Hilfe!!!!!!!!!

Diskutiere Hilfe!!!!!!!!! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Meinem 10 wochenalter Hase gehts nicht gut er firsthatt durchfall und er sitzt auf einem fleck und beweg sich kaum das fell sieht auch nicht so...
Nikolas

Nikolas

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
Meinem 10 wochenalter Hase gehts nicht gut er
hatt durchfall und er sitzt auf einem fleck und beweg sich kaum das fell sieht auch nicht so gut aus ?
Was soll ich tun!!!!!!!!!!!!
 
30.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Shelby

Shelby

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Zum Tierarzt gehen.
 
Nikolas

Nikolas

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
der kann auch nicht helfen auser eine aufbau sprize?
vieleicht ögentweche tipps das es besser gehen kann?
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.373
Reaktionen
141
gib deinem zwerg anstatt Wasser lauwarmen Kamillentee und nur noch Heu, kein Gemüse mehr, oder jede andere art von Futter.
Dann müsste es eigentlich bald wieder werden.
 
Shelby

Shelby

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Natürlich kann der helfen. Durchfall kann schnell lebensgefährlich werden, vorallem ist es schon ein schlechtes Zeichen wenn das Tier nur noch an einer Stelle rumsitzt. Vorallem müßte man ja mal die Ursache des Durchfalls bekämpfen und Ferdiagnosen können wir hier nicht leisten.
 
P

Pantera

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
163
Reaktionen
0
Also in gewisser Weise muß ich Nikolas zustimmen...Aufbauspritzen sind sehr beliebt und helfen tun die nicht immer was...
Das Theater hatte ich auch schon...
 
Smartie

Smartie

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Nat. kann ein TA helfen, dafür ist er ja auch da. ;)

Edit:

@Pantera: Naja, man sollte es wenigstens versuchen & nicht zu Zuhause
rumsitzen und warten was passiert!
 
Nikolas

Nikolas

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
ja er leuft shon rum und beim ta waren wir schon und was ich noch sagen wollte er trinkt ganz viel falls das euch hilft
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Dabei seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
Dennoch würd ich sobald es geht zum tierarzt ;) Kamille allein hilft auch nur bedingt..
lg
 
Nikolas

Nikolas

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
ja ich hatte das teater schon mit 2 anderen hasen ?
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Dabei seit
11.01.2008
Beiträge
976
Reaktionen
0
ai, ihr wart flotter ^^
 
häschen-86

häschen-86

Dabei seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Hygiene ist auch ganz wichtig bei Durchfallerkrankungen!!!
 
Shelby

Shelby

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Gerade wenn du das "Theater" schon zweimal hattest sollte man sich doch Gedanken machen?!
Was bekommt er sonst zu fressen?
 
L

Lydsch

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
ihr solltet mal eine kotprobe beim tierarzt machen lassen, denn es gibt einige gefährliche bakterien die durchfall verursachen können!
 
Nikolas

Nikolas

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
ja er bekommt eig . viel gemüse und obst aber auch heu und trocken futter
 
L

Lydsch

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
bitte lass das trockenfutter weg. es ist schädlich für die kaninchen und sie brauchen es rein gar nicht! davon kann der durchfall nämlich auch kommen:|. am besten du gibst ihnen über einen zeitraum von 4 wochen immer jeden tag ein bisschen weniger davon, bis sie schließlich gar keines mehr bekommen.
aber jetzt musst du auf jeden fall erst einmal schleunigst mit deinem hasi zum tierarzt, denn mit verdauungsproblemen bei kaninchen ist echt nicht zu spaßen
 
snoopy984

snoopy984

Dabei seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Ich muss Shelby zustimmen - wir können keine Ferndiagnosen stellen - also, nicht lange zögern und ab zum Tierarzt!

Ich habe das ganze letztes Jahr auch durchgehabt - meine Pauline (3 Jahre alt) bekam auch plötzlich Durchfall, bewegte sich nicht mehr viel... ich habe auch min. 2 Tage zu viel gewartet mit dem Tierarzt, erst am 4 Tag bin ich zum Tierarzt - vielleicht schon zu spät. beim zweiten Tierarzt Besuch nochmals 4 Tage später wurde mir mitgeteilt, dass sie schwer krank ist - einschläfern wollte der Tierrarzt nicht, obwohl ich es unter Tränen von ihm verlangte - so ist sie sehr sehr qualvoll keine 3 Stunden später gestorben! Durchfall kann bei Kaninchen tödlich sein!!

Geh unbedingt am besten noch heute zum Tierarzt - von mir aus auch zum Nottierart und experimentiere nicht lange an deinem Kaninchen rum. du kannst mehr falsch machen, als du denkst!
 
Nikolas

Nikolas

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
ok mach ich


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Nikolas schrieb nach 26 Minuten und 38 Sekunden:

aber es sieht nicht gut aus....
 
Zuletzt bearbeitet:
GoldenHasi

GoldenHasi

Dabei seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
ab zum TA und Durchfall behandeln lassen,denn es ist ernster als es scheint.Duchfall kann,wie schon erwàhnt lebensgefàhrlich werden.
Bitte Trofu in Zukunft langsam absetzen und nicht mehr fùttern,da es die Ursache fùr Durchfall sein kònnte.
Die Ninis brauchen eigentlich nur viel Heu und Gemùse ;)
 
die_ansche

die_ansche

Dabei seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Wann ward ihr denn bei TA?
 
Thema:

Hilfe!!!!!!!!!