Filmempfehlungen

Diskutiere Filmempfehlungen im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Da ich in nächster Zeit mal wieder öfter Nachtwache schieben muss und firstich da Nachts natürlich was zum wachbleiben brauch, dachte ich, ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Da ich in nächster Zeit mal wieder öfter Nachtwache schieben muss und
ich da Nachts natürlich was zum wachbleiben brauch, dachte ich, ich könnte mir vllt ein paar Filme oder Serien ausleihen und suche jetzt also ein paar Ideen, was man da so ausleihen könnte.
Habt ihr Vorschläge?
 
30.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Auf was für Filme stehst du denn so?
Ich könnte schon welche empfehlen, müsste aber erstmal deinen Filmgeschmack wissen. ;)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Och eigentlich schau ich alles mögliche. Es sollte nur nicht zu actionlastig sein und wenn möglich auch nicht zu gruselig. Ansich guck ich schon gerne gruselige Filme,aber auf Arbeit finde ich es eh nachts immer schon so unheimlich :uups:
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Dann kann ich dir "Stardust" - zu deutsch: Der Sternwanderer - empfehlen.

Ein bisschen kitschig, sehr humorvoll und hat einen tollen Cast.

Hier mal die Inhaltsangabe von amazon.de:
Aus der Amazon-Redaktion
In einem abgelegenen Winkel Englands liegt das Dörfchen Wall. Seinen Namen verdankt es einer mächtigen grauen Steinmauer, die ein außergewöhnliches Geheimnis birgt - den Durchgang zu einer anderen Welt. Eines Tages zu Beginn des viktorianischen Zeitalters wagt sich der junge Dunstan verbotenerweise durch die einzige Lücke in der Mauer und taucht auf der anderen Seite in die magische Welt des Königreichs Stormhold ein. Aus einer Liebesnacht mit einer Prinzessin entspringt sein Sohn Tristan, der ebenso wie sein Vater im Alter von 18 Jahren die abenteuerliche Reise in die Welt hinter der Mauer wagt. Eigentlich will er seiner Angebeteten eine Sternschnuppe zum Geschenk machen. Doch der gefallene Stern entpuppt sich als wunderschönes Mädchen namens Yvaine, das überhaupt nichts davon hält, in Ketten gelegt und verschenkt zu werden. Zu allem Überfluss haben es auch die Oberhexe Lamia, die mit Yvaines Herz ihre Schönheit zurückzugewinnen will, sowie die Söhne des verstorbenen Königs, die miteinander im Kampf um die Thronfolge liegen, auf die Macht des Stern abgesehen. Unversehens findet sich Tristan als Yvaines Beschützer wieder und kann sich der Schönheit des Sternenmädchens schließlich nicht mehr entziehen. Im Kino hat Der Sternwanderer, der auf Neil Gaimans (Sandman) gleichnamigen Fantasy-Märchen beruht, leider nicht die Aufmerksamkeit gefunden, die das bezaubernde Abenteuer im Land der Feen verdient. Claudia-Schiffer-Ehemann Matthew Vaughn (Layer Cake) ist ein wundervoller Fantasy-Film voller Magie und Poesie gelungen, der in der Tradition solcher Klassiker wie Die Braut des Prinzen steht.Ähnlich wie Goldmans phantastisches Märchen begeistert Der Sternwanderermit reichlich Witz und einer großartigen Liebesgeschichte, die temporeich und herrlich selbstironisch in Szene gesetzt ist. Da sind die Prinzen, die sich gegenseitig töten und sich anschließend als Geister auf die Nerven gehen, die abgehalfterten Hexen, die verzweifelt der Schönheit ihrer Jugend nachtrauern und natürlich Piratenkapitän Shakespeare, der eine Schwäche für Frauenkleider hat. Stormhold ist vielleicht nicht Mittelerde, will es aber auch gar nicht sein. Gaimans Märchenwelt, die sich vielmehr an literarischen Klassikern eines Lord Dunsany orientiert, verfügt über ihren ganz eigenen magischen Zauber und spielt nach Herzenslust mit den Erwartungen der Zuschauer und den Regeln des Genres.
Ein großer Pluspunkt des Films ist die Ausstattung der DVD. Neben einem absolut sehenswerten Making of enthält die DVD geschnittene Szenen sowie die schönsten Patzer von den Dreharbeiten, die noch einmal zusätzlich für Lachtränen sorgen. Definitiv Hunger auf mehr macht das schöne Booklet, das eine Leseprobe der illustrierten Romanfassung bietet.
Alles in allem ein märchenhaft schöner Hochgenuss, der mit Michelle Pfeiffer als Hexe, Robert De Niro als tuntiger Luftpirat, Peter O’Toole, Rupert Everett und Claire Danes (William Shakespeares Romeo & Julia) hochkarätig besetzt ist. Uneingeschränkt empfehlenswert! -- Birgit Schwenger
LG
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Ich kenn da einige ^^

