Alles so wie es sein sollte?

Diskutiere Alles so wie es sein sollte? im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, ich hab ja, wie einige vllt schon wissen, seit 3 wochen ein neues schweinchen, da mein Happy gestorben ist. Happy war ein merkwürdiges...
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
Hallo,
ich hab ja, wie einige vllt schon wissen, seit 3 wochen ein neues schweinchen, da mein Happy gestorben ist.
Happy war ein merkwürdiges schweinchen, er hatte immer angst, vor allem und jedem..war extrem faul und rannte nur, wenns darum ging, wegzurennen vor angst..futter nahm er zwar aus der hand, rannte dann sofort weg..aus dem haus kam er nur raus wenn keiner da war, oder wenn er dachte das er alleine war (natürlich mit dem partnerschwein).. ich habe sicherlich einiges falsch gemacht damals mit der
eingewöhnung.. hab ihn viel rausgenommen, weil ich dachte, dass er sich so an mich gewöhnt und soo.. Jetzt bin ich ja schlauer ;)
aber eigendlich gehts mir jetzt um Gizmo. Und zwar möchte ich nicht, das er auch so wird..:eusa_think:
Also, was ich mache:
:arrow:In den 3 Wochen hab ich ihn max. 3 mal rausgeholt zum schmusen und fotos machen, und nach max. 5 minuten wieder rein ins gehe (ohne zwang)
:arrow:ansonsten habe ich ihn nur rasugeholt zum wiegen und für den auslauf
:arrow:ich sitze oft neben dem käfig und spreche mit ihm, damit er sich an meine stimme gewöhnt
:arrow:ich versuche ihm so weit es geht das Frischfutter aus der hand zugeben
wie er reagiert, was er macht:
:arrow:bei schmusen rennt er munter auf meinem bett umher
:arrow:im freilauf und auch im gehege rennt er bei jeder bewegung ins haus, wenn ich allerdings ganz ruhig da sitzte und nur mit ihm rede frisst er auch dabei und macht alles wie immer
:arrow:Futter nimmt er mir aus der hand, macht männchen dafür;)folgt dem futter und so weiter..aber wie gesagt, mach ich irgendeine bewegung (es seidenn ich bewege mich gaanz langsam) rennt er weg..kommt aba wieder zurück zum fressen
:arrow:im freilauf kann ich ihn auch ab und zu füttern aus der hand und ihn vorsichtig dabei streicheln

So und jetzt zu meiner frage..
Mache ich alles richtig? sagt bitte wenn was falsch ist und über tipps, was ich noch machen könnte würde ich mich auchfreuen
und ist es normal wie er sich verhält oder sogar gut oder vllt nich so.?

LG R+C
PS: sorry das ich immer so lange texte schreibe:uups:


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

R+C-MeinePferdiis schrieb nach 3 Stunden, 11 Minuten und 40 Sekunden:

*schieb*
Halloo..? Kann mir denn keiner eine antwort geben..?:eusa_think:
LG♥
 
Zuletzt bearbeitet:
30.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
Oii hallo? bitte antwortet.. ich will nich wieder alles falsch machen und so..
LG
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
das passt schon wie du es machst;)...wichtig ist nur dass du ihn eben zu nichts zwingst und er weggehn kann wenn er nicht mehr will
du kannst eh nichts weiter machen als im freilauf zu sitzen und dich zu bewegen, damit er sich irgendwann nicht mehr erschreckt
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
also soll ich einfach alles so weiter machen?
und soll ich mich mit absicht in seiner nähe bewegen, damit er sich dran gewöhnt? aba bedeutet das nich stress? durch stress wird das leben kürzer..deswegen ist happy glaub ich auch mit 2 jahren gestorben..ich hab so angst das ich das vermassel ..
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
du machst dir da viel zu viele gedanken;)...
natürlich muss er die möglichkeit haben, sich zurückzuziehen und du sollst ihn nicht bedrängen, aber wenn du dich zu ihm sitzt und etwas bewegst merkt er sicher irgendwann dass es nicht schlimm ist
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
ja ich weiß, aber ich frag lieber 10mal nach als dann blöd dazustehn^^
ok, ja zwingen tu ich ihn nich und er hat auch sein häuschen wo er sich verstecken kann
na dann sag ich mal danke, viele werden hier wohl auch nich mehr antworten..;)
naja danke♥
LG

PS: bin ich aba erleichtert
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Hallo (ich hab deinen Beitrag erst jetzt gesehen ;))

Also ich finde du machst das schon richtig.
Wenn du dich im Auslauf zu ihm setzt sind langsame und ruhige Bewegungen angebracht. daß er zuerst wegläuft bei überraschenden Bewegungen ist normal und schweinchentypisch. Meerschweinchen sind eben Fluchttiere und da lieber etwas vorsichtiger. Wenn er aber wieder zu dir zurückkommt, ist das ja ein gutes Zeichen :D
ansonsten kannst du dich im Schweinchenzimmer (ja, es ist jetzt das der Schweinchen und nicht mehr deins ;)) ganz normal verhalten und tun was du immer tust (Ausnahmen sind laute Musik oder Türenknallen). Er wird sich bald an deinen Alltag gewöhnen und immer weniger erschrecken.

Viel Spaß noch euch 3en!

Liebe Grüße, Albero mit den Schweinchenjungs ;)
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
ist es schlimm das meine mama manchmal mit meinen fast 2jährigen brüder reinkommt (uwillinge) und die alle um den käfick hocken (immerhin stehn die nich..)?
weil ich hab schon oft versucht die rauszuschmeißen aber meine mama lässt nich mit sich reden..:?
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Kommt drauf an wie deine Brüder sich verhalten. Im Prinzip finde ich es gut, wenn Kinder mit Tieren zu tun haben. So lernen sie von Anfang an richtig mit ihnen umzugehen. Ist aber wichtig, daß wirklich immer ein Erwachsener dabei anwesend ist. Gegen den Käfig schlagen oder die schweinchen grob anfassen sollten sie natürlich nicht! Aber ich denke es spricht nichts dagegen, wenn sich die Jungs die schweinchen ab und zu ansehen und sie vielleicht auch vorsichtig füttern. dabei kannst du ihnen ja gleich was spannendes über die Tiere erzählen damit sie lernen, daß das kleine Lebewesen sind, die auch mit entsprechender Vorsicht behandelt werden müssen.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
also gegen den käfig schlagen tun sie nich aba die rufen manchmal WAUWAU zu den schweinchen (hehe die kennen nur wauwau xD)
viel erzählen kann ich ihnen noch nicht^^ die verstehn kein wort xD
lG
 
Thema:

Alles so wie es sein sollte?