maus im hasenstall

Diskutiere maus im hasenstall im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; so hab mich lage nicht gemeldet, aber s firstgab auch keine nennenswerten gschehenisse, aber JETZT: heute beim füttern hüpft mir eine kleine maus...
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
so hab mich lage nicht gemeldet, aber s
gab auch keine nennenswerten gschehenisse, aber JETZT:

heute beim füttern hüpft mir eine kleine maus aus dem heu entgegen!
was nun?!?:roll:

vielen dank im vorraus
 
29.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
C

Caspar

Registriert seit
08.01.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hey,
ich lebe am Waldrand und wir haben ganz viele Mäuse ums Haus herum. Ich habe deshalb an meinem Stall so ein Fliegennetz, wie es auch für an Fenster gibt, befestigt. Da kommt keine Ungeziefer mehr durch.
Für mein Stroh und Heu und so habe ich Boxen zum aufbewahren, so dass an das Frische nichts dran kommt.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
mein stroh und heu ist auch in mülltonnen. aber jetzt hab ich schon die maus und wie werd ich die wieder los?
was kann sie meinen kaninchen tun?!?
 
C

Caspar

Registriert seit
08.01.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Nunja vielleicht kannst du deine Kaninchen erst mal irgendwo anderes reintun und dann eine Falle aufstellen mit Käse. Dann geht die Maus da rein. Ist schwierig. Mit der Hand kannst du das Vieh ja nicht fangen. Aber auf keinen Fall eine Mausefalle in den Stall stellen und die Kaninchen drin lassen;)
Auf jedenfall sollte die Maus schnellstmöglich raus. Weiß nicht, ob so eine Maus Kaninchen was tut. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Tut mir leid, dass ich dir nicht so richtig weiterhelfen kann aber versuch es mit der Mausefalle, wenn du die Möglichkeit hast, deine Kaninchen für die Zeit woanders unterzubringen. Wenn du dann das Vieh gefangen hast, würde ich erst mal komplett ausmisten und alles neu machen und dann vielleicht Fliegengitter davor machen.
 
Kabardiner

Kabardiner

Registriert seit
26.01.2009
Beiträge
962
Reaktionen
0
Das mit dem Fliegengitter ist eine gute Idee find ich!
Ich hab meinen Ninistall auf Stelzen! (Ist zwar eigentlich für die Hunde, hilft aber auch gegen Mäuse :mrgreen:)
Und wenn du die Maus fängst: Büdde Büdde nimm eine Lebendfalle!
Das schlimmste was Passieren kann, ist wenn dein Kaninchen neugierig wird und die Maus ihn beisst. Mäuse sind Krankheitsüberträger! Vieleicht kannt du ja mal dein Kaninchen untersuchen.
 
I

icy

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
106
Reaktionen
0
schnapp dir die maus, dreng se inne ecke, wirf se raus und pack n feinmaschiges netz/drahtgeflecht ( zB fliegengitter) drüber...

wirst doch wohl ne maus fangen können ;-) nimmste n handschuh und gehst vorsichtig bei. und lässt die halt 500m weiter draußen laufen...

lg
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
das problem beim fangen der maus ist, dass meine kaninchen enen bau haben in den ich nicht reinkomm!
hab sie leider auch seit ein paar tagen nicht mehr gesehen!
oh mann, ich kann leider meine kaninchen nicht wo anders unterbringen...

meint ihr ich bkann noch bis zum frühling warten und dann die hasen eben einen tag nicht in den stall lassen und dann falle rein!
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.364
Reaktionen
1
Ich hatte auch mal eine Maus im Kaninchenstall. Die ist an der Rückwand zwischen den Brettern (da waren ein paar größere Spalten und Astlöcher) durchgekommen.
Ich bin dann in den Baumarkt gefahren und habe mir eine Speerholzplatte gekauft. Während meine Kaninchen Auslauf hatten, habe ich die Rückwand des Stalls entfernt und die neue Rückwand drangeschraubt (da brauch man etwas Hilfe...einer hält die Platte, der andere schraubt fest).
Durch den üblichen Kaninchendraht (punktgeschweißt und 1cm² pro Loch) kommen die nicht rein. Der Draht ist halt ein bisschen teurer als dieser sechseckig gelochte, wobei der sechseckige auch nicht für Kaninchen gedacht ist!

Was ich noch dazu sagen sollte: die Speerholzplatte ist vor Regen, etc. geschützt! Ich glaube, wenn sie nass würde, würde sie aufquillen und sich verziehen!
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
ich kauf mal nächste woche ne lebendfalle und muss dann leider meine beiden in de stall sperren, dass wird zwar nicht lustig und sie werden mir langebeleidigt sein, aber vielleicht hab ich sie ja dann nach 2 tagen oder so !!!

