Katze verliert Kotklumpen

Diskutiere Katze verliert Kotklumpen im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen! Meine Katze Sandy, die ich ja (leider) bei meinen Eltern zurücklassen musste, hat folgendes "Problem: Sie verliert immer wieder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Meine Katze Sandy, die ich ja (leider) bei meinen Eltern zurücklassen musste, hat folgendes "Problem:

Sie verliert immer wieder mal so ca. 2
cm runde, ganz feste Kotklumpen. Die Boller liegen dann bei ihr auf der Decke oder am Boden, je nachdem, wo sie grad liegt. Das hat sie jetzt schon recht lange, schätze mal so 1-2 Jahre. Im moment ist es nur weider sehr auffällig, weil sie wegen dem schlechten Wetter sehr viel drin ist.

Habt ihr eine Idee, woran das leigt? Fressen kriegt sie Nassfutter und bisschen TroFu, was aber reduziert wird.
 
30.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
ist sie auch inkontinent ? kann sie auch normal ihr geschaeft machen ?
mein kater hatte das auch aufgrund ner wirbelsaeulenverletzung nach nem unfall aber er konnte beides ueberhaupt nicht mehr kontrollieren ..
vllt ist es bei ihr ja auch ein neurologiches problem ..
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Nein, wie gesagt, verliert sie (zum Glück) nur diese festen boller. das "richtige" Geschäft macht sie schon auf dem KaKlo oder draussen, auch Urin verliert sie nicht. Das ist nicht ihr Problem denke ich.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo andik,

kann es sein, dass die Dinger einfach noch an ihrem After kleben bleiben und sich dann eben erst auf der Decke lösen?
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Nein, das denke ich auch nicht, weil es oft erst nachdem sie stundenlang auf der Decke oder dem Teppich gelegen ist daliegt...

Mein Gedanke war jetzt, dass es evtl. raus"rutscht" wenn sie pupst (macht sie leider recht oft ;)). Kann das sein? Aber warum hat sie so steinharte Kotboller? Es sind ja nur die Klumpen so hart, wenn sie normal aufs Klo geht, ist der Kot schon "normal" geformt.
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Also ich hatte mal nen Hund, der hatt so ein ähnliches Problem.
Wenn man mit ihm unterwegs war, als gassi, hat er ganz normal gemacht, aber wenn man im Haus war hat er auch Kot"bollen" verloren.
Wir waren beim Tierarzt und der meinte das liegt am Rückenmark....
Hat auch nicht mehr sehr lange gelebt danach, mussten ihn einschläfern lassn.
Aber ich will dir da jetzt keine Angst machen.
Ich würd jedenfalls zum Tierarzt gehen, wenn das öfter passiert.
 
L

Leolady

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
was füttert ihr denn?
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Ich würd jedenfalls zum Tierarzt gehen, wenn das öfter passiert.
Ja, hab ich meiner Mum auch gesagt, wie gesagt, die Katze habe ich ja seit meinem Auszug bei meinen Eltern lassen. Sie will am Freitag sowieso zum impfen zum TA, da spricht sie das auch mal an.

Nassfutter (Shah, Bozita und KiteKat) und TroFu, obei das TroFu momentan verringert wird.
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
andik: meine Pussy hat auch schonmal zweimal oder dreimal gemacht und ich finde aber ok, nicht schlimm dass gut ausgeschieden.
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
Meine Mutter hat mir erzählt, gestern hat sie schon wieder gemacht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze verliert Kotklumpen

Katze verliert Kotklumpen - Ähnliche Themen

  • Katze verliert Gewicht

    Katze verliert Gewicht: Meine 11-jaehrige Mona hat in der letzten Zeit 1.2 kg abgenommen. Bisher war sie immer etwas uebergewichtig. Sie frisst wie immer. Muss ich mir...
  • Meine Katze verliert Fell am Hals.

    Meine Katze verliert Fell am Hals.: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem und jemand kann mir vielleicht weiterhelfen. Meine Katze Daisy (18 Monate)...
  • Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?

    Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?: Hallo Leute, Ich mache mir ein wenig Sorgen um meine kleine Simba. Sie wurde am 10.10.2012 geboren (ca.14 Wochen alt) und hatte sich ein Stück von...
  • Katze verliert tropfenweise urin

    Katze verliert tropfenweise urin: Hallo ihr Lieben. Meine Susi ist jetzt 16 Jahre alt und seid etwa 1 1/2 Jahren hat sie alle paar Monate ein "blasenproblem" Sie geht dann nicht...
  • Katze verliert extrem viel Fell

    Katze verliert extrem viel Fell: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Kater bzw ich glaube das er ein Problem haben könnte. Mein Kater lebt bei meinen Eltern und ist 6 Jahre...
  • Ähnliche Themen
  • Katze verliert Gewicht

    Katze verliert Gewicht: Meine 11-jaehrige Mona hat in der letzten Zeit 1.2 kg abgenommen. Bisher war sie immer etwas uebergewichtig. Sie frisst wie immer. Muss ich mir...
  • Meine Katze verliert Fell am Hals.

    Meine Katze verliert Fell am Hals.: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem und jemand kann mir vielleicht weiterhelfen. Meine Katze Daisy (18 Monate)...
  • Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?

    Hilfe! Meine Katze verliert schon mit 15 Wochen ihre Milchzähne ?!?: Hallo Leute, Ich mache mir ein wenig Sorgen um meine kleine Simba. Sie wurde am 10.10.2012 geboren (ca.14 Wochen alt) und hatte sich ein Stück von...
  • Katze verliert tropfenweise urin

    Katze verliert tropfenweise urin: Hallo ihr Lieben. Meine Susi ist jetzt 16 Jahre alt und seid etwa 1 1/2 Jahren hat sie alle paar Monate ein "blasenproblem" Sie geht dann nicht...
  • Katze verliert extrem viel Fell

    Katze verliert extrem viel Fell: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Kater bzw ich glaube das er ein Problem haben könnte. Mein Kater lebt bei meinen Eltern und ist 6 Jahre...