Pumpe + licht

Diskutiere Pumpe + licht im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; hallo ihr lieben, also mein dad (hatte früher mal aquarien) hatte gesagt das firstman die pumpe zb über nacht ausstellen kann und es reicht, wenn...
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
hallo ihr lieben,
also mein dad (hatte früher mal aquarien) hatte gesagt das
man die pumpe zb über nacht ausstellen kann und es reicht, wenn es so lang an ist,wie das licht, bei uns 12 std.

stimmt das?

wielang habt ihr licht und pumpe an?

bei uns läuft die pumpe immer
 
30.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Blue_Angel

Guest
Zu DDR Zeiten haben wir die Pumpe auch immer ausgemacht.

Jetzt mach ich das nicht mehr. Filter läuft rund um die Uhr und Licht 10 Std. am Tag.
 
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
hmmm...
also kann man das aus lassen
 
B

Blue_Angel

Guest
Eigentlich nicht. Früher wusste ich es nur nicht besser.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Doch, kann man schon, es kommt drauf an was für einen Filter man hat.
Die meisten Filter die man kaufen kann haben eine viel zu hohe Filterleistung, also zu viel Umwälzung in der Stunde. Das ist nicht gut, weil ja nicht die Umwälzung das Wasser filtert, sondern die destruierenden Bakterien im Filtermaterial. Bei einer zu hohen Umwälzung können die aber gar nicht richtig ansiedeln, von daher kann es sogar hilfreich sein den Filter Nachts abzuschalten, damit die Bakterien sich besser im Filtermaterial ausbreiten können.

Idealerweise sollte die Filterleistung den Wasserinhalt des Aquariums rund 1 - 1,5 mal die Stunde umwälzen und dabei möglichst groß sein. Die meisten Filter die man im Handel kaufen kann laufen schneller durch, die kann man ruhig Nachts abschalten und morgens zusammen mit dem Licht wieder an ;)
 
A

Aquarianer-09

Registriert seit
27.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Na ja, ich weiß nicht.

den Filter kannst du über Nacht ausmachen,aber du solltest es besser nicht!

Das Licht brennt bei mir 12h pro Tag (ist auch emfehlenswert, da die Pflanzen das Licht brauchen.):!:


MfG Joel
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Kompassqualle hat schon recht, aber es hängt auch von der Besatzdichte und der Beckengröße mit ab.

Beim Licht muss man sehen wie sich die Pflanzen entwickeln, da können 6 Stunden schon ausreichen, aber es kann auch sein, dass es mehr sein müssen.


Aquarium ohne Technik geht auch, ist aber schwierig(er).
Ich habe so angefangen (mit 6 und Papas Hilfe) *grins* Und war soooo stolz als ich den ersten Filter bekam...
Mein Dad hat 1950 rum auch ohne jegliche Technik angefangen und jetzt hat er ein Becken bei dem er mit Umkehrosmose arbeitet.

LG Lilly
 
Thema:

Pumpe + licht

Pumpe + licht - Ähnliche Themen

  • Kranker Guppy und Pumpe - Hilfe!

    Kranker Guppy und Pumpe - Hilfe!: Hi Leute, ich habe seit etwa einer Woche in meinem 54l Aqua Fische (3 Guppys 2w,1m; 3 Platy Sunset 2w, 1m; 6 Gestreifte Ohrgitterharnischwelse; 5...
  • Pumpen tausch - Fische schwimmen nicht mehr

    Pumpen tausch - Fische schwimmen nicht mehr: Hilfe, wir haben ein Problem. Letztes Wochenende ist uns unsere Pumpe kaputt geganngen. Wir haben sie gegen eine Außenpumpe ausgetauscht. So weit...
  • Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?

    Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?: Hallo , Wir haben ein 60 Liter Aqaurium uns hatten bisher nur 10 Neons darin. Heute haben wir uns im Zooladen 3 Guppys gekauft. 2 Weibchen ein...
  • Guppy versteckt sich hinter der Pumpe

    Guppy versteckt sich hinter der Pumpe: Hallo, schon seit ein, zwei Woche versteckt sich meine Guppydame hinter der Pumpe und hat außerdem durchsichtigen Kot. Manchmal kommt sie hervor...
  • Molly "Trinkt" Luft von Pumpe

    Molly "Trinkt" Luft von Pumpe: Hallöle :( Ich mach mir gerade etwas Sorgen. Eines meiner Mollyweibchen hängt schon ewig über unserem Vulkan und "Trinkt" die Luftbläschen...
  • Ähnliche Themen
  • Kranker Guppy und Pumpe - Hilfe!

    Kranker Guppy und Pumpe - Hilfe!: Hi Leute, ich habe seit etwa einer Woche in meinem 54l Aqua Fische (3 Guppys 2w,1m; 3 Platy Sunset 2w, 1m; 6 Gestreifte Ohrgitterharnischwelse; 5...
  • Pumpen tausch - Fische schwimmen nicht mehr

    Pumpen tausch - Fische schwimmen nicht mehr: Hilfe, wir haben ein Problem. Letztes Wochenende ist uns unsere Pumpe kaputt geganngen. Wir haben sie gegen eine Außenpumpe ausgetauscht. So weit...
  • Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?

    Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?: Hallo , Wir haben ein 60 Liter Aqaurium uns hatten bisher nur 10 Neons darin. Heute haben wir uns im Zooladen 3 Guppys gekauft. 2 Weibchen ein...
  • Guppy versteckt sich hinter der Pumpe

    Guppy versteckt sich hinter der Pumpe: Hallo, schon seit ein, zwei Woche versteckt sich meine Guppydame hinter der Pumpe und hat außerdem durchsichtigen Kot. Manchmal kommt sie hervor...
  • Molly "Trinkt" Luft von Pumpe

    Molly "Trinkt" Luft von Pumpe: Hallöle :( Ich mach mir gerade etwas Sorgen. Eines meiner Mollyweibchen hängt schon ewig über unserem Vulkan und "Trinkt" die Luftbläschen...