danke für eure hilfe
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
wie hast du den stall denn gesichert? Ich lebe auch am waldrand und um uns herum gibt es viele bauern und somit auch viele Ratten, denen anscheinend auch schon 2 meiner nins zum opfer gefallen sind. Die gewöhnen sich mit der zeit leider auch an alle möglichen fallen und gifte und somit hilft bei uns leider nur noch die beste sicherung dies gibt...
Mein Stall ist zum Teil aus dicken PVC- Wänden mit möglichst wenig Nähten oder Kanten an denen ein Nin oder eine Ratte anfangen könnte zu nagen. Die Stellen, durch die das Licht dringt, haben wir mit doppelt geschweißtem, kleinmaschigem Aluminiumgitter verrammelt. Omit kommt genug Licht rein ist aber absolut Rattensicher. So leichte Drähte wie Kaninchendraht haben Ratten und Mäuse immer ratzfatz ohne große bemühungen durch ;)
vielleicht bringt dir das ja was. Das Aluminumgitter ist zwar recht teuer, aber es lohnt sich und lässt sich leicht zurechtschneiden.
lg
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
tascha, meinst du den viereckigen volierendraht?
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
ne, das is so ein gut verschweißter aus alu, ohne irgendwelche kanten oder hervorstehende sachen, wie mans sonst oft sieht ;)
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
also sie haben einen selbstgebauten holzstall! der eigentlich nur ihr klo ist!
und ansonsten sind sie immer in ihrem auslauf, der mit handelsüblichen hasendraht gebaut wurde. darüber ist zum teil eine plastikbedachung, wegen dem vielen schnee!
ansonsten haben sie noch ihren bau, den ich aber nicht genau beschreiben kann, da ich ja nicht reinpass. der ist ca 2 meter lang!
es gibt aber nur einen baueingang, sie buddeln nicht auf der andern seite raus!
muss mal das ganze genu untersuchen, um rauszufinden, wie die maus da reingekommen ist!
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
mäuse finden ja leider immer einen weg ^^ in meinen auslauf schafft´s leider auch hin und wieder mal eine, aber nun hab ich scho seit einem jahr keine mehr erwischt... toitoitoi ;)
 
C

Cappi

Registriert seit
19.10.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
HI
Das mit den Fligengitter ist eine gute Idee. Aber Nagen die Mäuse das Fliegegitter nicht einfach durch?
lg Cappi
 
N

niels

Registriert seit
21.08.2010
Beiträge
63
Reaktionen
0
also ich mache es jetz ma nen bisschen übersichtlich !!!!
1.Mäuse fressen sich durch das fliegen gitter durch das ist kein problem für die .
2.mach doch anstatt fliegegitter plexiglas davor .
3.mäuse haben keinen influss auf die gesundheit deiner kanninchen .
lg niels :D
 
Thema:

maus im hasenstall

maus im hasenstall - Ähnliche Themen

  • große Mäuse, Ratten?!

    große Mäuse, Ratten?!: Hallo:D Wir haben g. Mäuse oder Ratten im Garten die scheinbar unter dem Futterschrank auch schon gebuddelt haben. Ich habe gelesen das man das...
  • Mäuse im Kaninchenstall

    Mäuse im Kaninchenstall: Guten abend! War eben meine Nina versorgen und da huschten 2 kleine Mäuse im Stroh vorbei an mir nach draußen! Mehr was mach ich jetzt? Will nicht...
  • Kaninchenstall und Mäuse

    Kaninchenstall und Mäuse: Hallo ihr lieben. Ich hab nen mehr oder weniger großes Problem. Wir sind vor kurzem umgezogen und wollten für meine zwei Kaninchen im Stall ein...
  • Mäuse im hasenstall

    Mäuse im hasenstall: Hi, ich habe 2 Zwergkaninchen (Amy und Carlos) als ich gesternnihn noch ein bisschen Salat geben wollte habe ich eine Maus gesehen ich habe sofort...
  • Maus im hasenstall :D

    Maus im hasenstall :D: hi, mausliebhaber :D ich habevor ca. 1 woche bemerkt, dass in dem stall von meinem moritz ( Kaninchen ) eine maus wohnt :D sie ist total...
  • Maus im hasenstall :D - Ähnliche Themen

  • große Mäuse, Ratten?!

    große Mäuse, Ratten?!: Hallo:D Wir haben g. Mäuse oder Ratten im Garten die scheinbar unter dem Futterschrank auch schon gebuddelt haben. Ich habe gelesen das man das...
  • Mäuse im Kaninchenstall

    Mäuse im Kaninchenstall: Guten abend! War eben meine Nina versorgen und da huschten 2 kleine Mäuse im Stroh vorbei an mir nach draußen! Mehr was mach ich jetzt? Will nicht...
  • Kaninchenstall und Mäuse

    Kaninchenstall und Mäuse: Hallo ihr lieben. Ich hab nen mehr oder weniger großes Problem. Wir sind vor kurzem umgezogen und wollten für meine zwei Kaninchen im Stall ein...
  • Mäuse im hasenstall

    Mäuse im hasenstall: Hi, ich habe 2 Zwergkaninchen (Amy und Carlos) als ich gesternnihn noch ein bisschen Salat geben wollte habe ich eine Maus gesehen ich habe sofort...
  • Maus im hasenstall :D

    Maus im hasenstall :D: hi, mausliebhaber :D ich habevor ca. 1 woche bemerkt, dass in dem stall von meinem moritz ( Kaninchen ) eine maus wohnt :D sie ist total...