Kater wird wöanders gefüttert! jetz 6.3kg!

Diskutiere Kater wird wöanders gefüttert! jetz 6.3kg! im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, ich hab ein dickes Problem. Mein Kater 5 jahre war immer schlank und sportlich. Dadurch das er von Nassfutter jucken am hintern...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

T_J

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich hab ein dickes Problem.
Mein Kater 5 jahre war immer schlank und sportlich. Dadurch das er von Nassfutter jucken am hintern bekommt ( mehrer Sorten ausprobiert) bekommt er nur Trockenfutter
zuhause.
Das war auch nie ein Problem.

Jetzt hat ih eine Nachbarin ( ältere Dame) angefüttert mit spezialfutter.
Das ganze geht jetzt seit ca 4 Monaten. In dieser Zeit hat er von ca. 4kg auf 6.3kg zugelegt. Fressen tut er zuhause nichts mehr.

Gibt es irgendwelche Rechtlichen Dinge womit ich ihr das Füttren untersagen kann, sie stellt immer Nassfutter auf ihre Terasse wegen ihren eigenen und Streunern die sie unterstützen will.

ich weis nicht mehr weiter. Da sie sagt sie kann meinen Kater auch nicht davon jagen.


????? ich weis einfach nicht weiter!

T_J
 
31.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kater wird wöanders gefüttert! jetz 6.3kg! . Dort wird jeder fündig!
T

T_J

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Kater wird dick gefüttert!

Hallo zusammen,
ich hab ein dickes Problem.
Mein Kater 5 jahre war immer schlank und sportlich. Dadurch das er von Nassfutter jucken am hintern bekommt hat ( mehrer Sorten ausprobiert) bekommt er nur Trockenfutter zuhause.
Das war auch nie ein Problem.

Jetzt hat ihn eine Nachbarin ( ältere Dame) angefüttert mit Spezialfutter.
Das ganze geht jetzt seit ca 4 Monaten. In dieser Zeit hat er von ca. 4kg auf 6.3kg zugelegt. Fressen tut er zuhause nichts mehr.
Da reden nicht mehr hilft, gibt es irgendwelche Rechtlichen Dinge womit ich ihr das Füttren untersagen kann, sie stellt immer Nassfutter auf ihre Terasse wegen ihren eigenen und Streunern die sie unterstützen will.

Ich weis nicht mehr weiter. Da sie sagt sie kann meinen Kater auch nicht davon jagen.
Das das Übergewicht nicht gesund ist weis ich. Mein Tierartz fragte auch schon nach warum er so dick geworden ist.

????? Ich weis einfach nicht weiter!

T_J
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Nur Trofu solltest du denoch nicht fürttern, da es schädlich ist . Da die katze unmengen von Trinken müsste. Aber eswerden bestimmt einige dir dazu tips geben können.

Naja wenn sie draussen Sreuner fütter glaub ich nicht das sie ständig dabei steht. ? frag sie doch mal nach Futter scheinbar verträgt er es ja.

Aber normal kannst du es ihr untersagen.
 
MiniTiger

MiniTiger

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
134
Reaktionen
0
Frag doch mal deine Nachbarin welches Spezialfutter sie ihm gibt und biete es ihm zu Hause an. Vielleicht hat sich das Problem so schon gelöst und er geht dann nicht mehr zur Nachbarin. Dann kannst du auch wieder bestimmen wieviel er frisst.
 
Yoshi

Yoshi

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Frag doch mal deine Nachbarin welches Spezialfutter sie ihm gibt und biete es ihm zu Hause an. Vielleicht hat sich das Problem so schon gelöst und er geht dann nicht mehr zur Nachbarin. Dann kannst du auch wieder bestimmen wieviel er frisst.
Das glaub ich ja nicht so wirklich...

Dann geht er halt doppelt fressen und wiegt dann bald 8 kg...

Die Dame scheint doch ein Herz für Tiere zu haben, trag ein bischen dick auf, was der TA alles für Krankheiten bei Übergewicht in Betracht zieht. Die Dame meint es doch gut (zu gut) und möchte nicht, dass dein Kater schwer krank wird. Welche Figur haben denn ihre Tiere, bestimmt auch zu dick, wenn da so viel steht, überzeuge sie dass normalgewichtige Katzen gesünder leben.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo T J,

herzlich Willkommen im Forum.

