Kleffen -.-

Diskutiere Kleffen -.- im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, es wurde bestimmt schon oft hier behandelt, aber ich muss dennoch nochmals nachfragen bzw. meine Geschichte mal erzählen. Wir haben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
46
Reaktionen
0
Hallo,

es wurde bestimmt schon oft hier behandelt, aber ich muss dennoch nochmals nachfragen bzw. meine Geschichte mal erzählen.

Wir haben seit fast 3 Jahren eine Mischlingshündin, die bei jedem Geräusch dass sie hört anfängt zu kleffen - jedoch nicht mehr aufhört egal wie sehr man schimpft usw. zB wenn im Stiegenhaus das Licht angeht - klefft sie, wenn man aus
oder in ein anderes Zimmer geht & sie die Tür hört - klefft sie. Wenn Besuch kommt ist es besonders schlimm, da kriegt sie sich gar nicht mehr ein. Auch wenn wir abends Gassi gehen ... sie is kaum aus der Tür, klefft sie los - obwohl da eig. nix & niemand ist :eusa_eh:

Jetzt haben wir seit Dienstag noch einen Zwergspitz bei uns, der natürlich fleißig mitklefft wenn Brandy klefft .. und da ich noch andre Tiere habe - werden die auch angeknurrt & angeklefft & am schlimmsten ist es, wenn die "neue" bei mir im Zimmer ist & meine Brandy reinwill, wird sie von Sheila sofort angeknurrt und rausgebellt.

Nun meine frage, WIE BEKOMM ICH BEIDE DAZU, NICHT MEHR WEGEN JEDEM PUPS SO ZU KLEFFEN!! Ich bin am verzweifeln. Mein Ex hat damals mit mir Schlußgemacht, weil er das ewige kleffen nicht mehr ausgehalten hat & die Nachbarn sind schön langsam auch nicht mehr so begeistert :(

Ich liebe die beiden Hundis wirklich und sie sind soo süß, aber das einzige gebelle ist das, was unsre ganze Familie nicht mehr aushält.
 
29.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kleffen -.- . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Warum schafft ihr euch nen zweiten Hund an, wenn ihr mit dem ersten noch nicht fertig seit mit der Erziehung? Das ist sehr sinnvoll. Jetzt habt ihr zwei Hunde und zwei Probleme.

Was ist das andere denn für ein Hund? Wie alt ist er? Wo kommt er her? Habt ihr ihn von Welpe an?
Bellt er aus Unsicherheit/Angst?
 
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
46
Reaktionen
0
Es ist so, Brandy, ist ein Mischling, wird im Februar 3 Jahre alt, hab ich seit sie 8 Wochen alt ist. Das kleffen ist erst seit meinem Ex so .. kA wieso.

Den zweiten haben wir Geschenkt bekommen ... da die Vorbesitzer eine Allergie hatten. Dieser ist ein 1 Jahre alter Zwergspitz.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kleffen -.-

Kleffen -.- - Ähnliche Themen

  • Unsere Layla macht unaufhörliches Alarm, wenn ich weg bin.

    Unsere Layla macht unaufhörliches Alarm, wenn ich weg bin.: (Die Überschrift zeigt, was das Wetter mit mir macht) :p Hallo ihr lieben. Meine kleine Familie hat neuen Zuwachs bekommen. Wir haben einen...
  • Damit aus einem Sheltie kein "Kleffer" wird...

    Damit aus einem Sheltie kein "Kleffer" wird...: Hallo Ihr Lieben, bin noch neu im Forum und das erste mal hier im Hunde Treat. Also: Wir waren über 11 Jahre Hundehalter und hatten bis jetzt...
  • Damit aus einem Sheltie kein "Kleffer" wird... - Ähnliche Themen

  • Unsere Layla macht unaufhörliches Alarm, wenn ich weg bin.

    Unsere Layla macht unaufhörliches Alarm, wenn ich weg bin.: (Die Überschrift zeigt, was das Wetter mit mir macht) :p Hallo ihr lieben. Meine kleine Familie hat neuen Zuwachs bekommen. Wir haben einen...
  • Damit aus einem Sheltie kein "Kleffer" wird...

    Damit aus einem Sheltie kein "Kleffer" wird...: Hallo Ihr Lieben, bin noch neu im Forum und das erste mal hier im Hunde Treat. Also: Wir waren über 11 Jahre Hundehalter und hatten bis jetzt...