- Dänische Delikatessen
- Dreizehn (aber nich der Horrorfilm^^)
- Der Exorzist (bissl gruslig ^^)
- American History X
- Planet Terror
- Der Glücksbärchi Film (süß^^ hehe)
- Spongebob (serie oder film - beides toll ^^)
- Transpotting
- Bringing out the dead
- Saw (bähfilm)
- Hostel (bähfilm)
- Forest Gump
- The green mile
- Futurama (serie oder film - beides toll ^^)
- Simpsons (serie oder film - beides toll ^^)

Ja, mehr fällt mir grad nich ein... ^^

Kannst ja selber nachschaun, um was es so geht.. ^^
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Den Sternenwanderer kenn ich leider schon.
Bringing out the death wollt ich schon ewig mal gucken. Das ist ne gute Idee.
Und die Glücksbärchis auch :043:
 
Blacky

Blacky

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
523
Reaktionen
0
Oder "Der Pferdeflüsterer" oder "Save The Last Dance" oder "Antarctica - Gefangen Im Eis"

Des sind Filme die ich grad hier hab *g*
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Na dann schick mal rüber :mrgreen:
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Hey!

"The Fountain" ist auch ein gaaanz toller Film!

Oder:
"Alex und Emma", "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen" ..... (beides Schnulzenkommödien)
Oder vielleicht "Der verbotene Schlüssel" oder "Zimmer 1408" (sind beide pseudogruselig, aber effektvoll!)

LG
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
War bei "Nur mit dir" nich tirgendwas mit Krankheit und Tod? :087:
"The Fountain" klingt gut. :)
Da hab ich ja jetzt schon ein paar Ideen :023:
Aber ob das für 2Nächte reicht? :eusa_think:
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wenn du lachen willst - Coupling. Geniale Serie, sowas bringen nur Briten fertig ;)

Ansonsten, wenn ich nachts nicht schlafen kann, schau ich gern Van Helsing, L.A. Confidential, Die üblichen Verdächtigen, die Desperado-Reihe oder Shrek ;)
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Ja schon, aber ich mag den trotzdem total...!
 
-Tiffy-

-Tiffy-

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
1.019
Reaktionen
0
run fatboy run
blind wedding

gehn beide sehr in die comedy richtung also sind witzig^^
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
fuer lange naechte sind auch die herr der ringe filme geeignet - aber nur wenn mans mag versteht sich
ansonsten sind so roter drache, schweigen der laemmer, hannibal und hannibal rising auch toll - hier auch wenn mans mag ;)
ganz toll find ich auch mal so die ganzen trick und animationsfilme zb monster ag, toy story, polarexpress, findet nemo, madagaskar, aristocats :D etc.
 
nutella1990

nutella1990

Registriert seit
29.12.2006
Beiträge
813
Reaktionen
0
Ich bin ja totaler Sex and the City- Fan :D Da ist Spaß vorprogrammiert ^^
Die Fluch der Karibik- Trilogie ist auch toll^^
 
megu89

megu89

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
83
Reaktionen
1
Gilmore Girls ist immer für nen Videoabend oder ne Nacht geeignet !!
Meine absolute Lieblingsserie, gerade weil man keine Folge ohne Lachen übersteht und die Dialoge einfach nur geil sind :D

Ansonsten kann ich die Filme hier empfehlen:
Mamma Mia! (wenn du auf Filme stehst, in denen gesungen wird)
Elizabethtown
Der Sternwanderer
HdR oder FdK natürlich :p
Girls United
A Cinderella Story
Raise your Voice
Butterfly Effect (ein richtig guter Thriller, aber kein extremer Horror! )
Narnia - Prinz Kaspian
Die Geisha

das sind nur einige Filme :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Filmempfehlungen

Filmempfehlungen - Ähnliche Themen

  • Kino Filmempfehlungen

    Kino Filmempfehlungen: Hallo Foris einige von euch gehen ja gerne ins Kino, und ich dachte das ein Thread mit Empfehlungen für Kinofilme fehlt. Wir waren heute in...
  • Ähnliche Themen
  • Kino Filmempfehlungen

    Kino Filmempfehlungen: Hallo Foris einige von euch gehen ja gerne ins Kino, und ich dachte das ein Thread mit Empfehlungen für Kinofilme fehlt. Wir waren heute in...