Ich denke nicht, dass du ihr rechtlich verbieten kannst, Futter auf ihrer Terrasse für ihre Katze oder Streuner hinzustellen. Dass sich dann auch noch andere Katzen (u.a. deine) daran bedienen, ist natürlich nicht auszuschließen. Hier kannst du eigentlich nur auf ihre Vernunft hoffen, indem du ihr freundlich klarmachst, dass es für deinen Kater gesundheitsschädigend sei. Sie will ja sicher auch nicht für die anfallenden TA-Kosten aufkommen. ;)
Versuche noch mal mit ihr zu reden mit dem Ziel, dass sie den Kater wirklich wegjagt oder evtl. könnt ihr euch auf bestimmte Zeiten einigen, in denen sie füttert und du den Kater eben nicht rauslässt und umgekehrt.
 
T

T_J

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ich war am Samstag bei TA, er meinte ich solle sie mal zu ihm schicken er wird ihr dann so einiges sagen da er sie auch kennt.

Ich hoffe das hilft ein wenig.

Im Sommer ist er auch immer viel draußen vielleicht lässt er dann das fressen und schnappt sich leckere Mäuschen.

Ich werde gleich nochmal versuchen mit ihr zu reden.

Danke
T_J
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater wird wöanders gefüttert! jetz 6.3kg!

Kater wird wöanders gefüttert! jetz 6.3kg! - Ähnliche Themen

  • Kater bringt mich zum Verzweifeln

    Kater bringt mich zum Verzweifeln: Hi meine Lieben. Seit Dezember haben ich und mein Freund 2 Wohnungskätzchen auf 80qm2 und 2 Etagen. Wir haben sehr viele Spiel und...
  • Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!

    Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!: Hallo liebe Foristen, ich bin ganz neu hier und habe zu meinem Thema schon einiges gelesen. Da jedoch jede Vergesellschaftung individuell ist...
  • Kater weggeben oder umziehen?

    Kater weggeben oder umziehen?: Ich habe einen 10jährigen Kater. Ich beginne von Vorne. Als ich ihn mit 11 Monaten im Juni 2011 zu mir genommen habe, wohnte ich noch bei meinen...
  • Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?

    Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?: Hallo! Ich habe einen Kater (10 Monate alt). Ich habe jetzt einen 3 Monate alten Kater dazu geholt. Ich weiß, dass das zu spät war und eventuell...
  • Zusammenführung

    Zusammenführung: Guten Abend ☺️ ich bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps oder eigene Erfahrungen. Ich habe einen 9 Monate alten Kater der bereits kastriert...
  • Ähnliche Themen
  • Kater bringt mich zum Verzweifeln

    Kater bringt mich zum Verzweifeln: Hi meine Lieben. Seit Dezember haben ich und mein Freund 2 Wohnungskätzchen auf 80qm2 und 2 Etagen. Wir haben sehr viele Spiel und...
  • Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!

    Erste Katervergesellschaftung - Eure Erfahrungen?!: Hallo liebe Foristen, ich bin ganz neu hier und habe zu meinem Thema schon einiges gelesen. Da jedoch jede Vergesellschaftung individuell ist...
  • Kater weggeben oder umziehen?

    Kater weggeben oder umziehen?: Ich habe einen 10jährigen Kater. Ich beginne von Vorne. Als ich ihn mit 11 Monaten im Juni 2011 zu mir genommen habe, wohnte ich noch bei meinen...
  • Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?

    Katzenzusammenführung bereitet Schwierigkeiten, was kann ich tun?: Hallo! Ich habe einen Kater (10 Monate alt). Ich habe jetzt einen 3 Monate alten Kater dazu geholt. Ich weiß, dass das zu spät war und eventuell...
  • Zusammenführung

    Zusammenführung: Guten Abend ☺️ ich bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps oder eigene Erfahrungen. Ich habe einen 9 Monate alten Kater der bereits kastriert...