monate alten Welpen: Hallo liebe Leute, ich bin hier her gekommen, da ich langsam nicht mehr weiter weiss. Also, wir wohnen in einem Dorf in Italien und hier gibt es...
  • Nachbarshund (1 Jahr alt) hat Angst vor unserem 6 Monate alten Welpen - Ähnliche Themen

  • Hund pinkelt neben Hundeklo

    Hund pinkelt neben Hundeklo: Aloha, Also ich bin schon länger auf er Suche nach einer Antwort, aber hab bisher keine gefunden. Jetzt hab ich mir gedacht, ich frag einfach mal...
  • 5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber

    5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber: Hallo, Seit Dezember habe ich einen Australien sheppard Welpen. er ist wirklich klug, war nach paar Tagen stubenrein und konnte auch schnell...
  • wie Welpen noch 6-7 Monaten Treppe laufen beibringen?

    wie Welpen noch 6-7 Monaten Treppe laufen beibringen?: Unsere Kleine (Gaia, ihre Vorgängerin hieß Peggy) ist jetzt reichlich 6 Monate. Da wir gelesen haben, daß Treppe laufen für die Kleinen nicht so...
  • 8 Monate alter Mops wird einfach nicht stubenrein :/

    8 Monate alter Mops wird einfach nicht stubenrein :/: Hallo, mein 8 Monate alter Mops will einfach nicht stubenrein werden... ich weiß echt nicht genau woran das liegt. Ich weiß auch nicht so ganz...
  • Nachbarshund (1 Jahr alt) hat Angst vor unserem 6 Monate alten Welpen

    Nachbarshund (1 Jahr alt) hat Angst vor unserem 6 Monate alten Welpen: Hallo liebe Leute, ich bin hier her gekommen, da ich langsam nicht mehr weiter weiss. Also, wir wohnen in einem Dorf in Italien und hier gibt es...